Stativ FotoWissen Testbericht

*fotowissen Test K&F Stativ

*fotowissen Testbericht K&F Stativ SA254T1
*fotowissen Testbericht K&F Stativ SA254T1

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1 (Kenfaith) – Großes und stabiles Stativ für Fotografen mit besonderen Vorteilen. Erfahrungsbericht und Testbericht:

Test K&F Dreibeinstativ

Wer ein großes und stabiles Dreibeinstativ sucht, der kann heutzutage ganz schön lange suchen. Es sind mehr kleine Reisestative am Markt, als große und stabile Dreibeinstative über 140 cm. Das K&F Stativ in unserem *fotowissen Test macht eine Ausnahme und kommt auf stattliche 204 cm bei ausgefahrener Mittelsäule und auf 170 cm bei eingefahrener Mittelsäule.

Ich selbst teste das große K&F Stativ SA254T1 seit 4 Monaten. Es ist immer wieder praktisch für meine Produktaufnahmen. Das Stativ ist solide und gut verarbeitet. Ich vertraue ihm beim Test nicht nur die leichte Fujifilm X-T4, sondern auch eine schwerere Canon-Spiegelreflexkamera an. Der Stativ-Kugelkopf macht einen guten Eindruck, sitzt fest und ist präzise einzustellen. Der Kugelkopf bietet eine Panoramaschraube, um die Kamera drehen zu können. Fotografen können den Kugelkopf abnehmen und gegen andere Stativköpfe austauschen.

Tipp: Tauschen Sie den Kugelkopf aus (Link unten).

Kugelkopf mit Panoramaknopf (links). Die rechte untere Schraube löst den Mittelsäulenmechanismus für die 90 Grad Funktion. Test K&F Stativ SA254T1
Kugelkopf mit Panoramaschraube (links). Die rechte untere Schraube löst den Mittelsäulenmechanismus für die 90 Grad Funktion. Test K&F Stativ SA254T1

Besondere Stativfunktionen / Stativmerkmale

Eine Besonderheit des Dreibeinstativs ist die Mittelsäule, die um 90 Grad zur Seite geklappt werden kann. Das klappbare Mittelsäulensystem erlaubt praktische Aufnahmen über Kopf ohne die Füße des Stativs (oder deren Schatten) auf der Aufnahme zu verewigen. Auch für die Makrofotografie ist das System wirklich praktisch. Die Mittelsäule kann über Kopf im Dreibeinstativ befestigt werden, um geringere Aufnahmehöhen zu unterstützen.

K&F 90 Grad Mittelsäulensystem
Test K&F Stativ SA254T1: Das 90 Grad Mittelsäulensystem erlaubt etwa einfache Überkopfaufnahmen der Kamera, aber auch praktische Makroaufnahmen.

Für die maximale Größe des Stativs lässt sich die Mittelsäule gleich zweimal ausfahren. Der Mechanismus erlaubt die maximale Höhe von 240 cm, ist aber aus zwei Gründen nicht empfehlenswert. Erstens wird die Stabilität der Kamera auf der Mittelsäule nicht besser, je länger die Mittelsäule aus dem Dreibeinstativ herausragt. Zweitens kommen nur noch Riesen an die Kamera heran. Das Foto rechts zeigt das Dreibeinstativ mit einfach ausgefahrener Mittelsäule.

K&F Dreibeinstativ mit einfach ausgezogener Mittelsäule
Mit einfach ausgezogener Mittelsäule erreicht das Stativ mühelos 204 cm Höhe.

Alle wichtigen Teile lassen sich mithilfe eines Sechskantschlüssels nachziehen. Der Schlüssel liegt dem Stativ bei, ebenso wie eine Stativtasche, die leider keine längeren Rucksackgurte bietet.  Schick ist die orange Farbe, die immer wieder zwischen dem schwarzen Aluminium auftaucht.

Die gummierten Drehverschlüsse der Stativbeine sind, wie bei anderen Stativen auch, aufwendiger als Klappverschlüsse. Bei dieser Preisklasse dürfen wir nicht erwarten, dass die Beine des Stativs bei gelösten Drehverschlüssen von selbst ausfahren. Die Beine sind aber leichtgängig. Die Schaumstoff-Ummantelung eines Stativbeins garantiert im Winter angenehmen Tragekomfort.

Technische Daten K&F Dreibeinstativ SA254T1

Technische Daten K&F Stativ SA254T1  
Stativgewicht 1.965 g
Packmaß 57 cm
Max. Höhe eingefahrene Mittelsäule 170 cm
Max. Höhe mit 1fach ausgefahrener Mittelsäule 204 cm
Max. Höhe mit 2fach ausgefahrener Mittelsäule 240 cm
Maximale Traglast Nicht angegeben
Bei Amazon >>

Fotos zum Test K&F Stativ

Fazit und Preis K&F Dreibeinstativ SA254T1 kaufen

Wer sich die Produktbeschreibung des K&F Stativs bei Amazon durchliest, findet kleinere grammatische oder Rechtschreibfehler. Das Stativ kommt aus China und ist gut verarbeitet, vor allem aber erschwinglich. Die Versatilität und der UVP von EUR 150,- macht dieses Stativ primär für Stativ-Einsteiger attraktiv. Ich würde schwere und teure Kameras lieber auf einem hochwertigeren Stativ befestigen (Alternative unten).

Wer die Qualität eines Profistativs sucht, der wird vermutlich nach einem Carbonstativ Ausschau halten, obwohl das getestete große K&F Stativ SA254T1 aus Aluminium im Vergleich zur Größe nicht schwer ist. Allerdings würde ich ein Dreibeinstativ von 2 Kilo Gewicht nicht für weitere Wanderungen empfehlen, denn dann zählt jedes Gramm.

Wenn Sie aber Produktfotos anfertigen, Makrofotos im eigenen oder botanischen Garten fotografieren, in den Park gehen oder ein solides Stativ für Architekturaufnahmen suchen, dann kommt das preiswerte K&F Stativ SA254T1 gerade recht. Für Flugreisen sind weder das Gewicht von 2 KG, noch das Packmaß von 57 cm attraktiv, aber machbar. Bei Autoreisen spielen beide Größen keine Rolle. Mit dem K&F Dreibeinstativ SA254T1 können Fotoamateure ihre Freude haben.

Pro und Contra Großes K&F Dreibeinstativ

Pro K&F SA254T1 Dreibeinstativ

  • Groß
  • Relativ leicht
  • Stabil
  • Mittelsäulensystem
  • Preiswert

Contra K&F SA254T1 Dreibeinstativ

  • Kein Stativ für lange Wanderungen
  • Großes Packmaß
  • Viel Plastik
Bei Amazon >>

Hinweis Stative

Bitte vergessen Sie nicht, dass wir im Leben nichts geschenkt bekommen. Das K&F Stativ ist ein Einsteigerstativ, mehr nicht. Für die wertvolle Ausrüstung empfehle ich diese Stative:

Alternative zum K&F Stativ

Eine ausgezeichnete Alternative zum K&F Stativ sind die Stative von Gitzo, Sirui, Manfrotto oder Rollei. Ich halte dieses Stativ für eine gute Investition, auch wenn es nicht so flexibel und hoch ist (Reisestativ):

SIRUI ET-2204/E-20 bei Amazon >>

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – *fotowissen Test K&F Stativ


In eigener Sache (Werbung für die besten Fotokurse seit es Handbücher gibt):

Fotograf und Fototrainer Peter RoskothenIndividueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung

Möchten Sie tiefer in die Bildbearbeitung einsteigen, die Tonwertkurve oder das Ziehen der Regler verstehen und selbst Bilder mit WOW-Effekt aus Ihren Fotografien erzeugen? Dann sind Sie richtig beim individuellen Fotokurs Bildbearbeitung, der genau auf Ihrem Wissen aufbaut und Ihnen garantiert große Augen Ihrer Verwandten und Freunde beschert:

Individueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung >>

Individueller Online Fotokurs Fotoschule Roskothen
Individueller Online Fotokurs Bildbearbeitung Fotoschule Roskothen

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

Möchten Sie noch schönere Fotos belichten und damit Ihre Lieben überraschen? Möchten Sie wissen, wie Ihre Kamera im Detail funktioniert? Oder sind Sie schon länger dabei, benötigen aber noch mal einen richtigen Schub nach vorne, was die Kunst des Sehens, die Bildgestaltung und die Kunst des Fotografierens angeht? Dann ist der individuelle Fotokurs der beste für Sie, denn hier können Sie alle Ihre Fragen stellen, wir gehen genau auf Ihre Kamera ein und bauen einfach schnell Ihr Wissen aus:

Individueller Online-Fotokurs Fotografie >>

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

*fotowissen Test K&F Stativ - *fotowissen

Für die Sicherung der Fotos sind eine oder zwei externe Festplatten ideal. Hier das Angebot von Amazon:

Angebot Externe Festplatte WD My Book 8 TB USB 3.0 

Eine acht Terabyte große externe Festplatte von Western Digital ist in den meisten Fällen vollkommen ausreichend, für ein Backup. Im Unterschied dazu können Sie selbstverständlich auch Fotos auslagern, sollten dann aber noch eine zweite Festplatte hinzu kaufen, auf der Sie ihren Rechner und die externe Festplatte sichern. Wie auch immer Sie es anstellen, diese Festplatte ist genau die, mit der ich auch arbeite:

  • Hersteller - Western Digital
  • Produktabmessungen - 13.93 x 4.9 x 17.06 cm; 960 Gramm
  • Farbe - Schwarz
  • Größe Festplatte - 8 TB
  • Anschluss - USB 3.0 / Kabel und Netzteil im Lieferumfang

Festplatte bei Amazon >>

Angebot Festplatte WD My Book 8 TB USB 3.0 

Angebot Festplatte WD My Book 8 TB USB 3.0

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

1 Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Ehrlicher und objektiver Bericht.
    Die Pros und Contras kann ich bestätigen.
    Ich habe das Stativ über die K&F-Webseite mit Sonderpreis und YouTube-Rabatt (hier Rabatt von Peter) recht günstig erstanden.
    Die beschriebenen Vorteile sind für mich besonders im Makrobereich und bei
    gewissen Makro-Panoramen durch die vielseitige Funktion der Mittelsäule bei praxisgerechtem Handling gegeben.
    Alle Fixierungen halten bisher bombenfest.
    Zum Service: Das bestellte Stativ kam innerhalb von 14 Tagen aus Asien (mit Sendungsverfolgung).
    1 Stativfuß war instabil (die in den Gummifuß eingelassene Metallschraube wackelte).
    Der Service arbeitete per E-Mail kulant, freundlich und zügig. Nach 10 Tagen
    erhielt ich 3 neue Gummifüße.

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

*fotowissen Beiträge 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht