FotografInnen vorgestellt

Fotograf Stephan Fürnrohr – *Fototipp

– Stephan Fürnrohr „I love photography an I love digital imaging“ – Landschaftsfotografie

 

Der Fotograf Stephan Fürnrohr ist gebürtiger Bayer, Autodidakt in allem was er tut und selbsternannter Workaholic! Seit seiner frühen Jugend widmet er sich der Landschaftsfotografie und findet seine Inspiration auf seinen zahlreichen Reisen und Expeditionen. Der Fotograf Stephan Fürnrohr sagt: Unsere Erde bietet “… Plätze voll von überbordendem visuellem Reichtum und Schönheit.” Besonders angetan hat es ihm diese überbordende visuelle Schönheit der Arktis, die daraus resultierenden Reihen in seinem Portfolio zeigen beeindruckende Reisen nach Grönland zum Russel-Gletscher (Portfolio “Wie sich Eis querstellt”). Fürnrohr hat es sich zur Aufgabe gemacht, authentisch zu fotografieren und bearbeitet seine Bilder daher im späteren Prozess nur sehr wenig. Es ist ihm wichtig, seine Bilder vor Ort zu kreieren und dabei das Licht, seinen individuellen Blick, die Zeit und die Perspektive zu nutzen – nicht die Fähigkeiten seines Computers. Im Gepäck hat der Fotograf Stephan Fürnrohr auf seinen Reisen Ausrüstungen, die er gern auch in seinem Blog vorstellt und seine Erfahrungen mit uns teilt. Daher lohnt es sich auch, in seinem Blog vorbeizuschauen.

Auf seiner Website finden sich wunderbare Galerien der Landschaftsfotografie, die man sich unbedingt ansehen sollte:

 

  • Greenland: Aufnahmen der Gletscherformationen rund um den Russel-Gletscher
  • Finland: Verschneite und verfrorene Bäume und Landschaften
  • The Desert: Wüsten-Eindrücke in unendlichen Farbschattierungen
  • The Forest: Teils Detailaufnahmen zu verschiedenen Jahreszeiten
  • Svalbard: Eisformationen und Gletscher mit beeindruckendem Farbspiel
  • Patina: Farb- und Struktursammlung

www.time-for-inspiration.de

 

Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

Geschrieben von:

Avatar von Maike Lehmann

Maike Lehmann

Ich fotografiere mit einer Nikon D610 und versuche mich in die digitale Fotografie und die verschiedenen Genres einzuarbeiten. Ich bin fasziniert von der Makrofotografie, versuche aber auch bewusst Abstecher in verschiedene andere Bereiche zu unternehmen. Früher habe ich gern gemalt und gezeichnet, es scheint als würden sich meine Vorlieben für Aquarelle und den Impressionismus auch in den Fotografien wiederfinden können. Ich bin auf der Suche nach meinem eigenen Stil und finde diesen Weg sehr spannend. Schaut gern bei Instagram vorbei: mai_leh
Ich freue ich über eure Kommentare!

2 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Ich kann hier nur zustimmen, die Fotos von Stefan Fürnrohr sind wunderschön. Besonders die abstrakten Luftaufnahmen, egal ob aus dem kühlen Grönland oder Island oder die tollen Wüsten in Ägypten, haben es mir wirklich angetan.
    Ein Besuch auf seiner Website ist absolut empfehlenswert, auch wenn dies bei zu einem sofortigen Anfall von “ich muss weg und auch dort hin” führt.
    Sehr inspirierend und ich habe den Link auch sofort befreundeten Fotografen geschickt, um auch sie mitzureißen.
    Danke für die Empfehlung, Maike Lehmann.

    • Liebe Frau Hullmann,
      es freut mich, dass Sie sich durch diese Empfehlungen gewühlt haben! Ich habe die Seite von Herrn Fürnrohr länger nicht mehr besucht und werde mich nun gern wieder auf den aktuellen Stand bringen. Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung,
      Maike Lehmann

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Beiträge letzte 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>