Vorwort und Editorial *fotowissen-Newsletter - Wertvoll Featured

Freude an der Fotografie

Freude an der Fotografie

Ihre Freude an der Fotografie ist sicher groß, denn Sie lesen den *fotowissen-Newsletter und lassen sich inspirieren. Vielleicht hat unsere Fotolust damit zu tun, dass das Gebiet der Fotografie kreativ und riesig ist. Oder liegt es einfach daran, dass die Fotografie großen Spaß bereitet?

Weitere Themen:

    • Ein Wort vorab
    • Freude an der Fotografie
    • Dirk Trampedach: Fotogeschichte von Bentota nach Colombo
    • Thomas Mayer: Mikroskop Fotografie, die Kunst liegt im Detail
    • Atemberaubende Foto Collage erstellen kostenlos
    • Bunt treibt es der neue analoge LomoChrome Color 92 ISO 400 Film
    • Fujifilm September 2023 Summit – Neue Fuji-Kameras und –Objektive
    • Fuji X-S20 Kamera Test
    • Die populärsten Kameras der Welt – Statistik Fehler
    • Das schönste Foto der Welt, Gesucht Gefunden
    • Vergleichstest Entrauschen führende Software Topaz Adobe DxO
    • Fuji X-S20 Kamera Test
    • Fujifilm Nostalgic Negative Filmsimulation – New American Photography
    • meet&street Termin 2023 in Nürnberg
    • Dirk und Peter: Altmeister der Automobilindustrie fotografieren in Mülheim
    • Urlaubsfotografie Spezial
    • Zwei neue Telezoomobjektive von Nikon
    • Amazon hat DPReview verkauft
    • TTArtisan 100 mm F2.8 2x Macro Tilt-Shift Test

Ein Wort vorab

Vielleicht sind es auch ein paar mehr Worte, denn ich möchte Ihnen allen danken für die rege Anteilnahme, Ihre Kommentare zu dem Thema “Split-Screen-Technik”. Ehrlich: Ohne Ihr Feedback weiß keiner von uns, ob die Themen ankommen. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, auch heute ein paar Zeilen zu den Themen wie “Freude an der Fotografie” zu schreiben. Wir danken Ihnen von Herzen!

Fotografie ist in Bewegung

Die Freude an der Fotografie ist bei mir seit 1970 ungebrochen. Meine Stetigkeit beim Fotografieren kann mit der Vielfältigkeit des Themas zu tun haben. Immer neue Ideen, Perspektiven, Möglichkeiten werden uns im Laufe der Zeit mit modernen Kameras an die Hand gegeben. Die Fotothemengebiete sind riesig, sowohl digital als auch analog.

Fotothemen >>

Die Möglichkeiten für die Freude an der Fotografie sind immens, aber das birgt auch die Gefahr des Überangebotes. Wer immer neue Kamerafunktionen entdeckt, der wird nicht unbedingt glücklicher. Das Fotografieren mit weniger Möglichkeiten ist vielleicht oft auch ein mehr. Daher wenden sich viele Fotografen wieder der analogen Fotografie zu, die mit mehr Zeit, mehr Muße, Aufmerksamkeit und mit konzentrierter Meditation einhergeht. In anderen Worte: Mehr Technik ist nicht unbedingt immer förderlich für die Kreativität und den Ausgleich zum Beruf.

Wer den ganzen Tag vor einem Rechner sitzt, wer ständig mit Menschen redet oder mit der Familie zu tun hat, der muss unbedingt auch einmal ausspannen. Der Ausgleich kann Gartenarbeit, Yoga, Malen, Autopolitur, Kochen, Fotografie und vieles andere sein. Je mehr Technik dabei eine Rolle spielt, desto größer ist wieder die Ablenkung.

Technische Ablenkungen

Gerade kam die Frage nach den Einstellungen für den Auslöser einer Fujifilm X-S20, der neuen Kamera aus Japan. In der X-S20 wird vom japanischen Hersteller eine abgespeckte Version der Auslöser-Möglichkeiten angeboten. Nicht alle wirklich komplexen Funktionen einer X-H2 (s), X-T4, X-T5 und anderen aufwändigeren Kameramodellen sind in der S20 zu finden. Ist das schlimm? Wohl kaum, denn die Kamera möchte sich an die Hobbyfotografen wenden und die sollen nicht auch noch über die Komplexität von Banding, Rolling-Shutter und Blackout-Zeiten nachdenken müssen.

Test X-S20 (überarbeitet und um den Verschluss ergänzt) >>

Geheimrezept Schlichtheit

Vielleicht ist die Schlichtheit eines der geheimen Rezepte von Leica-Kameras, die auf viele Einstellungen im Menü verzichten, zugunsten einer Übersichtlichkeit, intuitiven Bedienung und Verständlichkeit der Kamera. Nicht immer ist ein großes Kamera-Menü im Vorteil. Manchmal ist eine analoge Kamera mit drehendem Film und 36 Aufnahmen ungemein beruhigend.

Ich gebe zu: Wir müssen für die Freude an der Fotografie nicht unbedingt analog fotografieren. Wer aber möchte, der findet etwas weiter in diesem Editorial auch einen neuen analogen Film aus Wien. Und für alle, die ihre Fotolust beleben möchten, habe ich die Technik der digitalen Fotocollage mit der entsprechenden Software vertieft und sogar ein Video dazu angefertigt (Stichwort: Split-Screen-Technik). Tagelange Recherchen nach der passenden Collage-Software gingen dem Artikel voraus. Es ist schlichtweg ungeheuer, wie viele Unternehmen versuchen uns finanziell auszunehmen und wie wenig gute Angebote für Collage-Software es tatsächlich gibt. Fakt ist, wer eine Fotocollage anfertigt, der erzählt oft eine Geschichte mit seinen Fotos. Eine willkommene Abwechslung und Anregung für uns Fotografen.

Zuvor jedoch bitte ich Sie, sich unbedingt mal die Fotogeschichte im Juli 2023 anzusehen. Vielen Dank!

 

Dirk Trampedach: Fotogeschichte von Bentota nach Colombo

Sie kennen vielleicht unsere monatliche *fotowissen Fotogeschichte? Dirk Trampedach hat ein Foto seiner Reise vorgestellt und erzählt die Geschichte zu dem Foto. Wunderbar erzählt er von der gefährlichen Reise und lässt uns teilhaben:

Fotogeschichte: Von Bentota nach Colombo >>

 

Thomas Mayer: Mikroskop Fotografie, die Kunst liegt im Detail

Thomas nutzt die Mikroskop Fotografie für seine künstlerischen Fotos. Wie diese Art der Fotografie funktioniert und dass das gar nicht teuer sein muss, hat uns Thomas in seinem Beitrag nahegelegt:

Mikroskop Fotografie, die Kunst liegt im Detail >>

 

Tutorial Foto Collage

Freude an der Fotografie bekommen Sie auch, wenn Sie eine atemberaubende Foto Collage erstellen. Ein Beitrag mit Video, der Ihnen zeigt, wie Sie mit einer bestimmten kostenlosen oder kostenpflichtigen (Pro-Version) Software eine Collage erstellen und diese auch blitzschnell und mühelos von 3 auf 4, 5, 6 oder mehr Fotografien ändern können.

Atemberaubende Foto Collage erstellen kostenlos >>

 

LomoChrome Color 92 ISO 400 Film

Bunt treibt es der neue analoge LomoChrome Color 92 ISO 400 Film. Das Wiener Unternehmen Lomography hat den Film für uns entwickelt und stellt ihn vor.

LomoChrome Color 92 ISO 400 Film mit Farbenpracht >>

 

Fujifilm September 2023 Summit – Neue Fuji-Kameras und –Objektive

Man munkelt es könnte eine GFX 50R II, eine GFX 100 II, X-Pro4 oder X100VI werden. Gerüchte über neue Fuji Kameras und Objektive im September 2023:

Fujifilm September 2023 Summit >>

 

Update: Fuji X-S20 Kamera Test

Gerade ist die Fuji X-S20 Kamera erschienen. Es ist an der Zeit, der spiegellosen DSLM auf den Grund zu gehen und zu untersuchen, wie sie sich schlägt. Oder ist es tatsächlich interessanter eine andere Fujifilm-Kamera als die X-S20 zu kaufen? Der Artikel mag Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen. Diese Woche wurde der Artikel ergänzt um die Details des Fujifilm-Verschlusses:

Fuji X-S20 Kamera Test >>

 

Die populärsten Kameras der Welt – Statistik Fehler

Ist es wirklich wichtig, welche die populärsten Kameras der Welt sind oder ist es wichtiger, ob es sich bei dem Resultat um Fotos handelt? Was den Statistik Fehler oder Denkfehler in der Überlegung angeht:

Die populärsten Kameras der Welt – Statistik Fehler >>

 

Das schönste Foto der Welt, Gesucht Gefunden

Welches ist das schönste Foto der Welt? Ein paar durchaus philosophische Gedanken zu den schönsten Fotos der Welt:

Das schönste Foto der Welt, Gesucht Gefunden >>

 

Vergleichstest Entrauschen führende Software Topaz Adobe DxO

Viele Fotografen fragten mich nach dem Vergleich der Software für das Entrauschen von Fotos mit hoher ISO. Klar ist, dass die KI (künstliche Intelligenz) unsere Fotos verbessern kann. In diesem Falle sind es drei Programme, die ich gründlich untersuche:

Vergleichstest Entrauschen führende Software Topaz Adobe DxO >>

 

Fujifilm Nostalgic Negative Filmsimulation – New American Photography

Viele FotografInnen verbergen sich hinter der New American Photography. Was es damit auf sich hat und wie die Fujifilm Filmsimulation “Nostalgic Negative” hereinpasst:

Fujifilm Nostalgic Negative Filmsimulation >>

 

meet&street Termin 2023 in Nürnberg

Wer gerne Street fotografiert, der ist vermutlich interessiert an diesem Termin in Nürnberg:

meet&street Termin 2023 in Nürnberg >>

 

Urlaubsfotografie Spezial

Vielleicht haben Sie gerade Urlaub und verreisen. Die perfekte Zeit, um mit der Kamera Freude zu bekommen. Hier sind Beiträge, die Ihnen Ideen geben und Sie beim Packen der Fotoausrüstung unterstützen:

Reise Checkliste für Fotoequipment Reisefotografie >>

7 Tipps für bessere Urlaubsbilder >>

Humorig: Leichte Fotoausrüstung auf Reisen >>

Die drei besten Urlaubskameras – Preise Empfehlungen >>

Die besten iPhone Foto Apps für Fotografen >>

JPG oder RAW Format >>

Ein Tag Fotografie mit der Festbrennweite – Fotoexperiment >>

Urlaubsbilder wiederfinden – Software >>

 

Zwei neue Telezoomobjektive von Nikon

Nikon ist fest zurück im Geschäft und auf Platz 3 der Kamerahersteller. Das Unternehmen hat eine harte Zeit hinter sich. Mit den vielen wertvollen Z-Objektiven für seine spiegellosen Kameras ist Nikon wieder weit vorn im Kamerageschäft:

Zwei neue Telezoomobjektive von Nikon >>

 

Amazon hat DPReview verkauft

Wer sich in der letzten Zeit fragte, warum immer noch neue Artikel bei DPReview publiziert wurden, der wird jetzt gewahr, dass Amazon die Webseite verkauft hat:

Amazon hat DPReview verkauft >>

 

TTArtisan 100 mm F2.8 2x Macro Tilt-Shift Test

Ein interessantes Objektiv, das nicht alltäglich ist. Mit dem extremen Makro und dem Tilt-Shift stellt das Objektiv eine interessante Optik für Canon, Nikon, Sony und Fujifilm-Kameras dar. *fotowissen hat es ausführlich getestet und natürlich auch Beispielfotos für Sie parat:

TTArtisan 100 mm F2.8 2x Macro Tilt-Shift Test >>

 

Jung gebliebene Artikel

Falls Sie eine Pause eingelegt haben, durchstöbern Sie hier die Artikel der letzten 30 Tage:

*fotowissen Artikel der letzten 30 Tage >>

 

Ihnen wünsche ich viel Freude an der Fotografie,

Herzlich,
Ihr Peter R.

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Freude an der Fotografie


In eigener Sache (Werbung für die besten Fotokurse, seit es Handbücher gibt):

Fotograf und Fototrainer Peter RoskothenIndividueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung

Möchten Sie tiefer in die Bildbearbeitung einsteigen, an einer guten Software arbeiten, das Ziehen der Regler verstehen und selbst Bilder mit WOW-Effekt aus Ihren Fotografien erzeugen? Dann sind Sie richtig beim individuellen Fotokurs Bildbearbeitung, der genau auf Ihrem Wissen aufbaut und Ihnen garantiert große Augen Ihrer Verwandten und Freunde beschert:

Individueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung >>

Individueller Online Fotokurs Fotoschule Roskothen
Individueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung Fotoschule Roskothen

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

Möchten Sie noch schönere Fotos belichten und damit Ihre Lieben überraschen? Möchten Sie wissen, wie Ihre Kamera im Detail funktioniert? Oder sind Sie schon länger dabei, benötigen aber noch mal einen richtigen Schub nach vorn, was die Kunst des Sehens, die Bildgestaltung und die Kunst des Fotografierens angeht? Dann ist der individuelle Fotokurs der beste für Sie, denn hier können Sie alle Ihre Fragen stellen, wir gehen genau auf Ihre Kamera ein und bauen einfach schnell Ihr Wissen aus:

Individueller Online-Fotokurs Fotografie >>

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

Freude an der Fotografie - *fotowissen
Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

FeaturedVorwort und Editorial *fotowissen-Newsletter - Wertvoll

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

2 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Hallo Peter,auch ich habe Freude an der Fotografie seit 1951. Ich bin begeistert von Deinen Beträgen in Fotowissen. Seit dem ich dieses Forum gefunden habe ist bei mir die Lust für die Fotografie wieder gestiegen.Ganz besonders gefallen mir die Beiträge/Tests zu den Fuji Kameras.Ich bin seit ca 6 Jahren umgestiegen von Nikon auf Fuji wegen dem Gewicht und Qualität.
    Ich kann nur sagen macht weiter so. Spannend ist immer der Sonntagmorgen für mich mit Neues aus Fotowissen.

    Gruß Hans R.

  • Geheimrezept Schlichtheit
    Manchmal frage ich mich warum die modernen Kameras vollgepackt sind mit Features rund um die Erstellung von Fotos und Videos die zum Teil sehr spezifisch sind. Die Antwort könnte sein : Weil es mittlerweile technisch möglich ist. Der Kamerahersteller orientiert sich am Markt und die jeweiligen Produktmanager finden immer wieder Funktionen welche die eigenen Kameras vom Mitbewerb abheben, der dann aber auch sofort nachzieht. Das Problem scheint nicht mehr zu sein solche Features zu entwickeln und in ein Kameramodell zu integrieren, sondern dem Anwender dieser Kamera klar zu machen wofür und wie er dieses Feature benutzt. “Usability” ist hier das Manko was manche Kamerahersteller noch lernen müssen. Das Menu ist vollgepackt, die kurzen Erklärungen im Menu teilweise schlecht übersetzt. Hier ist enormes Verbesserungspotential. Ich habe eine kleine Kompaktkamera von Sony, ausgezeichnete Kamera, aber das Menu ist zu komplex. Wie schon bemerkt verzichtet Leica da auf viele Einstellungsmöglichkeiten, und schon hat man eine Kamera mit der man viel schneller zum Fotografieren kommt.
    Ein guter Ansatz gegenüber früher lässt sich mittlerweile beobachten. Foto- und Videomenu werden getrennt. Aufnahme- und Wiedergabemenu sind getrennt. Einzelne Tabpanes im Menu markieren bestimmte Funktionsgruppen. In einem “MyMenu” können eigene, besonders interessante Menupunkte separat gespeichert werden.
    Ich fände es sehr interessant wenn der Benutzer einer Kamera die Menutexte separat editieren könnte. Dies könnte z.B. durch Export auf den PC passieren, Anpassung der Texte so wie man sie selber besser versteht und dann Import wieder auf die Kamera. Auf diese Art sollte man auch Funktionen welche man absolut nicht braucht ausblenden können.
    Auf diese Art (und es ist ja nichts neues) kann man sein Kameramenu individualisieren, auf eigene Bedürfnisse anpassen und auch kleiner machen.

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Suche nach Kategorien

Beiträge letzte 30 Tage

Paypal Schenkung für *fotowissen

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Bericht hierzu >>

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Diese Links sind entweder mit einem Einkaufswagen-Symbol oder mit einem *-Symbol gekennzeichnet. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äußern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr …

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>