Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Technik als Kunstobjekt

Artikel ursprünglich verfasst am 9. Juli 2019

Technik als Kunstobjekt ist ein ziemlich spannendes Thema, wie ich finde. Ob große oder kleine Technikobjekte, einfache oder komplexe. Eigentlich kann alles zum Kunstobjekt und einem tollen Motiv werden. Und man muss nicht weit suchen, um ein spannendes Objekt zu finden. Mehr spannende Beitrage unter www.fokuszauber.de.

Bbb7396 2400

Bbb9472 2400

Bbf1939 2400

Bbf3439 2400

Bbf4775 2400

Bbo4115 On1 1 2400Dscf3452 2400

Dscf3744 2400

6 Kommentare

  1. Hallo Blandyna, ich hab mir vor Begeisterung gleich auch noch Deine Homepage angeschaut. Du hast ein sehr gutes Auge und eine tolle Art zu fotografieren.

    Die Auswahl oben finde ich prima. Ich hätte mich allerdings gefreut, wenn Deine Fussgängerbrücke dabei gewesen wäre. Vielleicht anstatt des Strommasten?

    Herzliche Grüße und GUT LICHT

    Gerd

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Hallo Gerd,

      vielen lieben Dank für die netten Worte! Die unscheinbaren Dinge finde ich besonders spannend. Die Brücke… nein, ich konnte die nich schon wieder für ein Projekt nehmen. Strammasten haben aber auch was :-).
      Gruß
      Blandyna

      Auf diesen Kommentar antworten
  2. Hallo Blandyna,

    mich begeistern die Rohre. So simpel, so alltäglich und im richtigen Licht und der richtigen Positionierung im Bild sehen sie nur gut aus.

    Viele Grüße
    Wilfried

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Hallo Wilfried,

      danke für die netten Worte! Manchmal sind es wirklich die einfachsten Dinge, die auf einem Foto toll aussehen.

      Grüße
      Blandyna

      Auf diesen Kommentar antworten
  3. Hallo Blandyna,
    ein toller Bericht! Du hast einen guten Blick für Linien und Geometrien, allerdings könnte ich mir ausnahmslos auch alle Aufnahmen in sw vorstellen. Besonders lustig und fröhlich finde ich die Aufnahme der Kameras, aber auch das wird in sw wirken, versuch es mal!
    Liebe Grüße,
    Maike

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Hallo Maike,

      vielen lieben Danke für die netten Worte! Und Dankeschön für die Anregung! Ich werde sie aufgreifen und die Bilder in Monochrom mal umsetzen. Die Ergebnisse werde ich hier natürlich zeigen.

      Liebe Grüße
      Blandyna

      Auf diesen Kommentar antworten

Ihre Meinung interessiert uns (keine Links bitte)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.