Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Photo + Adventure 2017 im LaPaDu – Messe für Fotografen

Die Photo + Adventure 2017 beginnt heute, Freitag, den 09.06. mit Fotoworkshops, geht über Samstag (Messeeröffnung), den 10.06.2017 im LaPaDu und endet am Sonntag Abend. Was ist interessant für Sie als Fotograf und Fotoamteur?

Photo & Adventure 2017

PHOTO+ADVENTURE IM LANDSCHAFTSPARK DUISBURG-NORD: 10. + 11. JUNI 2017Vorab gleich zur Info: *fotowissen.eu wird Ihnen einen Bericht erstellen zur Messe im LaPaDu (Landschaftspark Nord, zwischen Duisburg und Oberhausen). Viele Firmen sind vertreten, in 2017 auch der Kamerahersteller Canon. Was Canon so zeigen will ist unklar. Immer noch warten Canon-Fans auf die EOS 6D Mark II, die vermutlich erst im Juli 2017 vorgestellt wird. Kritiker erwarten eine abgespeckte 5D Mark IV (was auch sonst) zu einem völlig überteuerten Preis. Auch die spiegellose 20M wird vermutlich nicht auf der Photo + Adventure 2017 vorgestellt werden und sich vermutlich an Einsteiger der Fotografie richten.

Interessant wird wieder der Objektiv-Verleih von Tamron. Tamron überlässt Ihnen ein Wunschobjektiv für Ihre Kamera zum Rundgang auf der Messe. Damit können Sie Linsen testen, die zu Ihrer Kamera passen und die Sie sich immer schon wünschten.

Tipp: Unbedingt Ihre Kamera zur Messe mitnehmen und gut drauf aufpassen

Unternehmen, die ausstellen:

  • Leistenschneider
  • FotoKoch
  • Sirui
  • Olympus
  • Canon
  • Fujifilm
  • Leica
  • Sony
  • Zeiss
  • cewe
  • B+W
  • Tamron
  • Sigma
  • Crumpler
  • Ledlenser

Verlage auf der Messe:

  • c´t Fotografie
  • DigitalPhoto
  • fotoMagazin
  • Rheinwerk Verlag
  • dpunkt.verlag

Die Messe öffnet Samstag von 10 bis 18 Uhr Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Tagesticket EUR 10,- (ermäßigt EUR 8,-) Wochenendticket EUR 16,- (ermäßigt EUR 12,-) Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt in die Messehalle. Tickets online kaufen >>

Das Messemagazin zur Photo+Adventure 2017 können Sie bereits vorab oder auch nachträglich als PDF herunterladen >>

Tipp: Messemagazin vorab schon runter laden und durchstöbern

Sie werden sehen, das entwickelt sich zu einer atemberaubend interessanten Messe neben der Photokina. Schon jetzt glaube ich, schaut man sich besser bei der Photo + Adventure 2017 um, da man hier genügend Platz hat und nicht wie auf der Photokina nach ein paar Stunden wegen Reizüberflutung aufgibt. Zumal die Eintrittspeise wesentlich humaner sind als in Köln.

Die Messe war schon im letzten Jahr sehr interessant und wird sicherlich auch in diesem Jahr noch intensiver sein. Wir berichten darüber ausführlich für Sie!

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Photo + Adventure im LaPaDu 2017

Peter Roskothen

Autor: Peter Roskothen

Ich, Peter Roskothen bin Profi-Fotograf, Fotojournalist sowie Fototrainer und schreibe auf *fotowissen für andere Foto-Amateure und ambitionierte Fotografen. Die digitale Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter Peter Roskothen Fotokunst & Design. Bei Google Plus finden Sie mich unter Google+

Teile diesen Artikel auf

Ihre Meinung interessiert uns

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.