Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Westjütland – An der dänischen Nordsee

Die Westküste von Jütland wird von der Nordsee geprägt. Wenn ich einmal richtig abschalten möchte, ist dies ein idealer Platz dafür. Hier ist der Horizont unendlich, der Strand weit und die Natur beeindruckend. Besonders die Dünenlandschaft hat es mir angetan. Ich habe mit meinen Bildern versucht, diese Weite einzufangen und dieses Gefühl von Entschleunigung  zu vermitteln.

Thomas Mayer

Autor: Thomas Mayer

Eine perfekte Ausrüstung kann die persönliche Kreativität nicht ersetzen. So versuche ich mit kleinem Equipment ausdrucksstarke Fotos zu realisieren. Dabei bin ich auf keinen Bereich in der Fotografie fixiert, denn ich liebe die fotografische Herausforderung. Den Bereich der Bildbearbeitung betreibe ich "Learning by Doing". Umso mehr freue ich mich über jede geglückte Bearbeitung. Ich mache aus ihr keine Philosophie sondern betrachte sie als Teil der Möglichkeiten. Fotografie ist meine Leidenschaft und dies soll in meinen Bildern sichtbar werden.

Teile diesen Artikel auf

2 Kommentare

  1. SusanneB

    Hallo Thomas,

    schöne Fotos hast Du da im Gepäck.

    Auf dem ersten Blick fällt es schwer mich da für einen Favoriten zu entscheiden. Wir waren in 2008 dort und es hat

    uns auch sehr, sehr gut gefallen. Wie Du schon schreibst, diese Weite, unfassbar.

    Das Vorletzte wäre mein Favorit, das Motiv gefällt mir sehr gut und vor allem die Farben haben es mir angetan.

    LG

    Susanne

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Britta Dicken

    Hallo Thomas,

    das „Einfangen“ der Weite ist Dir auf jeden Fall gelungen. Allerdings empfinde ich die Panoramen als teilweise zu breit und zu niedrig. Es hätte ruhig noch ein wenig mehr sein dürfen für meinen Geschmack.

    Besonders gut gefällt mir das Bild mit der Möwe am Strand. Der Bildausschnitt und die Farben sind toll, nur die Möwe erscheint mir leider etwas überbelichtet. Die Struktur der Federn ist so ganz verloren gegangen. Schade!
    Vielleicht lässt sich ja in der Bearbeitung noch ein wenig machen.

    LG
    Britta

    Auf diesen Kommentar antworten

Ihre Meinung interessiert uns

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.