Venedig Fotoideen Fotoblog / Fotogalerie Reise mit Kamera Städtereisen

Venedig – Gestern und Heute

Bilder erzählen eine Geschichte. In diesem speziellen Fall von "Venedig - Gestern und Heute" machen wir eine Zeitreise in Bildern.

Tipp: Die DxO Nik Collection mit 8 Plugins mit 30% Rabatt erwerben:

30% Rabatt auf NIK Collection *fotowissen Testbericht Nik Collection 4 >>

Bilder erzählen eine Geschichte. In diesem speziellen Fall von “Venedig – Gestern und Heute” machen wir eine Zeitreise mit Bildern. Alle Bilder sind in Venedig entstanden und die Ältesten stammen aus dem Jahr 1967.

Vorgeschichte

Alles begann mit der Idee alte Dias der Familie zu digitalisieren. Alleine diese Idee brauchte Jahre bis zu Ihrer Umsetzung. Wie das halt immer so ist, es kommt immer wieder mal was dazwischen und Ideen brauchen Zeit um zu reifen. Aber irgendwann war es soweit, alle Dias wurden eingescannt und gesichtet. Es stellte sich heraus das auch einige Bilder aus Venedig mit dabei waren. Wir sind ja immer mal wieder in Venedig. Was liegt also näher als die selben Orte zu besuchen und aktuelle Fotos zu erstellen?

Venedig – Gestern und Heute

Leider hört sich das einfacher an als es ist. Es gibt sehr viele Faktoren die das Ergebnis stark beeinflussen. Es stellen sich einem plötzlich Fragen die u.U. nur sehr schwer zu beantworten sind:

  • Wo ist das Bild überhaupt aufgenommen worden?
  • Von wo und an welchem Punkt genau hat der Fotograf gestanden?
  • Mit welcher Brennweite ist das Original Bild aufgenommen?

Gerade die erste Frage konnten wir, bei vielen der Bilder, alleine nicht beantworten. Wir hatten Hilfe von einer Gruppe, nennen wir sie die “Venedig-Freunde”. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle, für all die Informationen und Hinweise. Ohne Euch hätten wir viele Stellen nicht gefunden.

Bei der zweiten Frage stellte sich z.B. heraus das das Foto vom Boot aus gemacht worden ist. Man wächst mit seinen Herausforderungen.

In unserem Fall beeinflusst auch das Wetter und die Jahreszeit das Ergebnis. Die Originale sind im Sommer entstanden, wir waren im Februar zum Karneval vor Ort. All diese Variablen spiegeln sich auch in den folgenden Bildern wieder. Habt daher bitte Nachsicht wenn nicht alles absolut perfekt erscheint.

Die folgenden Bilder überlappen sich. Zieht einfach an den Pfeilen nach links oder rechts. Dann erscheinen das Original und die neue Aufnahme.

Blick vom Vaporetto (Wasserbus) zu Maria de Salute und dem Markusplatz

Das Original stammt aus dem Jahr 1974.

maria salutemaria salute

Blick von der Rialto Brücke auf den Canal Grande

Das Original stammt aus dem Jahr 1967.

RialtoRialto

Blick von der Wasserfront in Richtung Rio del Greci

Das Original stammt aus dem Jahr 1972.

Rio-del-GreciRio-del-Greci

Blick von der Fussgängerbrücke auf die Seufzerbrücke

Das Original stammt aus dem Jahr 1967.

seufzerbrückeseufzerbrücke

Resumee

Es war eine spannende Idee. Die Umsetzung war wesentlich schwieriger und aufwendiger als vorher gedacht. Es hat aber viel Spaß gemacht und es sind dadurch viele neue und lustige Konversationen, Geschichten und natürlich Bilder entstanden. Versucht es einmal selbst. Kramt in alten Fotos der Familie und lasst Euch inspirieren. Geht auf Zeitreise!

Gallerie

Hier findet Ihr die gesammelten Werke.

Danke

In Gedenken an meinen Vater, der uns an die unterschiedlichsten Orte gebracht hat und viele Erinnerungen mit seiner Kamera festgehalten hat.

© Klaus Dicken, Fotograf und Fotojournalist – Venedig – Gestern und Heute

Negative und Dias digitalisieren mit Erstbesteller-Rabatt: Negative digitalisieren und Dias digitalisieren Vollständiger *fotowissen Artikel >>

Geschrieben von:

Avatar von Klaus Dicken

Klaus Dicken

Ich bin Fotograf aus Leidenschaft. Unterstützt werde ich dabei von der Fotoschule Roskothen. Ich entdecke immer wieder neue Möglichkeiten die Fotografie kreativ zu nutzen. Meine Kameras begleiten mich dabei an die unterschiedlichsten Orte.

Weitere Bilder finden sich unter www.d-photography.de/

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

*fotowissen Beiträge 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

Software Bildbearbeitung Capture One 21

10% Rabatt für Fotowissen-LeserInnen: FOTOWISSEN-C1

Test Bildbearbeitung Capture One 21 >>

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht