Fotografie der Woche

Schneebuche – *fotowissen.eu – Bild der Woche

Schneebuche - Foto: Wolf Wichmann - *fotowissen.eu - Bild der Woche

Inhaltsverzeichnis

Schneebuche

Die Windbuchen auf dem Schauinsland, dem Hausberg von Freiburg im Breisgau, Scharzwald, wirken für mich seit Jahren quasi wie ein unwiderstehlicher Fotoköder. In jeder Jahreszeit, zu unterschiedlichen Wetterlagen präsentieren sie sich auf unterschiedliche Art faszinierend. Der lokalklimatisch bedingte Nebeldunst kostümierte diese Buche in frostigen Temperaturen zu einem natürlich geschmückten Weihnachtsbaum.

Foto: Wolf Wichmann

 

Hilfeaufruf von *fotowissen

*fotowissen leistet journalistische Arbeit und bittet um Ihre Hilfe. Uns fehlen in diesem Jahr noch etwa € 27.000,- um den Server, IT, Redaktion und um die anderen Kosten zu decken. Bitte beschenken Sie uns mit dem Spendenbutton, sonst müssen wir in Zukunft die meisten Artikel kostenpflichtig bereitstellen. Das wäre schade, auch weil das weitere unkreative Aufgaben stellt, die wir zeitlich kaum stemmen wollen. Vielen Dank!

Mit Paypal für *fotowissen schenken. Vielen Dank!

Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

Geschrieben von:

Avatar

Foto der Woche (Wahl der Redaktion)

Die *fotowissen Redaktion veröffentlicht die Fotografie der Woche, welche Leser zur Publikation eingesandt haben. Nicht alle eingesandten Fotografien werden veröffentlicht. Wir publizieren grundsätzlich besondere Fotos, die herausstechen.
Die einsendenden Fotografen werden gebeten, die Kommentare unter ihren Fotos zu lesen und zu kommentieren, da sich viele Leser große Mühe mit einer konstruktiven Rezension machen. Das betrifft nicht ausschließlich die eigenen Fotografien, sondern auch die anderer Leser und Autoren bei *fotowissen. Vielen Dank!

14 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Lieber Wolf Wichmann, dieses Foto ist eine Wohltat für die Augen: Einfache – und genau deswegen perfekte – Komposition, nicht überfrachtet, kein Schnickschnack, einfach wunderbar.

    Beste Grüße
    Peter Albrecht

    • Hallo, moin lieber Peter Albrecht,
      vielen Dank für den tollen Kommentar – es freut mich, dass ich eine Freude bereiten konnte. Wie schon im Begleittext erwähnt: ich bin immer wieder fasziniert von dieser ‘bäumlichen‘ (>>;– >>) Komposition auf dem Schauinsland im Schwarzwald. Es gibt fast jedes Mal einen neuen Eindruck, dan ich dann auch einzufangen versuche.

      viele Grüße aus Rostock

  • Hallo Herr Wichmann,

    Ihr Bild strahlt eine ganz besondere Stimmung aus. Wie sich die Äste der beiden Bäume vom rechten Drittel bis über die Bildmitte strecken, finde ich sehr gelungen. Auch bildet das Grün der Wiese einen wunderschönen Kontrast zum eisigen Nebel. Großartig!
    Vielen Dank und herzliche Grüße,
    Roland Gosebruch

    • Hallo Herr Gosebruch,
      vielen Dank für die positive Bewertung des Motivs. Wie schon oben angedeutet – es hört einfach nicht auf – ob im Winter Frühling oder Sommer, ob bei Regen, Schnee oder Sonne – die Vielfalt der Motive und Perspektivmöglichkeiten in dieser Region ist unendlich und faszinierend.

      Auch von mir herzlichen Gruß aus Rostock,

      Wolf Wichmann

  • Sehr geehrter Herr Wichmann,
    ich kann mich den beiden anderen Kommentaren nur anschließen! Das ist ein sehr schönes Bild, welches sowohl von den Kontrasten weiß/grün und dem im Nebel unscharfen Bäumen im Hintergrund, als auch von der windschiefen Form des Baumes lebt. Der könnte bestimmt so manches erzählen!
    Einen schönen Sonntag noch!
    Frank Seeber

    • Hallo Herr Seeber,
      auch Ihnen vielen Dank für den Kommentar und die Bewertung. Und – ja, in der Tat, dieser Baum könnte noch weit mehr erzählen. Er ist Teil eines Teams von so genannten ‘Windflüchtern’ auf einer landwirtschftlich genutzten Fläche, die auch – je nach gewählter Perspektive – teils sehr intensiv miteinander zu kommunizieren scheinen. Ein Besuch würde sich auf jeden Fall lohnen – natürlich mit Kamera … >>;– >> …

      Viele Grüße aus dem Ostsee-Küstenbereich

      Wolf Wichmann

  • Ein wunderschönes stimmungsvolles Bild, wenn ich etwas anders versucht hätte, dann das Motiv nicht so zentral anzuordnen. Aber trotzdem, super Lichtstimmung und timing.

    • Ja, moin Michl,
      danke für den Kommentar. Ja, auch ich habe hier verschiedene Positionen ‘ausprobiert’, und hatte unterschiedliche Perspektiven zur Auswahl. Schließlich musste ich mich dann aber für eine Interpretation der Szenen-Komposition für die Bewerbung zum ‘Bild der Woche’ entscheiden – es ist eben nicht immer so einfach … >>;– >> …

      Viele Grüße von der Ostsee,

      Wolf Wichmann

  • Hallo Herr Wichmann,

    ein sehr gelungenes und klares Motiv! Mit den im Hintergrund aus dem Nebel auftauchenden Bäumen
    erzeugt das eine besondere, fast mystische Stimmung. In der Tat ein beruhuigendes Bild zum Hinschauen.
    Beste Grüße
    Andreas Sauer

    • Hallo Herr Sauer,
      danke auch Ihnen für den Kommentar. In der Tat es war neben anderen Bedingungen auch das mystische Szenario, das mich veranlasst hat, meine Fahrt ins Rheintal zu unterbrechen und eine kreative Zeit mit dieser Buche zu verbringen … )):– )) …

      Viele Grüße aus Rostock,

      Wolf Wichmann

  • Lieber Herr Wichmann,
    eine tolle Aufnahme! Mich fasziniert der Weiß-Grün-Kontrast am allermeisten. Vielen Dank für Ihr Bild. Eine Augenweide!
    Herzliche Grüße
    Ingrid Röhrner

    • Liebe Frau Röhrner,
      es freut mich immer, wenn ich jemandem eine Freude machen kann – vielleicht klappt es ja wieder einmal … >>:– >> …

      Viele Grüße, ausdem derzeit auch dunstigen Norden

      Wolf Wichmann

  • Lieber Herr Wichmann,
    ein solches Motiv sehen zu dürfen und dann auch noch ein solches Foto machen zu können ist ein Geschenk.
    Vielen Dank dafür, dass Sie dieses Geschenk mit und teilen.

    Nach meinem Empfinden hätte ich einmal ausprobiert, den Baum noch etwas weiter rechts stehend zu haben, also das Bild rechts noch etwas beschnitten. Dann weist die Baumneigung noch weiter in und durch das Bild.
    Möglicherweise hätte ich auch versucht, meinen Standort noch weiter nach rechts zu verlagern, damit sich die Baumgruppe im Hintergrund vom Motiv löst und ein Zwischenraum entsteht.
    Der Horizont, welcher hier quasi Stamm und Krone teilt, könnte im unteren Drittel des Stammes bzw. mittig des Stammes interessant sein. Damit würden sich die unteren Äste von der Grasfläche lösen.
    Alles nur meine Gedanken, zu einem tollen Bild – jeder sieht und empfindet für sich.
    Vielen Dank!

    • Lieber Herr Knott,
      danke für die konstruktive Kommentierung. Ja, es gab auch hier viele Möglichkeiten, das Motiv unterschiedlich abzubilden. Wie schon oben erwähnt, hatte ich auch hier verschiedene Positionen ‘ausprobiert’, musste mich dann aber entscheiden.
      Das Motiv habe ich in der Tat auch aus einer der von Ihnen beschiebenen Positionen aufgenommen, bei der sich die perspektivische Wahrnehmung zur linken Flanke hin erweitert.
      Aber – wie von Ihnen schon erwähnt – die Bewertung ist von der persönlichen Empfindung abhängig – das macht die Fotografie neben anderen Darstellungsmethoden es ja auch so interessant.
      Vielfalt statt Einfalt … >>;– >> …

      Viele Grüße aus Rostock,
      Wolf Wichmann