Fotografie der Woche

Haubentaucher beim Kampf – *fotowissen Foto der Woche

Haubentaucher beim Kampf - *fotowissen Foto der Woche - Foto: Susanne Bien

Inhaltsverzeichnis

Haubentaucher beim Kampf

Die Haubentaucher konnte ich gut bei ihrem Kampf ablichten, da sich die ganze Situation im Vorfeld schon bemerkbar gemacht hat. Beide sind mit gesenkten Köpfen aufeinander zu bzw. um sich herum geschwommen. Plötzlich hat einer den anderen verfolgt und dann gab es diese Szene, wo sich beide aus dem Wasser erhoben hatten. Ich hatte somit einige Zeit die Kamera darauf einzustellen und auch zwischendurch die Belichtungszeit noch ein wenig zu verkürzen. Einer von beiden hat dann den Schnabel des anderen mit seinem umfasst und den armen Kerl unter Wasser gedrückt. Irgendwann hat dann der vermeintlich unterlegene Haubentaucher das Weite gesucht und beide richteten sich mit ausreichender Entfernung ihr Federkleid. Ich vermute, dass da einer dem anderen zu nahe gekommen war, da auch Jungtiere dort umherschwammen.

Gemacht wurde das Foto mit einer

  • Canon R6
  • RF 800 mm f11
  • 1 /1250
  • f11
  • 800 mm
  • ISO 8000

Foto: Susanne Bien

Hilfeaufruf von *fotowissen

*fotowissen leistet journalistische Arbeit und bittet um Ihre Hilfe. Uns fehlen in diesem Jahr noch etwa € 27.000,- um den Server, IT, Redaktion und um die anderen Kosten zu decken. Bitte beschenken Sie uns mit dem Spendenbutton, sonst müssen wir in Zukunft die meisten Artikel kostenpflichtig bereitstellen. Das wäre schade, auch weil das weitere unkreative Aufgaben stellt, die wir zeitlich kaum stemmen wollen. Vielen Dank!

Mit Paypal für *fotowissen schenken. Vielen Dank!

Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

Geschrieben von:

Avatar

Foto der Woche (Wahl der Redaktion)

Die *fotowissen Redaktion veröffentlicht die Fotografie der Woche, welche Leser zur Publikation eingesandt haben. Nicht alle eingesandten Fotografien werden veröffentlicht. Wir publizieren grundsätzlich besondere Fotos, die herausstechen.
Die einsendenden Fotografen werden gebeten, die Kommentare unter ihren Fotos zu lesen und zu kommentieren, da sich viele Leser große Mühe mit einer konstruktiven Rezension machen. Das betrifft nicht ausschließlich die eigenen Fotografien, sondern auch die anderer Leser und Autoren bei *fotowissen. Vielen Dank!

4 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Hallo Frau Bien!

    Wer weiß, wie schwierig es teils ist, schon alleine im Garten an der Vogeltränke ansprechende Aufnahmen hinzubekommen, den kann ihre Aufnahme nur begeistern! Von der Performance der Vögel her, und auch vom Licht/Belichtung, ist das Foto sehr gelungen. Auch die Wahl 1:1 Format spricht mich sehr an. Die beiden Protagonisten in Höhe + Breite bilden ja auch schon fast ein Quadrat an sich, das passt!

    Wie ist das aber mit dem Verhältnis ISO zu Blende? Hat das Tele f11 als feste Blende? Falls nicht, wäre auf die Entfernung hin doch auch eine offenere Blende gut gewesen. Lichtausbeute größer, ISO kleiner, bzw. Verschlusszeit ggf (noch) kürzer. Oder übersehe ich etwas?

    Danke jedenfalls fürs Zeige ihrer schönen Fotografie!

    Herzlich, Dirk Trampedach

    • Hallo Herr Trampedach,

      schön, dass Ihnen mein Bild gefällt.
      Ich habe tatsächlich mit dem Canon Rf 800mm welches eine durchgängige Blende 11 hat.

      Dank der Canon R6 komme ich mit erhöhten ISO Werten ganz gut zurecht, sonst gibt es ja auch Programme zum Entrauschen?

      Lieben Gruß
      Susanne Bien

  • Hallo Frau Bien,
    Tolles Foto, das kann man nicht besser machen. Gratulation.
    Ich hatte vor vielen Jahren (noch zu Analogzeiten) auch Haubentaucher fotografiert und weiß daher Ihr Foto zu schätzen.
    Zum Kommentar von Herrn Trampedach fällt mir für den 2. Absatz nichts Positives ein: Zunächst haben Sie das Objektiv mit 11/800 mm beschrieben. Da ist jegliches Geschreibe von Blenden die darunter liegen völlig überflüssig. Das Verhältnis ISO zu Blende ergibt sich – für erfahrene Fotografen – hier automatisch bei Action-Fotos. Da haben Sie bei den Einstellungen alles richtig gemacht. Darüber hinaus disqualifiziert man sich selbst mit jeglicher Philosophie über ISO-/Objektiveinstellungen bei gegebener Offenblende 11 für die Herstellung dieses Fotos.
    Viel wichtiger wäre gewesen, dass man mit solch einem Objektiv mit Offenblende 11 auch Action-Fotos machen kann (wenn die erforderlichen Einstellungen ISO und Verschlusszeit stimmen).

    Was mir nur aufgefallen ist: Ist das Foto etwas überschärft oder ist das tatsächlich so scharf? Das ist das einzige, was mir auffiel.
    Ansonsten ist alles super!!!

  • Ich möchte einfach nur sagen, dass dies ein wunderbares Bild eines Naturschauspiels ist und großartig abgebildet
    Bleiben Sie dran und hoffentlich auf weitere so tolle Bilder.
    Lieben Gruß
    Hans