Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Vorwort zum *fotowissen Newsletter vom 22. März 2020

Artikel ursprünglich verfasst am 22. März 2020

Die Corona-Krise hält viele Menschen fest in ihrem Bann. Die Regierung, die Medien, die Statistiken suggerieren uns Gefahr. Gleichzeitig bietet uns das Virus für die Zukunft auch die Chance, auf weniger Autofahrten (Heimarbeit) und weniger Flüge zu konzentrieren. Unsere Welt würde es uns allen danken und aufatmen. Ich selbst engagiere mich auch in der Krise menschlich zu bleiben. Immer wieder gebe ich mir Mühe, den ungewöhnlichen Zeiten einiges Positives abzugewinnen.

Derweil haben wir Fotografen nicht nur die Möglichkeit, uns mit dem Hobby Fotografie zu beschäftigen (z. B. mit dem Blumen-Projekt), sondern auch uns selbst weiterzubilden. Ich lerne gerade bei meiner Schreibtrainerin Kira Crome, ein bisschen besser zu formulieren, um Ihnen elegantere Texte und verständlichere Inhalte zu liefern. Das Training macht mir großen Spaß und lohnt sich vor allem deshalb, weil Kira Crome selbst Berufsjournalistin und eine ausgezeichnete, engagierte Trainerin ist. Ich erwähne das aus Dankbarkeit und weil wir Einzelunternehmer uns in diesen Zeiten gegenseitig helfen müssen. Wenn Sie gerne schreiben und sich weiterbilden möchten, dann ist Kira Crome meine Empfehlung für Sie. Apropos Empfehlungen :-):

In eigener Sache (Werbung für den besten Fernkurs garantiert ohne Kontakt): Ich biete Ihnen einen individuellen Fernkurs für die Bildbearbeitung (Lightroom, Capture One, Luminar) an, den wir per Telefon abhalten. Dabei kann ich dank einer Fernwartungssoftware auf Ihrem Rechner zusehen wie Sie lernen und Ihre Bilder bearbeiten. Bei Bedarf kann ich Ihnen dank der Fernwartungssoftware auch mit der Maus und Tastatur aus meinem Büro heraus helfen. Der Kurs macht Spaß und lohnt sich, da Sie vielleicht gerade Zeit haben für die Bildbearbeitung.

In dieser Woche habe ich in einer 30-stündigen Arbeit das neue Mittelformat-Objektiv GF45-100mm F/4 getestet. Ich möchte Ihnen jetzt schon verraten, dass ich bei diesem Test über einen kleinen Schalter stolperte:

Test Fujifilm GF45-100mm >>

Weitere Artikel in diesem Newsletter. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Fotografie, bestes Licht und wunderbare Fotos. Bitte senden Sie uns Ihre schönsten Frühlingsfotos als Bild der Woche, ich würde mich sehr freuen.

Bild der Woche einsenden >>

Ich wünsche Ihnen Gesundheit und eine positive Einstellung.

Herzlich,
Ihr Peter Roskothen

Autor: Peter Roskothen

Ich, Peter Roskothen bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer Fotokurse sowie Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Fotoamateure und ambitionierte Fotografen. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter Peter Roskothen Fotokunst & Design.

Ihre Meinung interessiert uns (keine Links bitte)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.