Fotografie der Woche

Wenn der Mohn blüht, muss es Farbe sein – Bild der Woche

Wenn der Mohn blüht, muss es Farbe sein - Bild der Woche - Foto: Bettina Arens-Kardell

Wenn der Mohn blüht, muss es Farbe sein

Das Foto wurde am 17.5.2022 in einem kleinen Ort in Umbrien, Italien aufgenommen. Hier blüht der Mohn in diesem Jahr besonders üppig und als bekennende Papavero-Liebhaberin schaffe ich es kaum, auch nur an einer einzelnen Blüte vorbeizugehen, ohne sie zu fotografieren. Dieses Bild habe ich, unterhalb einer Mauer stehend, im Gegenlicht aufgenommen. Da ich normalerweise in der Streetfotografie unterwegs bin und dort Schwarzweiß meine bevorzugte “Farbe” ist, ist der Titel selbsterklärend.

Foto: Bettina Arens-Kardell

Hilfeaufruf von *fotowissen

*fotowissen leistet journalistische Arbeit und bittet um Ihre Hilfe. Uns fehlen in diesem Jahr noch etwa € 27.000,- um den Server, IT, Redaktion und um die anderen Kosten zu decken. Bitte beschenken Sie uns mit dem Spendenbutton, sonst müssen wir in Zukunft die meisten Artikel kostenpflichtig bereitstellen. Das wäre schade, auch weil das weitere unkreative Aufgaben stellt, die wir zeitlich kaum stemmen wollen. Vielen Dank!

Mit Paypal für *fotowissen schenken. Vielen Dank!

Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

Geschrieben von:

Avatar

Foto der Woche (Wahl der Redaktion)

Die *fotowissen Redaktion veröffentlicht die Fotografie der Woche, welche Leser zur Publikation eingesandt haben. Nicht alle eingesandten Fotografien werden veröffentlicht. Wir publizieren grundsätzlich besondere Fotos, die herausstechen.
Die einsendenden Fotografen werden gebeten, die Kommentare unter ihren Fotos zu lesen und zu kommentieren, da sich viele Leser große Mühe mit einer konstruktiven Rezension machen. Das betrifft nicht ausschließlich die eigenen Fotografien, sondern auch die anderer Leser und Autoren bei *fotowissen. Vielen Dank!

2 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Sehr geehrte Frau Arens-Kardell,

    die meisten Bilder mit Mohnblumen zeigen als Hintergrund Wiese oder Kornfeld. Die Perspektive von unten gegen den blauen Himmel gefällt mir sehr gut. Fotos von Mohnblumen in dieser Farbkombination sind selten. Wunderbare Pflanzenfotografie.

    Freundliche Grüße

    Thomas Mayer

    • Hallo Herr Mayer,

      herzlichen Dank, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, diesen netten Kommentar zu verfassen. Tatsächlich ist es hier die Perspektive, die sich vielleicht etwas von den anderen unzähligen Mohnbildern abhebt. Das Faszinosum “Mohn” ist für mich unergründlich – ich kann ihm nicht widerstehen; vielleicht liegt es an der Farbe, vielleicht an der Fragilität seiner Blüten, vielleicht aber auch daran, dass er wild ist und völlig unkultiviert blüht? Für mich jedenfalls zählt er zu den schönsten Pflanzen, die in unseren Breitengraden vorkommen.

      Herzliche Grüße aus Iserlohn,
      Bettina