FotoWissen Grundlagen Fotografie Ideen Fotografieren Urlaubsfotografie und Reisefotografie

7 Tipps für bessere Urlaubsbilder

Tipp: Dem ISO-Rauschen an den Kragen - Revolution der Rauschminderung:

DXO Angebot 2021 30% für *fotowissen-Leser
*fotowissen Testbericht PureRaw / *fotowissen Testbericht DXO Photo Lab 4

Sie möchten im Urlaub mehr Spaß am Fotografieren? Hier sind 7 Tipps für bessere Urlaubsbilder von unserer Redaktion für Sie:

Bessere Urlaubsbilder - Die Froschperspektive für bessere Fotos - Neue Urlaubsfotos dank Tutorial

Einfach bessere Urlaubsbilder – Die Froschperspektive für bessere Fotos – Urlaubs Fotografie Tipps. Der Artikel “7 Tipps für bessere Urlaubsbilder” wurde im Juli 2018 publiziert und zuletzt im Juni 2021 für Sie erweitert und überarbeitet. 

Einfach bessere Urlaubsbilder

Endlich wieder Zeit zum Fotografieren! Es ist ganz egal, wo Sie hinfahren, ob Sie den Strand lieben, eine Städtereise unternehmen, oder in den Bergen Urlaub machen. Egal mit welcher Kamera, einem Smartphone oder einer Sucherkamera. Egal welche Motive Sie gerne fotografieren. Wir zeigen Ihnen mit diesen einfachen Tipps für bessere Urlaubsbilder, wie Sie die schönsten Aufnahmen mit nach Hause bringen (auch für Daheim-Gebliebene):

#1 Tipp für bessere Urlaubsbilder – Die Perspektive

Sie fotografieren die meisten Bilder aus der Augenhöhe. Die optimale Höhe um ein Ganzkörperportrait zu belichten ist aus der Bauchperspektive. Auch viele andere Motive sind besser aus anderen Höhen zu fotografieren. Für Kinder und Tiere müssen Sie runter, auf deren Höhe. Viele Strandmotive wirken besser mit einem Motiv im Vordergrund aus der Froschperspektive. Wenn Sie neue Urlaubsbilder belichten, dann probieren Sie es einfach mal die Froschperspektive oder die Vogelperspektive aus und bringen bessere Urlaubsfotos mit nach Hause…

Bessere Urlaubsbilder - Die Froschperspektive am Strand für bessere Fotos - 7 Tipps für bessere Urlaubsbilder
Bessere Urlaubsbilder – Die Froschperspektive am Strand für bessere Fotos

Video bessere Urlaubsfotos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tipp: Wenn Sie sich nicht gerne in die Pfütze legen möchten, dann hilft ein Winkelsucher für Ihre Kamera. Der ist noch besser als ein Klappdisplay, weil er auch bei hellem Sonnenlicht gute Sicht auf Ihr Motiv gibt:

#2 Tipp: Lustige neue Urlaubsbilder mit Selphies

Selphies sind wunderschön, wenn man damit seine Beziehung zu jemandem ausdrücken möchte. Auch die Beziehung zu sich selbst ist wichtig. Nutzen Sie Spiegelungen, wo immer Sie welche finden. Glas, Wasser, Spiegel sind geeignet, nicht nur für lustige Selphies, sondern auch für besondere Urlaubsbilder.

Bessere Urlaubsbilder - Spiegelungen - Urlaub Fotografie Tipps

#3 Bilder der Familie

Haben Sie keine Angst vor Fremden wenn Sie neue Urlaubsbilder machen. Suchen Sie sich mit gutem Bauchgefühl jemanden, der ihre ganze Familie mit Ihrer Kamera / Smartphone auf das Bild nimmt. Machen Sie keine 08/15 Bilder, sondern halten Sie Ihre Tochter und Ihren Sohn einfach mal verkehrt herum oder gehen selbst in den Handstand. Legen Sie sich mit der ganzen Familie auf den Bauch und lassen sich aus der Froschperspektive fotografieren. Seien Sie kreativ!

#4 Der Sonnenuntergang

Wenn Sie schon den Sonnenuntergang fotografieren, dann bitte mal mit einem Panoramafoto. Belichten Sie eine große Panorama-Aufnahme mit Ihrem Smartphone oder in Ihrer Kamera, auf der von Links bis Rechts alles drauf ist. Suchen Sie sich zusätzlich ein Vordergrundmotiv, welches die Landschaft in der Tiefe besser verdeutlicht. Beziehen Sie das Vordergrundmotiv mit ein.

Tipp: denken Sie beim Panoramabild auch einmal an eine senkrechte Aufnahme. Urlaubsbilder und Panoramabilder sind nicht auf das Querformat beschränkt.

#5 Einfach bessere Urlaubsbilder mit dem Sucher

Wenn Sie die Alternative haben, statt mit dem Smartphone, mit einer Sucherkamera zu fotografieren, dann ist das ein Vorteil. Durch den Sucher können Sie besser bei viel Sonne sehen und ihr Motiv bewusster gestalten. Wenn Sie ausschließlich ein Smartphone zur Verfügung haben, dann versuchen Sie für bessere Urlaubsfotos am besten einmal, sich in den Schatten zu stellen oder zu legen.

Bessere Urlaubsbilder - Die Froschperspektive für bessere Fotos
Bessere Urlaubsbilder – Die Froschperspektive für bessere Fotos

#6 Portraitfotos

Im Urlaub sind alle entspannt. Für Ihre schöneren Urlaubsbilder bietet sich die Gelegenheit auch einmal Porträts von seinen Liebsten zu fotografieren. Um gute Portraitfotos zu erhalten, fotografieren Sie am schönsten mit dem Blitzlicht. Am einfachsten sogar mit einem großen Systemblitz oben auf der Kamera. Wenn Sie den nicht zur Verfügung haben, nutzen Sie einen kleinen Aufheller, den jemand für Sie festhält und der Licht ins Gesicht reflektiert. Alternativ fotografieren Sie ohne viel Aufwand einfach im Schatten. Dazu stellen Sie Ihr Model dorthin, wo es kein direktes Licht im Gesicht hat. Porträts mit viel Sonne im Gesicht ergeben auch viel Schatten im Gesicht. Suchen Sie einmal nach der Aufnahme in das Porträt hinein und untersuchen genau, ob sie mit dem Bild zufrieden sind.

Großer Blitzgeräte-Beitrag mit allen Infos >>

Dieses Blitzgerät gibt es für die meisten Kameramarken (bitte bei Bestellung auf Kameramarke achten):

Godox TT685C TTL HSS 1/8000s GN60 2.4G Wireless Blitzgerät Aufsteckblitz Speedlite for Canon EOS Kamera (TT685C) bei Amazon
  • 👍 【Leistungsstarke Funktionen】 Unterstützt TTL-Automatikblitz, Mehrfachblitz, manuellen Blitz, 1/8000 Hochgeschwindigkeitssynchronisation, Blitzbelichtungskorrektur, Blitzbelichtungssperre, Unterstützung bei der manuellen Fokussierung, Synchronisation des hinteren Vorhangs usw.
  • 👍 【Drahtlose Übertragung】 2,4-G-Übertragung Drahtlose Übertragung mit All-in-One-Funktionen und 100 Metern mehr Übertragung. Optische Übertragung mit gleichmäßiger Beleuchtung und stabiler Blitzleistung; Zwei Übertragungsstile sorgen für einen kreativen Lichteffekt.
  • 👍 【Stromversorgung】 GN60 (m ISO 100, @ 200 mm), 22 Ausgangsleistungen (1 / 1-1 / 128), Ca. Recyclingzeit zwischen 0,1 und 2,6 Sekunden, 230 blinkt bei voller Leistung (Verwendung von 2500 Ma Ni-MH-Batterien); Unterstützt die automatischen / manuellen Zoom-Modi TTL / M / Multi / S1 / S2, 20-200 mm.

#7 Themenfotografie

Bessere Urlaubsbilder - Themenfotografie Türen / Tore - Urlaubs Fotografie Tipps
Bessere Urlaubsbilder – Themenfotografie Türen / Tore. Der siebte von 7 Tipps für bessere Urlaubsbilder.

Wenn Sie sich für Ihre nächsten Urlaubsbilder ein Thema suchen, dann erstellen Sie zu Hause ein schönes Fotobuch mit diesen Aufnahmen. Es gibt viele Möglichkeiten für Themen. Sie können zum Beispiel alles fotografieren was blau ist, oder einmal nur ausdrucksstarke Bäume ablichten. Oder aber sie konzentrieren sich auf Fenster, Türen, Tore oder nur Schuhe von Menschen die an ihnen vorbei eilen. Sie werden sehen, das macht riesigen Spaß! Sie müssen nicht ausschließlich solche Themen fotografieren, aber bei ihren Urlaubsbildern einfach mal an die Themenfotografie denken.

Noch mehr Tipps: Vergessen Sie neben neuen Urlaubsfotos nicht, einige kleine Filme zu erstellen. Videos vermitteln prima das Urlaubsgefühl auch nach Ihrer Reise!

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Urlaubs Fotografie Tipps: 7 Tipps für bessere Urlaubsfotos – Neue Urlaubsfotos


In eigener Sache:

Fotokurs für bessere Bilder

Fotografieren muss Spaß machen und das nicht nur im Urlaub. Dazu kann man sich selbst verhelfen, in dem man in dieses Hobby investiert. Mein individueller Fotokurs bringt Ihnen viele Tipps und neue Perspektiven. Ich weise sie auf ganz neue Motive hin und bringe Ihnen das Sehen in der Fotografie bei. Wenn Sie mögen kann es auch um Technik gehen. Dann lernen Sie alles von der Pike auf, was sie gerne zu Ihrer Kamera wissen möchten. Bildgestaltung gehört bei jedem meiner Fotokurse immer dazu. Nur wer weiß, was ein gutes Foto ausmacht, kann auch selbst hervorragende Bilder Fotografieren. Mein Fotokurs ist übrigens ein individueller Fotokurs (Ausnahme zwei Personen wenn es sich um Paare, Verwandte oder Freunde handelt, die auf ähnlichem Vorwissen sind). Der individuelle Fotokurs hat letztlich nur Vorteile, denn sie können alle Ihre Fragen stellen und wir bauen auf Ihrem Vorwissen auf:

Weitere Informationen zum Fotokurs >>

Fotokurs

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text zur Sicherheit)

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

*fotowissen Beiträge 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

Software Bildbearbeitung Capture One 21

10% Rabatt für Fotowissen-LeserInnen: FOTOWISSEN-C1

Test Bildbearbeitung Capture One 21 >>

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht