Abstraktes / Stillleben Industriefotografie Menschen / Portraitfotografie Fotoblog / Fotogalerie

1. Steampunk Jahrmarkt 2015

Steampunk Jahrmarkt: Mal wieder macht sich eine Gruppe von begeisterten Hobby Fotografen auf, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Diesmal verschlägt es uns in die Jahrhunderthalle nach Bochum zum

1. Steampunk Jahrmarkt

Die Kulisse bildet ein historischer Jahrmarkt mit Fahrgeschäften und Jahrmarkts-ständen, welcher an diesem Abend durch die Anwesenheit hunderter Steampunker seinen außergewöhnlichen Rahmen bekommt. Jetzt wird man sich vielleicht Fragen: Was ist Steampunk? Die Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Für mich ist es ein Besuch in die Welt von Jules Verne und seine Version von Science Fiction. Eine Zeitreise in die Technik und die Mode des letzten Jahrhunderts. Ein Blick durch die Google (Standardaccessoires eines Steampunkers / siehe Titelbild) zeigt einem eine phantastische Welt.

Aber wie steht es nun mit dem Fotografieren auf einem solchen Event aus? Schließlich geht es ja diesmal hauptsächlich darum Personen aufs Bild zu bannen. Die Hauptregel ist ganz einfach: Die Person(en) freundlich fragen, wenn möglich vorher oder ansonsten direkt danach. Wobei das Fragen, Situationsbedingt, auch schon mal durch Zeichensprache oder Augenkontakt geschieht. An diesem Abend wurde unsere Fragen eigentlich immer mit Ja, einem Nicken oder einem strahlendem Lächeln beantwortet. :-) Dabei sollte man nicht vergessen; möchte man man später diese Fotos veröffentlichen, benötigt man die Einwilligung der Personen, und wie bei einem solchen Event, die des Veranstalters.

Alles ins rechte Licht rücken

Die Halle war an diesem Abend natürlich nicht taghell erleuchtet. Darunter hätte sonst auch nur die Atmosphäre gelitten. Das bedeutete für uns lichtstarke Objektive und Aufsteckblitze mit Diffusor. Damit waren wir maximal flexible und konnten schnell reagieren. Wir waren schließlich nicht an einem Foto Set mit entsprechenden Möglichkeiten der Ausleuchtung. Teilweise galt es schnell zu reagieren um den Moment einzufangen. Versuchen Sie beispielsweise mal eine Person auf einem sich drehenden Karussell zu fotografieren. ;-)

Und hier nun einige Lichtbilder von diesem außergewöhnlichen Event. Es wird für uns nicht das letzte dieser Art gewesen sein.

Vielen Dank an alle Beteiligten und bis zum nächsten Steampunk Jahrmarkt in Bochum.

Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

Geschrieben von:

Avatar von Klaus Dicken

Klaus Dicken

Ich bin Fotograf aus Leidenschaft. Unterstützt werde ich dabei von der Fotoschule Roskothen. Ich entdecke immer wieder neue Möglichkeiten die Fotografie kreativ zu nutzen. Meine Kameras begleiten mich dabei an die unterschiedlichsten Orte.

Weitere Bilder finden sich unter www.d-photography.de/

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Beiträge letzte 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>