Photokina Featured FotoNEWS

Photokina 2012

Mein Tipp: Ich empfehle diese fingerlosen Handschuhe, die besonders gut für Fotografen sind. Sie kennen vielleicht die Marktbeschicker, die ebenfalls ähnliche fingerlose Handschuhe nutzen. Mit diesen können Sie auch die Fingerkuppen bedecken, wenn die Kamera gerade nicht benutzt wird. Sie wechseln zwischen fingerlosen Handschuhen und Fäustlingen:

Photokina 2012Morgen, am 18.09.2012 bis zum 23.09.2012 öffnet die Photokina 2012 ihre Pforten für alle Besucher, die sich für Fotografie interessieren. Aus vielen fotografischen Bereichen sind technische Neuerungen zu sehen. Selbst die wiederauferstandene Marke Polaroid hat einen eigenen kleinen Stand mit einer Kamera und einem Polaroid-Drucker auf dieser Messe. Die großen Firmen wie Canon, Nikon, Sony, Panasonic, haben riesige Stände, Leica dominiert sogar die halbe Halle 1 der Messe.

Was lohnt sich an der Photokina 2012

Wie immer werden die Fotoenthusiasten ihre Hersteller aufsuchen und nach Neuerungen schauen. Canon präsentiert zur Messe die neue EOS 6D, einen neuen Selphy Drucker und weitere kompaktere Kameras. Interessant ist es sich diese im Detail anzusehen, allerdings kann das auch die Fachpresse leisten. Schließlich haben alle Magazine genaue Berichte und Tests zu den Kameras parat. Deshalb die Strapazen der Anreise und des anstrengenden Besuches auf sich zu nehmen, kann wohl nicht der einzige Grund sein.

Photokina 2012

Fotos Fotos Fotos

Aus meiner persönlichen Sicht gibt es noch andere wichtige Aussteller auf der Messe. Das sind die Verlage, die teils tolle neue Bücher vorstellen. Der Addison-Wesley Verlag bringt aktuelle Titel wie “Scott Kelbys Lightroom 4 für digitale Fotografie”, oder “Joe McNallys Grundlagen der Fotografie”. Auch andere Verlage haben interessante Literatur für den Autodidakten. Inzwischen scheint es auch ein Trend von Amateuren zu sein, Hochzeiten zu fotografieren und entsprechend werden Bücher vorgestellt. Eine kleine Warunung am Rande: diese Verantwortung wird oft genug unterschätzt.

Fotoausstellung auf der Photokina 2012
Gleich am Eingang Nord findet man tolle Fotografien und es gibt weitere große Ausstellungen auf der Photokina

Viel interessanter als die Technik, über die alle reden an statt sich um die Bildinhalte zu kümmern, sind die Fotos, die hier ausgestellt werden. Die Photokina ist eine der größten Fotogalerien in den kurzen Öffnungstagen. Es lohnt sich stehen zu bleiben und sich diese Meisterwerke anzusehen. Gleich im Eingangsbereich geht es los mit fantastischen Fotografien. Darunter sind nicht nur schöne Fotos, sondern natürlich auch Reportagefotos, die schonungslos das Leben wiederspiegeln. Bei allem Interesse an den Kameras, sollte jeder sich ein bisschen davon mitnehmen, worum es geht: Fotografien.

© Peter Roskothen Fotograf und Fotojournalist zur Photokina 2012

Fehler vorbehalten. Marken sind Eigentum der entsprechenden Firmen.

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text zur Sicherheit)

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

*fotowissen Beiträge 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

Software Bildbearbeitung Capture One 21

10% Rabatt für Fotowissen-LeserInnen: FOTOWISSEN-C1

Test Bildbearbeitung Capture One 21 >>

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Neueste Kommentare

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht