Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Drahtloses Blitzen mit Fujifilm Kameras – X-T2 X-Pro2 X-T1 X-Pro1 X100S

Das drahtlose TTL-Blitzen mit Fujifilm Kameras wie X-T2, X-Pro2, X-T1, X-Pro1 X100, X100S, X100T, X100F soll tatsächlich bereits möglich sein. Die normalen Blitzgeräte von Fujifilm unterstützen das entfesselte TTL-Blitzen meines Wissens noch nicht, aber es gibt offenbar eine Lösung, in Kürze vielleicht sogar zwei Lösungen oder mehr…

Nachtrag 14.07.2017 siehe unten

Drahtloses Blitzen mit Fujifilm Kameras

Nissin Blitzgerät-KIT Di700 A für Fujifilm Kameras - Drahtloses BlitzenNissin bietet ein Blitzgerät für Fujifilm Kameras mit drahtlosem Funkauslöser für entfesseltes Blitzen. Das System ist relativ preiswert und soll sehr gut funktionieren (laut amerikanischer Quelle).

Nachtrag: Test vom 31.12.2016

Wir haben das Gerät getestet und es funktioniert bei mir auf der X-T2 nicht.

Die Verarbeitung der beiden Geräte ist auf gutem Stand, soweit man da von außen beurteilen kann. Aber weder direktes Blitzen vom Blitzschuh meiner X-T2, noch mit dem Funkauslöser waren erfolgreich. Die Bilder sind alle viel zu hell geworden. Indirektes Blitzen hat interessanter Weise vom Blitzschuh wie mit Funkauslöser funktioniert.

Eine ausführliche Anleitung für Fujifilm-Kameras ist leider Fehlanzeige. Die Kurzanleitung im Paket liegt in viel zu kleiner Schrift bei. Einen USB-Firmware-Update-Anschluss konnte ich nicht entdecken. Vielleicht gibt es einen, den ich nicht sehen kann. Zumindest ist er in der Kurzanleitung nicht dokumentiert. Auch ein Firmware-Update auf der Webseite des Herstellers finde ich zum heutigen Zeitpunkt nicht. Die Funkverbindung von Funkauslöser mit dem Blitzgerät wird beim Einschalten beider Geräte durch Drücken von zwei Tasten gestartet.

Der Nissin scheint zumindest für Fujifilm ein Reinfall zu sein und geht umgehend zurück. Selbstverständlich hatte ich die aktuelle Firmware auf der X-T2 geladen.

Fujifilm oder Metz Mecablitz

mecablitz 44 AF-2 digital - Metz Blitze

mecablitz 44 AF-2 digital – Metz Blitze

Wer nur mit seiner Fujfilm Kamera TTL-Blitzen möchte, der kann das Fujifilm EF-X500 erwerben (+-5EV Blitzbelichtung). Das EF-X500 kann meines Wissens nicht entfesselt eingesetzt werden, dafür aber im Betrieb mit anderen Blitzgeräten von Fuji im so genannten Multi-Blitz-Setup.

Fujifilm EF-X500 >>

Preiswerter ist der von mit auf der X100S getestete Metz Mecablitz 44 AF-2 mit eingebauter Videoleuchte (LED):

Mecablitz 44 AF-2 für Fujifilm >>

Entfesseltes Blitzen mit Metz

Metz veröffentlichte gerade den Metz Wireless Trigger WT-1 für Canon und Nikon Kameras. Hiermit ist es möglich mit den beiden Marktführern entfesselt zu blitzen. Und das nicht nur mit Metz Mecablitzen, sondern auch mit den Orignal-Blitzen der Hersteller Nikon und Canon. Das System WT-1 von Metz ist nicht nur für Systemblitze geeignet, sondern zündet auch Studioblitzgeräte zuverlässig über Funk.

Metz WT-1 für Nikon und Canon >>

Wir bringen gerade in Erfahrung, ob Metz diesen Funkauslöser auch für Fujifilm plant. Wenn Sie noch nicht im *fotowissen-Newsletter eingetragen sind, dann kann das helfen, über Neuigkeiten bei *fotowissen.eu auf dem Laufenden zu bleiben.

01.01.2017: Darüber hinaus scheint es weiteres Licht am Horizont zu geben, denn es gibt einen Funkauslöser Cactus V6 II (gleichzeitig Sender und Empfänger, Fotografen benötigen also mindestens zwei dieser updatebaren Geräte) sowie einen zugehörigen Cactus Blitz, der sowohl das HSS-Blitzen erlauben, wie auch TTL unterstützen soll. Wir werden den Funkauslöser testen mit der X-T2!

Webseite von Cactus >>

Vielleicht kennen Sie noch andere Setups oder Lösungen zum TTL-Blitzen mit Fujifilm? Kann man sogar entfesselt HSS-Blitzen? Funkitoniert das einwandfrei? Wir sind dankbar für alle Kommentare und Tipps hierzu!

Danke für Ihre Kommentare unter dem Artikel! Fehler vorbehalten.

Nachtrag 22.08.2017 GODOX Bliztgeräte für die Fujifilm X-Serie

Tatsächlich gibt es von Godox (China) jetzt ein drahtloses Blitzsystem mit Funk, welches seit August 2017 im Handel ist. Der Godox TT350F ist ein Master / Slave Blitz für die Fujifilm X-Serie. Dazu gibt es einen starken externen Blitz AD200 TTL, der mit dem TT350F angesteuert werden kann. Alle Blitzgeräte der Godox-Serie wie der AD 200 TTL lassen sich per Firmware auf Fujifilm updaten. Auch verfügbar ist jetzt der Funksender für den Blitzschuh. Dieser Video zeigt die Funktionsweise und Einstellungen. Die einfachen Produkt-Links zu Amazon finden Sie unter dem Video:

GODOX TT685F HSS 2.4G TTL GN60 Kamerablitz Speedlite High-Speed Sync Extern TTL Für Fujifilm Kamera Bei Amazon ansehen oder kaufen:

Kleiner Blitz TT350S  >>

Großer Blitz GODOX TT685F TTL Für Fujifilm Kamera >>

GODOX Funksender X1T-F 2.4G >>

GODOX AD200 TTL >>

Die Lösung ist für Fujifilm-Besitzer perfekt. Ich habe alle oben genannten Geräte außer dem AD200 gekauft und ausprobiert. Ich kann nur sagen, dass es sich um eine viel bessere Verarbeitung als vergleichbare Chinaware handelt. Sehr gute Verarbeitung, überlegtes System und ganz einfach zu bedienen. Empfehlung!

In eigener Sache – Fotokurs Fujifilm X-T2, XT1, X-T10, X-T20, …

Fototrainer Peter Roskothen ist Fotograf und FotojournalistIch, Peter Roskothen, bin beruflicher Fototrainer und Fotograf. Ich besitze die Fujifilm X-T2 selbst und erkläre Ihnen in Ihrem eigenen, individuellen Fotokurs die Bedienung der Kamera wie auch das Fotografieren im Besonderen. Wer gerne mit der X-T2 fotografieren lernen möchte, der ist in meinem Fujifilm Fotokurs genau richtig.

Fotokurs Fujifilm

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Drahtloses Blitzen mit Fujifilm Kameras – X-T2 X-Pro2 X-T1 X-Pro1 X100S

Peter Roskothen

Autor: Peter Roskothen

Ich, Peter Roskothen bin Profi-Fotograf, Fotojournalist sowie Fototrainer und schreibe auf *fotowissen für andere Foto-Amateure und ambitionierte Fotografen. Die digitale Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.


Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.


Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter Peter Roskothen Fotokunst & Design. Bei Google Plus finden Sie mich unter Google+

Teile diesen Artikel auf

5 Kommentare

  1. Ich habe das Nissin i60A und den Air1 Commander mit der X-T2. Damit funktioniert entfesseltes Blitzen einwandfrei.
    Stand 27.2.2017 funktioniert nur HSS Modus noch nicht in dieses Kombination, soll er aber noch kommen durch einen Firmware Update von Nissin für das i60A.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Hallo Herr Roskothen,
    ich habe gerade mit Interesse Ihre Ausführungen zum entfesselt Blitzen mit der Fuji X-T2 gelesen. Gibt es mittlerweile (ausser dem Nissin) ein funktionierendes System? Über einen Hinweis würde ich mich sehr freuen.
    Vielen Dank und herzliche Grüße aus Dresden, Frank Bienewald

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Peter Roskothen

      Guten Tag Herr Bienewald,

      danke für das Kompliment und Ihren sehr netten Kommentar. Es gibt eine Lösung aus China, die allerdings nicht so günstig ist. Leider bekomme ich kein Testmuster, welches ich nach dem Test zurück senden kann.
      Weiterhin habe ich Metz gefragt, ob die hervorragende Lösung für Canon und Nikon namens WT-1 auch für Fufifilm geplant ist. Die Antwort steht noch aus, kommt aber in Kürze.
      Was es jetzt schon an Systemen gibt, ist immerhin in der Lage alle Blitzgeräte im M-Modus anzusteuern. Der Rest ist nur noch Einstellungssache und Erfahrung. Wenn Sie aber auf einer Reportage ein TTL- und HSS-fähiges System wünschen, dann probieren Sie mal bitte die chinesische Lösung „Roboshoot“ und schreiben uns allen. Wäre sehr nett von Ihnen!

      Vielen Dank,
      Ihr Peter Roskothen

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Hallo Herr Roskothen,
        ich habe Gehäuse der X-Pro2 und fotografiere bereits seit Monaten HSS bis zur 1/8000stel Sekunde. Jinbei HD 600 II und Jinbei HD 610 in Verbindung mit Cactus Blitzauslösern der Serie V6 MK II. Die Cactus Auslöser arbeiten Cross-Brand d.h. auch HSS mit Fremdblitzen. Des Weiteren ist der Cactus Aufsteckblitz eine tolle Alternative zum EF500, den ich allerdings auch nutze.
        Viele Grüße
        Erich Kuhlmann

  3. Peter Roskothen

    Ein neuer Stern am Himmel: Godox Blitzgeräte für Fujifilm. Ich habe den Artikel ergänzt (Nachtrag 14.07.2017)

    Auf diesen Kommentar antworten

Ihre Meinung interessiert uns

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.