Grundlagen Fotografie Featured FotoWissen Frühling fotografieren ganz einfach

Traumhaftes Bokeh unserer Fotos – Bokeh Effekt – Bokeh Objektiv

Frühlingsbeginn Fotografie - Bokeh - 220325-5063-DxO-PL5
Frühlingsbeginn Fotografie - Traumhaftes Bokeh. Hier mit Canon TS-E 90mm F2.8 MK 2.

Mit Offenblende entstehen traumhafte Aufnahmen und ein traumhaftes Bokeh unserer Fotos. Die bewusste Unschärfe im Vordergrund oder Hintergrund:

In diesem Beitrag:

  • Was ist ein Bokeh?
  • Wie fotografiere ich ein traumhaftes Bokeh? Tipps.
  • Mit welchem Fotoequipment bekomme ich ein schönes Bokeh? Tipps.
  • Fragen und Antworten rund um die bewusste Unschärfe.

Was ist ein Bokeh

Der Begriff Bokeh kommt aus dem Japanischen (“boke”, zu deutsch “unscharf” oder “verschwommen”). Es ist möglich eine Unschärfe im Hintergrund und Vordergrund mit einer Kamera und Objektiv (oder einem Smartphone) zu erzeugen, welches das menschliche Auge sonst in der Realität – außerhalb des Fotos – nicht so sieht. Die weiche Unschärfe mit Lichtkreisen interessiert Sie genau wie mich? Dann bringen wir Licht in das Thema und ich zeigen Ihnen Beispielfotos:

Der Bokeh Effekt

Der Bokeh Effekt des unscharfen Vordergrunds oder unscharfen Hintergrunds wird bei interessantem Licht zu einer ansehnlichen Fotografie. Besonders empfehlenswert sind neben offenblendigen Objektiven auch Tilt-Objektiven (einige Lensbaby-Objektive sind auch Tilt-Objektive, aber sie sind schwer zu bekommen).

Die Lichtkreise des Bokehs

Besondere Aufmerksamkeit gilt beim Bokeh den Lichtkreisen (auch genannt: Zerstreuungskreise, Unschärfekreise). Für die Lichtkreise kommt es  auf die Blende im Objektiv an. Sechs Blendenlamellen im Objektiv ergeben Lichtkreise die Stopschildern ähneln. Als ideal werden neun oder mehr abgerundete Blendenlamellen empfunden, die nahezu kreisrunde Lichtkreise im Bokeh ergeben (Stichwort “King of Bokeh”).

Blende einer 50mm Festbrennweite (Offenblende F/1.4)
Blende einer 50mm Festbrennweite (Offenblende F/1.4) mit 8 Blendenlamellen.

Meyer Optik Görlitz Telemegor 180mm F5.5 an Fufi Kamera

Meyer Optik Görlitz Telemegor 180mm F5.5 hat 15 Blendenlamellen und gilt als “King of Bokeh Objektiv”. Das Objektiv ist heute preiswert gebraucht erhältlich und kann auf verschiedenen Kameras mit Hilfe eines Adapters genutzt werden (Billige Objektive für Fujifilm) / (Billige Objektive für Canon). Es entstehen wundbare Bokeh Effekte, die in dieser Fotografie leider vom Motiv ablenken, sich aber sonst gut nutzen lassen. Beispielfotos im Artikel.

Ausgerechnet in der Makrofotografie von Blumen und Blüten (wie beim Frühlingsbeginn), ist der Hintergrund oder Vordergrund entscheidend für das visuelle Gefallen unserer Aufnahmen. In der Makrofotografie achten wir FotografInnen besonders auf die Farben und Formen des Hintergrunds. Oft sind komplementäre Farben (Rot-Grün, Blau-Orange) für einen traumhaften Hintergrund geeignet.

Einfach Bokeh fotografieren – Bokeh Anleitung für Anfänger

Sie möchten mal unscharfe Lichtkreise fotografieren? Hier eine Kurzanleitung:

Schnappen Sie sich Ihre Kamera und wählen den Modus “A” (oder “Av” bei Canon). Drehen Sie am vorderen Wahlrad (Fuji: Blendenring) und stellen die Blendenzahl auf eine möglichst kleine Zahl. Im Sucher oder Display finden Sie die Zahl mit einem führenden “f”, f3.5, f2.0, f1.4 zum Beispiel. Suchen Sie eine LED-Lichterkette in Ihrem Haus und stellen die Schärfe manuell auf möglichst nah ein. Die manuelle Schärfe bekommen Sie, wenn Sie den Autofokus am Objektiv oder in der Kamera ausschalten und meist ganz vorne am Objektiv drehen. Ganz vorne am Objektive ist der Ring für den manuellen Fokus. Fotografieren Sie die Lichterkette / Lichterkranz. Sie werden die Lichter jetzt verschwommen und unscharf als Lichtkreise sehen.

Lichtkreise mit Zwiebelringen - Bokeh
Lichtkreise eines LED Lichterkranzes.

Alternative unscharfer Hintergrund mit Lichtkreisen fotografieren, auch mit Smartphone im Portraitmodus:

Im Park oder Garten stellen Sie auf ein nahes Objekt und versuchen einen Hintergrund aus Blättern hinter Ihrem Hauptmotiv zu bekommen. Wenn Licht durch die Blätter fällt, dann wird das Licht im Hintergrund zu unscharfen Lichtkreisen.

Meyer Optik Görlitz Telemegor 180mm F5.5 an Fufi Kamera

Traumhafte Unschärfe unserer Fotos

Bokeh für Fortgeschrittene

Reden wir über die Fotografie mit Offenblende (z.B. F1.0, F1.2, F1.4, F1.8, F2.0, …) und Tilt-Objektiven. Neben der bewussten Unschärfe, gibt es noch viele andere Gründe eine Sucherkamera einem Smartphone vorzuziehen (die Smartphone Unschärfe und Apps wird im nächsten Absatz erläutert).

Wer sich länger mit der Fotografie beschäftigt, der weiß ausgerechnet das Freistell-Potential von lichtstarken Objektiven (meist Festbrennweiten) mit großer Offenblende von F0.95, F1.0, F1.2, F1.4, F1.8+ zu schätzen. Je nach Brennweite ist auch eine Offenblende von F5.6 (800mm Teleobjektive) sensationell. Das TS-E 90mm MK II bietet die Offenblende F2.8. Das sind hervorragende Anfangsblenden, angesichts des Tilt-/Shift-Potentials.

Frühlingsbeginn Fotografie - Bokeh Magnolie - 220325-5094-DxO-PL5

Das warme Abendlicht zum Frühlingsbeginn hilft unseren Fotos (Magnolie). Die Aufnahme wurde mit dem TS-E 90mm bei F5 fotografiert. Die weiche Unschärfe links im Foto wurde mit vollem Tilt-Effekt erzeugt.

Das Canon TS-E 90mm F2.8 Mk II kann Makrofotos belichten und unabhängig voneinander in der Tilt-Richtung und Shift-Richtung eingestellt werden. Es ist aber auch schwerer als der Vorgänger. Im März hatte ich endlich etwas Zeit, um bei tief stehender Sonne ein paar Fotos vom Frühlingsbeginn mit besonderem Bokeh des TS-E 90mm Mk I zu fotografieren. Die Zeit mit der Kamera war entspannend wie ein Urlaubsabend. Ich hatte nur die Canon R5, das TS-E samt EF-RF-Adapter und einen Ersatzakku dabei. Das war leichtes Gepäck, welches ich mit einer Handschlaufe am Handgelenk sicherte (Peak Design bei Fotokoch oder bei Amazon).

Wie Sie wissen, empfehle ich Ihnen ausschließlich Produkte, die ich selbst nutze (oder nutzen würde und von denen ich begeistert bin:

Das Smartphone Bokeh

Smartphones nutzen bauartbedingt extreme Weitwinkelobjektive und kleine Brennweiten, die eine hohe Schärfe / Schärfentiefe zeichnen. Für Einsteiger der Fotografie sehen Smartphone Fotos so aus, als seien die Fotos schärfer im Vergleich zu den Belichtungen einer “echten” Kamera. In meinen Augen können wir mit Smartphones kein schönes Objekt-Bokeh fotografieren. Auch das Portrait-Bokeh eines Smartphones ist oft fehlerbehaftet im Bereich der Haare, der Ohren oder von Schmuck. Die Objektive sind nicht für einen unscharfen Hintergrund mit sauberen Lichtkreisen oder gar unscharfen Vordergrund geeignet. Das künstliche Portrait-Bokeh von Smartphones ist meist nicht sauber, denn es wird mittels Software im Smartphone erzeugt.

Vergleich Bokeh Smartphone mit DSLM Kamera

Software Bokeh Effekt nachträglich – Software

Man kann mit bestimmten Apps und Pinseln in Photoshop und anderer Bildbearbeitungssoftware ein Bokeh nachträglich einfügen. Nachteil der Methode ist, dass wir alle wissen, dass das Foto nicht echt ist und wir es künstlich veränderten. Außerdem geht nichts über die Hintergrund Unschärfe und Vordergrund Unschärfe eines guten Objektivs. Aber natürlich ist alles möglich und hier sind die Tipps für Smartphone FotografInnen:

Bokeh-Brushes / Bokeh-Pinsel für Photoshop und oder Affintiy Photo finden Sie zum Beispiel bei Deviant-Art:

Pinsel >>

Hintergründe >>

Ein Bokeh App für das iPhone ist bereits integriert. Wenn Sie ein Portrait belichten, lässt sich das Foto in der Bearbeitung nachträglich in der Unschärfe vom Hintergrund verändern. Sie ziehen den Regler der Blende auf den kleinsten Wert für besonders weiche Hintergründe.

App Apple iPhone >>

Kostenloses App Android Smartphones >>

Bokeh Objektive

Es existieren viele Bokeh Objektive mit Offenblende. Die meisten Objektive mit Offenblende ermöglichen einen unscharfen Hintergrund oder Vordergrund. Ich selbst gehe sehr gerne mit leichtem Gepäck und nur einer Linse hinaus in die Natur. Das Tilt-Shift Objektiv nutze ich inzwischen so oft, dass es sich mehr als amortisiert hat. Das Canon TS-E 90mm F2.8 passt auf Canon Spiegelreflex, mit einem EF-RF-Adapter auch auf die neuen Canon R5, R6, R, RP, R3 Kameras. Und mit dem Techart-Adapter produziert es ein ebenfalls traumhaftes Bokeh auf Fujifilm GFX 100S, 100, 50S II, 50R. Auch Nikon hat Tilt-Shift Objektive im Angebot.

Test Canon TS-E 90mm >>

Test Canon TS-E 90mm f/2.8 Objektiv - Tilt-Funktion
Tilt-Funktion nach unten

TS-E 90mm F2.8 Mark II bei Fotokoch >>

Adapter EF-GFX bei FotoKoch >>

Nikon Tilt-Shift PC-E Nikkor 85mm f/2,8 beim Fotokoch >>

Anmerkung: Das Nikkor Tilt-Shift ist recht preiswert im Vergleich zum Canon TS-E Objektiv.

Frühlingsblüten – Traumhaftes Bokeh Beispielfotos

Fotografiert habe ich meist mit F4 oder F5.6. Meist probierte ich das volle Tilt-Potential meines Objektivs. Dabei belichtete ich oft gegen die tief stehende Sonne, denn Gegenlichtaufnahmen haben einen besonderen Reiz. Nach etwa 10 Fotos entschied ich mich für AEB-Serien mit drei Fotos in einem Abstand von 2 Blendenstufen. Diese Aufnahmen habe ich hinterher teilweise mit Photomatix 6 (Link zu Photomatix mit 15% Rabatt für *fotowissen LeserInnen) zu HDR-Fotos zusammengerechnet. Die folgenden Fotografien sind allerdings alle aus einem RAW-Foto mit der Software DxO PhotoLab 5 entwickelt. Bei allen Fotos vom Frühlingsbeginn habe ich das milde Rauschen mit Deep Prime heraus gerechnet, welches auch in der Software DxO PureRAW 2 enthalten ist. Die Fotos sind nach der Bearbeitung rauscharm und auch als Poster in 2 Metern an der Wand perfekt.

Ich liebe das traumhafte Bokeh der entstandenen Aufnahmen, das Licht und die Farben:

King Of Bokeh Objektiv

Diese Aufnahmen wurden mit dem King of Bokeh Objektiv Helios F2 58mm und King of Bokeh Objektiv Meyer Görlitz Telemegor F5.5 180mm erstellt. Beide Linsen gehören zu den besten Bokeh Objektiven und erzeugen den weichen Bokeh Effekt mit wunderschönen Lichtkreisen (Zerstreuungskreise). Sie können die Objektive preiswert gebraucht erwerben und mittels eines Adapters auf die meisten digitalen Systemkameras (Spiegelreflexkameras und DSLM-Kameras) montieren. Es macht unglaubliche Freude, die alten Objektive mit modernen digitalen Kameras für eine Unschärfe zu nutzen.

FAQ Bokeh Fragen und Antworten

Was ist ein schönes Bokeh?

Verantwortlich für ein schönes Bokeh sind wir als Fotografen. Verantwortlich sind auch unsere Objektive. Offenblendige Objektive oder Tilt-Objektive können besonders schöne Unschärfen im Hintergrund oder im Vordergrund erzeugen. Wir müssen aber die Motive auch entsprechend fotografieren. Wenn wir kleine Blendenzahlen verwenden, wird die Unschärfe im Vordergrund oder Hintergrund (oder beidem) besonders weich. Ob wir eine Unschärfe im Bild als angenehm empfinden, hängt wesentlich vom Geschmack ab. Manchmal ist ein unscharfer Hintergrund so unruhig, dass wir ihn nicht als schön empfinden.

Test Fujinon XF 50-140mm F2.8 - unruhiges Bokeh

Unruhiger Hintergrund – wird oft als unschönes B. empfunden.

 

Gibt es schöne Lichtkreise und hässliche Lichtkreise / Zerstreuungskreise?

Generell gelten Lichtkreise mit Zwiebelringen oder mit Ecken als unschöner. Das ist aber Geschmacksache. Runde und weiche Lichtkreise sind in meinen Augen angenehmer als Zwiebelringe. Die so genannten Ziebelringe in der Unschärfe haben mit den asphärischen Linsen zu tun, die in manchen Objektiven verbaut werden.

Lichtkreise mit Zwiebelringen - Bokeh
Lichtkreise mit Zwiebelringen

Wodurch werden Lichtkreise eckig?

Wenn im Objektiv weniger als 9 Blendenlamellen verbaut werden, kann das zu eckigen Lichtkreisen führen. Weniger als 9 Blendenlamellen können, müssen aber nicht für eckige Lichtkreise verantwortlich sein. Außerdem zeigen gute Bokeh-Objektive auch einmal eckige Lichtkreise in Abhängigkeit von der gewählten Blende.

Tipp: Kontrollieren Sie Ihre Lichtkreise in der fertigen Aufnahme sofort und variieren die Blende (Blenden-Bracketing).

Bokeh Eckige Lichtkreise
Eckige Lichtkreise im unscharfen Hintergrund.

Katzenaugen Cat-Eye Bokeh

Die sogenannten Katzenaugen sind Lichtkreise, die nicht ganz rund sind, sondern oval. Verantwortlich für Katzenaugen, die häufig auch am Rand der Aufnahme zu sehen sind, ist die Vignettierung der Objektive. Ich persönlich finde Katzenaugen Lichtkreise auch schön.

Bunte Lichtkreise Katzenaugen
Bunte Lichtkreise Katzenaugen

Was ist das Donut-Bokeh?

Das sogenannte Donut-Bokeh sind Lichtkreise, die innen hohl sind. Sie werden in der Regel von Spiegelteleobjektiven verursacht. Ich selbst nutze keine Spiegelteleobjektive, daher kann ich Ihnen keine Donut-Lichtkreise zeigen und mag sie persönlich auch nicht.

Warum haben alte Objektive so schöne Lichtkreise und Unschärfen?

Die älteren Objektive waren meist nicht so gut korrigiert, wie die modernen Linsen-Systeme. Viele ältere Objektive können die modernen allerdings in Sachen Unschärfe und Lichtkreise übertreffen (siehe oben im Artikel). Hier heißt es bei *fotowissen lesen und solche Objektive mit Hilfe eines Adapters auf digitalen Kameras nutzen.

Tipp: Wenn Sie den Newsletter abonnieren, werden sie ständig auf dem Laufenden gehalten. Neben dem wöchentlichen Newsletter gibt es zu solchen sehr wichtigen Neuigkeiten auch immer ein Sondernewsletter.

Für Ihre Fotos wünsche ich Ihnen viel Spaß und ein tolles Bokeh,
Herzlich, Ihr Peter R.

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Traumhaftes Bokeh unserer Fotos – Fotografie zum Frühlingsbeginn


In eigener Sache (Werbung für die besten Fotokurse seit es Handbücher gibt):

Fotograf und Fototrainer Peter RoskothenIndividueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung

Möchten Sie tiefer in die Bildbearbeitung einsteigen, an einer guten Software arbeiten, das Ziehen der Regler verstehen und selbst Bilder mit WOW-Effekt aus Ihren Fotografien erzeugen? Dann sind Sie richtig beim individuellen Fotokurs Bildbearbeitung, der genau auf Ihrem Wissen aufbaut und Ihnen garantiert große Augen Ihrer Verwandten und Freunde beschert:

Individueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung >>

Individueller Online Fotokurs Fotoschule Roskothen
Individueller Online Fotokurs Bildbearbeitung Fotoschule Roskothen

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

Möchten Sie noch schönere Fotos belichten und damit Ihre Lieben überraschen? Möchten Sie wissen, wie Ihre Kamera im Detail funktioniert? Oder sind Sie schon länger dabei, benötigen aber noch mal einen richtigen Schub nach vorne, was die Kunst des Sehens, die Bildgestaltung und die Kunst des Fotografierens angeht? Dann ist der individuelle Fotokurs der beste für Sie, denn hier können Sie alle Ihre Fragen stellen, wir gehen genau auf Ihre Kamera ein und bauen einfach schnell Ihr Wissen aus:

Individueller Online-Fotokurs Fotografie >>

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

Traumhaftes Bokeh unserer Fotos - Bokeh Effekt - Bokeh Objektiv - *fotowissen

Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

2 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Hallo Peter,
    wunderschönes Foto der Magnolien Blüte. Für mich läuft das Bokeh etwas in einen überstrahlten (überbelichteten?) Bereich. Etwas wundert mich auch die ISO 640?
    Dennoch sehr, zur Zeit passendes, schönes Foto.
    LG
    Andreas

    • Hallo Andreas,

      Vielen Dank für das Kompliment. Ich habe in „M“ fotografiert. Die Blende F5 benötigte ich mit 90mm, um die Schärfentiefe nicht zu untertreiben. 1/500s war nötig, weil es windig war, das kannst Du nicht wissen. Und die Sorge vor hoher ISO ist seit meinem Artikel über DxO Software oder Topaz DeNoise unbegründet. Ich werde meine Meinung noch einmal in einem Artikel oder Video darlegen, damit es noch klarer wird.

      Danke Dir herzlich für Deinen konstruktiven und freundschaftlichen Kommentar,
      Herzlich,
      Peter R.

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Beiträge letzte 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>