Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Portrait Portraitfoto Porträt

Portrait Portraitfoto Porträt

Was ist eigentlich ein Portrait genau?

In der Fotografie bedeutet ein Portrait ein Brustbild einer oder mehrerer Personen. Aufgabe eines Porträts ist das Aussehen und die Persönlichkeit des Abgebildeten festzuhalten. In der modernen Fotografie konzentriert sich ein Porträt oft auf das Gesicht oder sogar den Ausschnitt des Gesichtes, welches im besten Falle einen Blick in die Seele des Menschen gibt.

Portraits als Nachlass

Oft sind zu wenige oder nur schlechte Portraits eines geliebten Menschen im Nachlass enthalten. Nicht nur deshalb ist es wichtig, gute Fotos von Verwandten und geliebten Personen zu haben. Viele Menschen finden erst beim Tode der betroffenen Person fest, dass kein gutes Foto zu finden ist. Selbst im Zeitalter der privaten digitalen Fotografie findet sich oft kein brauchbares Foto des Freundes, Verwandten oder Partners. Da hat man viel Geld für alles mögliche ausgegeben, aber ein schönes Foto von dem lieben Menschen ist nicht vorhanden.

Portrait Fotograf Peter Roskothen

Portrait Fotograf Peter Roskothen

Paarportraits

Viele Paare machen Selbst-Portraits von sich mit der digitalen Kamera oder dem Smartphone mit ausgestrecktem Arm. Was zunächst toll aussieht ist bei näherem Hinsehen immer ein Portrait mit amateurhaftem Charakter. Professionelle Paarfotos sind ein wertvoller Blick in die Beziehung des Paares und halten die Liebe, die Freude, den Spaß und die Sinnlichkeit fest. Unbedingt ausprobieren!

© Peter Roskothen Fotograf Portrait Porträt Paarportraits

 

Autor: Peter Roskothen

Ich, Peter Roskothen bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer Fotokurse sowie Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Fotoamateure und ambitionierte Fotografen. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter Peter Roskothen Fotokunst & Design.