Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Retro-Prints – ein schönes Fotogeschenk

Artikel ursprünglich verfasst am 2. April 2020

Ich habe im letzen Jahr zu einer Feier Retro-Prints erstellt. Das Format der Retro-Prints erinnert an die beliebten Sofortbilder aus den 1980er-Jahren. Verschiedene Anbieter stellen eine Bestellsoftware zur Verfügung. Zur individuellen Gestaltung können verschiedene Filter, Rahmen und Cliparts benutzt werden. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit persönlichen Texte hinzuzufügen. Auf Wunsch ist auch ein beidseitiger Druck möglich. Das Erstellen ist auch für ungeübte Benutzer sehr einfach. Die Retro-Prints werden in einer stabilen Box geliefert. Diese schützt die Fotos nicht nur vor Zerknicken oder Schmutz, sondern eignet sich auch hervorragend als Geschenkverpackung.

Link-Tipp: MyPoster Retro-Look Fotoabzüge >>
(Die Fotohalter / Aufsteller finden Sie im Zubehör der Webseite)

Persönliches Geschenk Retro-Print

Zu jedem meiner Bilder habe ich einen Text ausgesucht. Jeder Gast durfte sich eine Karte aussuchen und dazu gab es einen kleinen Fotohalter. Es waren sehr preiswerte Geschenke, aber die Gäste haben sich sehr gefreut. Diese Idee kam sehr gut an.

Autor: Thomas Mayer

Eine perfekte Ausrüstung kann die persönliche Kreativität nicht ersetzen. So versuche ich mit kleinem Equipment ausdrucksstarke Fotos zu realisieren. Dabei bin ich auf keinen Bereich in der Fotografie fixiert, denn ich liebe die fotografische Herausforderung. Den Bereich der Bildbearbeitung betreibe ich "Learning by Doing". Umso mehr freue ich mich über jede geglückte Bearbeitung. Ich mache aus ihr keine Philosophie sondern betrachte sie als Teil der Möglichkeiten. Fotografie ist meine Leidenschaft und dies soll in meinen Bildern sichtbar werden.

Ihre Meinung interessiert uns (keine Links bitte)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.