Vorwort und Editorial *fotowissen-Newsletter - Wertvoll FotoWissen Grundlagen Fotografie Philosophische Fotografie

In 10 Tagen Fotografie lernen

Fotografieren lernen in 10 Tagen - Titelbild KI
Fotografieren lernen in 10 Tagen

Das Versprechen “In 10 Tagen Fotografie lernen” könnte Sie zu einem Online-Fotokurs oder Präsenz-Fotokurs verführen. Doch kann man wirklich in zehn Tagen die Fotografie erlernen?

  • Ein Wort vorab – Super Angebote
  • In 10 Tagen Fotografie lernen
  • Dirk Trampedach: Fotoausstellung von der Planung zum Erfolg
  • Fokus-Bracketing Tutorial Fotografie – Extreme Schärfe
  • X-T50 Mondpreise bei Fujifilm – Gigantische Preiserhöhung
  • Makro Zwischenring für Fuji GFX Kameras Mittelformat – Makrofotos
  • Es lebe die Schwarz-Weiß-Fotografie – Motivation
  • Canon senkt die Preise für R5, R6 II, R3
  • Ingrid Röhrner – Street-Fotografie in Wien – unter besonderen Umständen
  • SIGMA Objektive für Canon RF System
  • Das neue Topaz Photo AI v3 Test Entrauschen Schärfen Vergrößern – Neu: Test Video Tutorial
  • Dirk Trampedach: Fortgeschrittene Fotografie in der Sackgasse – Rezept.
  • Fuji Summit mit X100S II und X-T50.
  • HDR-Fotografie Beispiel Naturfotografie und Landschaftsfotografie – Tutorial.
  • Fotografie ist Kunst.
  • ON1 Photo RAW 2024.3 mit NoNoise AI Test – Genial.
  • Genügt eine Festbrennweite fürs Fotografieren? Geheimnisse.
  • Ein Tag Fotografie mit der Festbrennweite – Fotoexperiment.
  • Normalobjektiv Normalbrennweite 50 mm Objektiv Festbrennweite.
  • Vergleich X-T5 versus Fuji X100VI Test Pro und Contra.
  • Alles über die Kultkamera X100VI.
  • Die besten Objektive, teuer oder billig.
  • Dirk und Peter: Gemeinsam Fotografieren ist pure Lebensfreude.
  • Dirk Trampedach: Street Photography – Unentdeckt fotografieren.

 

Inhaltsverzeichnis

Ein Wort vorab – Super Angebote

Fotoangebote Fuji Canon Sony Sigma

Bitte schauen Sie unbedingt mal in diese Angebote hinein, ob etwas für Sie dabei ist. Damit können Sie uns trefflich unterstützten und dafür sorgen, dass wir so viel Zeit in die Artikel stecken, vielen Dank!

Fotoangebote Fuji Canon Sony Sigma Panasonic >>

Aber nicht nur das, wir haben auch super viele neue und interessante Berichte für Sie. Dirk und ich haben tagelang für Sie malocht, wie man im angrenzenden Ruhrgebiet sagt. Bitte schenken Sie uns Ihre konstruktiven Kommentare. Viel Freude beim Lesen,

Ihr Peter R.

 

Versprochen: In 10 Tagen Fotografie lernen

Das Versprechen in kürzester Zeit die Fotografie zu erlernen, existiert im Internet in Englisch wie in Deutsch. In der anderen Sprache hört sich das so an:

Learn Photography in 10 days.

Lernen Sie Fotografie in 10 Tagen.

Die schlechte Nachricht

Das gleiche Versprechen gibt es auch für die Gitarre und andere Hobbies. Was ich davon halte? Es ist eine Lüge. So leid es mir tut, was uns Erfolg bringt, ist ständige Übung, Neugier und immer wieder Weiterbildung. Egal, ob es das Kochen, das Gärtnern, das Musizieren oder Fotografieren ist.

Wer bereits in Kinderjahren mit dem Hobby (Musizieren, Fotografie, Malen, Schreiben, Kochen, …) anfing, der ist fortgeschrittener als andere. Obwohl wir selbst das differenzieren müssen. Ich habe immer wieder Menschen in den Kampfkünsten getroffen, die sagten, sie hätten 20 Jahre regelmäßig trainiert. Das war vermutlich zweimal im Jahr, denn auf der Matte bekamen die Meisten dieser Angeber gar nichts hin. Auch das kann man natürlich als regelmäßig bezeichnen, aber es ist zum Lachen.

Die gute Nachricht

Je mehr uns die Fotografie fasziniert, desto mehr Zeit werden wir investieren und große Sprünge machen. Das Gleiche gilt auch für das Kochen, das Gärtnern, das Musizieren und sogar für den Beruf. Alles das, worin wir gut sind, sind wir, weil wir es oft und regelmäßig ausüben und weil wir uns weiterbilden. Weiterbildung kann autodidaktisch oder in Kursen sein. Wie auch immer, dazu gehört eine Neugier, die wiederum durch eine Freude angetrieben wird.

Das gilt nicht nur für junge Menschen, nein, auch wenn Sie schon eine Seniorin oder ein Senior sind, kann Sie das Hobby Fotografie faszinieren und es kommt überhaupt nicht darauf an, wie weit wir mit unserem Know-how sind. Wichtig ist nur, dass uns das Fotografieren Freude bereitet.

Unrealistische Erwartungen

Fotografie ist eine Kunstform, die sowohl technische Fähigkeiten als auch kreatives Denken erfordert. Die Idee, dass man die gesamte Breite und Tiefe dieses Fachs in nur 10 Tagen erfassen kann, ist vollkommen irreführend. Zwar können Anfänger in dieser Zeit grundlegende Techniken und Konzepte erlernen, aber die Fotografie bietet eine unendliche Lernkurve, die Praxis, Geduld und Zeit erfordert.

Lebenslanges Lernen

Gerade deshalb, weil die Fotografie so vielseitig ist und wir ein Leben lang dazu lernen können, macht das Hobby oder den Beruf so spannend. Was wir schnell erlernen, ist auch schnell Normalität und verliert seinen Reiz. Wie lange wollten wir gerne als Kinder Fahrradfahren lernen? Wenn es erlernt ist, dann war es schnell das Normalste von der Welt. Hingegen sind Hobbys, die schwierig sind und viel Übung, Wissen und Fähigkeiten benötigen, viel spannender und bleiben auch spannend.

Was kann man realistisch in 10 Tagen lernen?

In einem zehntägigen Crashkurs können Einsteiger sicherlich die Grundlagen der Kameraeinstellungen wie Blende, Belichtungszeit und ISO erlernen. Auch einfache Prinzipien der Bildkomposition und vielleicht einige Grundlagen der Bildbearbeitung können vermittelt werden. Dies kann eine solide Grundlage bieten, aber Fotografie ist viel mehr als nur die Beherrschung der Ausrüstung.

Die Bedeutung der Erfahrung und des kontinuierlichen Lernens

Erfahrung spielt in der Fotografie eine zentrale Rolle. Die Fähigkeit, Licht zu sehen und zu interpretieren, Szenen effektiv zu komponieren und emotionale Momente festzuhalten, entwickelt sich über Jahre. Professionelle Fotografen verbringen oft ein Leben lang damit, ihre Fähigkeiten zu verfeinern und neue Techniken zu erlernen. Weiterhin ist die fotografische Technologie ständig im Wandel, was kontinuierliches Lernen erfordert, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Die Gefahr von Oberflächlichkeit

Kurse, die behaupten, in sehr kurzer Zeit umfassende Kenntnisse vermitteln zu können, riskieren oft, nur an der Oberfläche zu kratzen. Sie können dazu führen, dass wichtige Aspekte der Fotografie, wie die Entwicklung eines eigenen Stils oder das tiefe Verständnis für Licht und Schatten, vernachlässigt werden. Solche Kurse können auch das Risiko bergen, dass die Schüler mit einem falschen Gefühl der Kompetenz zurückbleiben.

Wir lernen mit Freude

Kein Mensch der Welt kümmert sich freiwillig um ein Hobby, wenn es keine Freude bereitet. In anderen Worten ist die Faszination für die Fotografie stark genug, dann kommt die Neugier, die Weiterbildung, das ständige Training von allein.

Helfen kann uns ein guter Trainer, der uns motiviert und begleitet. Ich selbst halte weder etwas von Gruppenkursen, noch von YouTube-Kursen oder von Büchern, die zwar ein gutes Begleitmedium sein können, aber das persönliche Training nicht ersetzen. Ich denke an die Musiklehrer und den Einzelunterricht, die ebenfalls den maximal Erfolg bereiten, weil sie auch auf unsere Persönlichkeit eingehen können und sollten.

Die Rolle von Mentoring und Community

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Lernens der Fotografie ist der Austausch mit anderen Fotografen oder einem hervorragenden Trainer. Mentoring und Feedback sind entscheidend für das Wachstum und die Entwicklung in diesem Bereich. Die Interaktion mit einer Community im Internet oder einem Fotoclub kann inspirierend wirken und bietet Gelegenheiten, von den Erfahrungen anderer zu lernen.

Fazit Fotografie in 10 Tagen

Die Behauptung, dass wir die Fotografie in nur 10 Tagen lernen, ist nicht nur irreführend, sondern auch potenziell schädlich für die Entwicklung ernsthafter Fotografie-Fähigkeiten. Während schnelle Kurse eine Einführung bieten können, ist die Meisterschaft in der Fotografie ein lebenslanger Prozess, der Engagement und Leidenschaft erfordert. Es ist wichtig, realistische Erwartungen zu setzen und den Wert des stetigen Lernens und der praktischen Erfahrung zu erkennen.

Wichtiger als schnelle Kurse sind Motivation durch einen Fotofreund, Trainer oder eine Community. Mit einer technischen Fähigkeit und weiteren Lerninhalten, einem gemeinsamen Fotografieren, erlernen der Bildgestaltung, Bildbearbeitung und vielem mehr, ist das Hobby Fotografie so faszinierend, weil es uns immer weiter herausfordert. Diese Freude teilen über lange Jahre nur wenige Fotografinnen und Fotografen. Allen diesen langjährigen Begeisterten ist gemeinsam, dass sie oft fotografieren, nicht nur im Urlaub. Eine weitere Verbindung ist lebenslange Neugier und Faszination über Neues.

Der schnellstmögliche Erfolg beim Erlernen der Fotografie entsteht aus der Neugier, der Faszination, der Freude, der Motivation und der Investition von Zeit.

Fotografieren versus Knipsen – Tutorial für bessere Fotos >>

Nachtrag von Sonntag, 05. Mai 2024:

Im Artikel erwähne ich Neugier, Faszination, Freude, Motivation. Wenn ich über das Kochen rede, dann ist mein Mentor Jamie Oliver. Der ist für mich die Personifizierung von Neugier, Faszination, Freude und Motivation, denn wenn ich ihn kochen sehe, dann muss ich sofort aus dem Büro in die Küche wechseln. Ich möchte das Gericht nachkochen, was Jamie gerade kochte. Im Kopf spielen sich sofort alle möglichen Gedanken ab, wie: Habe ich alle Zutaten? Womit kann ich das oder jenes ersetzen, weil ich es gerade nicht im Kühlschrank oder Garten bevorrate.

Fakt ist, dass Jamie nie stehen geblieben ist und mit einem ungeheuren inneren Antrieb und einer immensen Energie das Kochen immer neu erfindet. Mit seiner heutigen Erfahrung ist dieser Mensch für mich die Personifizierung von bester Küche und Motivation. Er treibt mich in der Küche an. Das versuche ich für Sie in der Fotografie zu sein. Eine Motivation, ein Antrieb für Freude am Fotografieren. Mein lieber Freund Dirk und alle anderen Autorinnen und Autoren auf *fotowissen sind mir dabei eine riesige Hilfe. Aber auch die Kommentare und Erfahrungen, die Sie als Leserin und Leser schreiben helfen immer wieder Fragen zu klären und Themen aufzugreifen. Dank auch an Sie für Ihre Hilfe! Hier mein Lieblingsbuch von Jamie (auch in englischer Ausgabe zu bekommen):

Dieser Beitrag war ca. 6 Stunden Arbeit. Es wäre nett, wenn Sie die Links nutzen, damit ich auch in Zukunft so aufwendige Artikel für Sie bereitstellen kann. Auch für einen Blick auf den individuellen Fotokurs unten bin ich dankbar. Alternativ finden Sie in der Seitenleiste einen Spendenbutton. Vielen Dank.

Titelbild: KI

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – In 10 Tagen Fotografie lernen


 

Weitere Artikel

 

Fotografie: Ingrid Röhrner - Fotoausstellung - Planung & Erfolg -002Dirk Trampedach: Fotoausstellung von der Planung zum Erfolg

Planung und Durchführung einer Fotoausstellung sind komplex und lohnend. Die Wahl des Ortes, effektives Marketing und ein überzeugendes Konzept sind entscheidend für den Erfolg. Dirk gibt uns Tipps:

Fotoausstellung von der Planung zum Erfolg >>

 

Fokus-Bracketing mit anschließendem Fokus-Stacking in HeliconFocus Software.Fokus-Bracketing Tutorial Fotografie – Extreme Schärfe

Lernen Sie Fokus-Bracketing und -Stacking für extreme Schärfe in Makro- und Landschaftsfotografie, einschließlich Software-Tipps und Ausrüstungsempfehlungen.

Fokus-Bracketing Tutorial Fotografie – Extreme Schärfe >>

 

Fujifilm X-T30 in Silber, ähnlich wird die Fuji X-T50 aussehen.X-T50 Mondpreise bei Fujifilm – Gigantische Preiserhöhung

Die X-T50 von Fujifilm, die am 16. Mai 2024 erwartet wird, positioniert sich als Nachfolger der X-T30 Mark II und als Alternative zur X-T5. Mit 40 Megapixeln und IBIS ausgestattet, hebt sie sich technisch deutlich ab. Jedoch deutet eine Preiserhöhung darauf hin, dass …

X-T50 Mondpreise bei Fujifilm – Gigantische Preiserhöhung >>

 

Testfoto Kamera Test GFX 50S II - 210921-5007

Makro Zwischenring für Fuji GFX Kameras Mittelformat – Makrofotos

Makrofotos ganz preiswert lassen sich mit den beiden Makro-Zwischenringen für die GFX-Kameras schießen:

Makro Zwischenring für Fuji GFX Kameras Mittelformat – Makrofotos >>

 

Es lebe die Schwarz-Weiß-Fotografie in Strukturen und Kontrasten.Es lebe die Schwarz-Weiß-Fotografie – Motivation

Eine Motivation und Ideengebung für Schwarz-Weiß-Fotografie mit genauer Anleitung, wie man die Motive findet und monochrom fotografiert:

Es lebe die Schwarz-Weiß-Fotografie >>

 

Canon Preissenkung EOS R6 II, R5, R3Canon senkt die Preise für R5, R6 II, R3

Canon hat die Preise für drei Kameras gesenkt. Was dahintersteckt:

Canon senkt Preise für Kameras >

 

Ingrid Röhrner – Street-Fotografie in Wien – unter besonderen Umständen

Street-Fotografie in Wien - sonniger AugenblickUnsere Autorina Ingrid Röhrner war in Wien und hat wieder besondere Aufnahmen mitgebracht. Sie gibt Ihnen Tipps für die Street-Fotografie in Wien mit den besten Plätzen und genauen Angaben:

Street-Fotografie in Wien – unter besonderen Umständen >>

 

SIGMA Objektive für Canon RF-Kameras

Endlich wird es Fremdobjektive für das Canon RF-System geben. Die Mitteilung von Sigma ist verheißungsvoll:

SIGMA Objektive für Canon RF System >>

 

Test Topaz Photo AI v3Neu: Test Video Tutorial: Das neue Topaz Photo AI v3 Test Entrauschen Schärfen Vergrößern

Das neue Topaz Photo AI v3 kann Entrauschen, Schärfen und Vergrößern. Besonders genial ist die Automatik, die wir aber auch manuell überstimmen können. Wer seine Fotos entrauschen und bestens schärfen möchte, der findet in Photo AI eine tolle Software:

Das neue Topaz Photo AI v3 Test Entrauschen Schärfen Vergrößern >>

 

Kreativität und Fotografie-002 - Fortgeschrittene Fotografie in der SackgasseDirk Trampedach: Fortgeschrittene Fotografie in der Sackgasse – Rezept

Dirk schreibt über das, was wir fortgeschrittenen Fotografinnen und Fotografen manchmal fühlen. Er gibt auch Tipps, wie wir aus der Sackgasse wieder heraus kommen:

Fortgeschrittene Fotografie in der Sackgasse – Rezept >>

 

Fotografie Gerüchte von *fotowissen, Canon EOS R5 Mark II kommt baldFuji Summit mit X-T50 und X100S II

Was am 16. Mai 2024 vermutlich angekündigt wird:

Fuji Summit mit X100S II und X-T50 – #2 2024 >>

 

HDR-Fotografie aus 3 AEB-FotosHDR-Fotografie Beispiel Naturfotografie und Landschaftsfotografie – Tutorial

Manchmal genügt ein Foto nicht, dann belichten wir besser eine AEB-Serie. Was es damit und der HDR-Fotografie auf sich hat:

HDR-Fotografie Beispiel Naturfotografie und Landschaftsfotografie – Tutorial >>

 

Fotografie Ist KunstFotografie ist Kunst

Sicherlich ist nicht jedes Foto Kunst, aber kann die Fotografie überhaupt Kunst sein? Damit beschäftigt sich dieser Artikel:

Fotografie ist Kunst >>

 

Geniales ON1 Photo RAW 2024.3 mit NoNoise AI Update

ON1 Photo RAW Update mit NoNoise AI Testbericht

Auch ON1 Photo RAW ist jetzt mit einer leistungsfähigen Rauschentfernung versehen. Das Update (kein Upgrade!) ist gerade erschienen und wir testen die Rauschreduzierung auf Herz und Nieren:

ON1 Photo RAW 2024.3 mit NoNoise AI – Genial >>

 

Eine Festbrennweite fürs Fotografieren - genügt das?Genügt eine Festbrennweite fürs Fotografieren? Geheimnisse

Die Festbrennweite bietet klare Vorteile in Schärfe und Lichtstärke gegenüber Zoomobjektiven, was zu kreativerem Fotografieren führt. Trotz des Marketings für Zoomobjektive empfehlen viele Fotografen Festbrennweiten für ihre überlegene Bildqualität und das Potenzial für mehr Kreativität:

Genügt eine Festbrennweite fürs Fotografieren? Geheimnisse >>

 


Tipp: Dies ist einer der besten Monitore für die Bildbearbeitung:
Angebot
BenQ SW272U Fotografen-Monitor (AQcolor Technologie, 27 Zoll, 4K UHD, AdobeRGB/DCI-P3/Display P3, 16 bit 3D LUT, HDR) bei Amazon
  • BILDSCHIRM MIT DER TEXTUR VON PAPIER: Das feinbeschichtete Panel mit TÜV-zertifiziertem Reflexionsschutz lässt dich so gut wie unter allen Lichtbedingungen arbeiten.

 

Ein Tag Fotografie mit der Festbrennweite, FotoexperimentEin Tag Fotografie mit der Festbrennweite – Fotoexperiment

Ich empfehle jedem, einmal das Fotoexperiment mit einer Festbrennweite zu unternehmen, wie dem Canon EF 35mm f/2 IS USM. Warum? Ich bin überzeugt, dass Sie das Objektiv oder eine andere Festbrennweite lieben werden. Die Gründe:

Ein Tag Fotografie mit der Festbrennweite – Fotoexperiment >>

 

Festbrennweite 50mm Objektive Normalbrennweite NormalobjektivNormalobjektiv Normalbrennweite 50 mm Objektiv Festbrennweite

Kreative Fotografie ist leichter mit einem offenblendigen Normalobjektiv möglich als mit einem Zoomobjektiv. Probieren Sie es bitte mal aus:

Normalobjektiv Normalbrennweite 50 mm Objektiv Festbrennweite >>

 

Fuji X-T5 versus X100VI. Die X100VI hat einen weniger ausgeprägten Griff und wirkt schlichter.Vergleich Test Fujifilm X-T5 versus X100VI

Was passiert, wenn wir mal die X-T5 mit XF 23mm F2 WR Objektiv versus der X100VI testen? Was kommt dabei heraus? Und ist die Preisdifferenz wirklich so groß? Nein, denn die X100VI kostet bereits stolze € 1.799,-, während die X-T5 derzeit etwa € 1.728,- und das XF 23mm F2 etwa € 449,- kostet. Dann sind wir bei der X-T5 mit 23mm Objektive bei € 2.177,- und jeder kann selbst entscheiden, welches die bessere Kamera ist.

*fotowissen hat die X100VI versus X-T5 getestet >>

Test Fuji X100VI Bokeh des 23mm F2 Objektivs

Alles über die Kultkamera X100VI

Und hier lesen Sie alles über die X100-Serie und natürlich auch über die Kultkamera X100VI:

Kultkamera X100-Serie >>

 

Die besten Objektive - Teuer oder Billig

Die besten Objektive, teuer oder billig

Wir nutzen die besten Objektive, teuer oder billig, wenn wir einen bestimmten Qualitätsanspruch an unsere eigene Fotografie bekommen. *fotowissen Bestenliste Fujifilm-Objektive, Bestenliste Canon-Objektive oder andere. Allerdings sind auch Vintage-Objektive eine hervorragende Alternative für alle, die Geld sparen möchten. Wie wichtig sind Objektive für unsere Fotografie?

Die besten Objektive Teuer oder Billig >>

 

Gemeinsam Fotografieren ist pure Lebensfreude: Dirk und Peter in Mülheim an der Ruhr. -014Gemeinsam Fotografieren ist pure Lebensfreude

Dirk und Peter waren gemeinsam fotografieren und hatten Freude daran. Was an dem Tag alles passiert ist, welche Fotografien dabei herauskamen und welche Tipps wir für Ihre Fotografie haben, lesen Sie hier:

Gemeinsam Fotografieren ist pure Lebensfreude >>

 

Street Photography – Unentdeckt fotografieren -017Street Photography – Unentdeckt fotografieren

Dirk hat einen neuen Artikel über die Street Photography veröffentlicht. Wie wir auf der Straße unendeckt fotografieren:

Street Photography – Unentdeckt fotografieren >>

 


Tipp: Dies ist eine der schönsten und praktischen Kamerataschen für kleines Gepäck. Ich nutze die Tasche regelmäßig für meine Fotoausflüge, bin begeistert von der Packgröße (EOS R5 und zwei Objektive plus Akkus, Filter, Getränk oder X-T5, 2 Objektive plus Akkus, …). Die Tasche schmiegt sich weich an und ist leicht  (Testbericht):
Kalahari SLR-Kameratasche k-31 Khaki bei Amazon
  • schultergurt
  • Tragegriff für einfachen Transport
  • Außentasche für kleines Zubehör
Schweiz und Österreich Alternative bei Foto-Erhardt >>

 

Artikel der letzten 30 Tage

Falls Sie gerade erst auf *fotowissen.eu gestoßen sind, dann durchstöbern Sie hier die Artikel der letzten 30 Tage:

*fotowissen Artikel der letzten 30 Tage >>


In eigener Sache (Werbung für die besten Fotokurse, seit es Handbücher gibt):

Fotograf und Fototrainer Peter RoskothenIndividueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung

Möchten Sie tiefer in die Bildbearbeitung einsteigen, an einer guten Software arbeiten, das Ziehen der Regler verstehen und selbst Bilder mit WOW-Effekt aus Ihren Fotografien erzeugen? Dann sind Sie richtig beim individuellen Fotokurs Bildbearbeitung, der genau auf Ihrem Wissen aufbaut und Ihnen garantiert große Augen Ihrer Verwandten und Freunde beschert:

Individueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung >>

Individueller Online Fotokurs Fotoschule Roskothen
Individueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung Fotoschule Roskothen

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

Möchten Sie noch schönere Fotos belichten und damit Ihre Lieben überraschen? Möchten Sie wissen, wie Ihre Kamera im Detail funktioniert? Oder sind Sie schon länger dabei, benötigen aber noch mal einen richtigen Schub nach vorn, was die Kunst des Sehens, die Bildgestaltung und die Kunst des Fotografierens angeht? Dann ist der individuelle Fotokurs der beste für Sie, denn hier können Sie alle Ihre Fragen stellen, wir gehen genau auf Ihre Kamera ein und bauen einfach schnell Ihr Wissen aus:

Individueller Online-Fotokurs Fotografie >>

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

In 10 Tagen Fotografie lernen - *fotowissen
Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

FotoWissenGrundlagen FotografiePhilosophische FotografieVorwort und Editorial *fotowissen-Newsletter - Wertvoll

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

2 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Hallo Herr Roskothen,

    bei mir dauern die 10 Tage schon über 50 Jahre und ich habe das Gefühl, da fehlt noch so manches an Wissen. Vielleicht ist es aber auch die Routine, die unbemerkt immer aus dem Unterbewustsein hilft. Aber ich hoffe ja nunmehr, dass ich demnächst bei Ihnen auch noch ein paar neue Erfahrungen sammeln kann, neue Denkanstöße bekomme.
    Herzliche Grüße Ihr Peter Tändler

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Suche nach Kategorien

Beiträge letzte 30 Tage

Paypal Schenkung für *fotowissen

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Bericht hierzu >>

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Diese Links sind entweder mit einem Einkaufswagen-Symbol oder mit einem *-Symbol gekennzeichnet. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äußern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr …

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>
de_DEDeutsch