Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Perfektes Posing mit System – Buchrezension

Das Buch „Perfektes Posing mit System“ von Roberto Valenzuela, trägt den Untertitel „Der Praxisleitfaden für Fotografen und Models“. Erschienen ist das Buch im dpunkt Verlag. Und tatsächlich wendet sich das Buch zwar hauptsächlich an Fotografen aber genauso gut auch an die Models vor der Kamera. Denn ein gutes Posing ist Teamarbeit zwischen Fotograf und Model und dies wird dem Leser spätestens nach der Lektüre des Buches klar.

Perfektes Posing mit System

Im Gegensatz zu allen anderen Büchern, aus diesem Metier, die ich bisher gelesen habe, kehrt sich bei diesem Buch die Herangehensweise vollständig um. Statt mit einer fertigen Pose als Ausgangsposition, wird man an die Hand genommen und der Blick auf Kleinigkeiten gerichtet.So baut sich Stück für Stück bzw. Kapitel für Kapitel ein ganz eigenes System auf. Dabei geht es teilweise sehr ins Detail und man kann sich beim Lesen schon einmal schnell darin verlieren. Da kann ich nur empfehlen, wenn man neu in diesem Thema unterwegs sein sollte, sich auch erst einmal mit den ersten Schritten zu begnügen. Lernen Sie Stück für Stück oder picken Sie sich einzelne Tipps heraus und üben Sie alleine mit diesen. Wenn Sie schon tiefer in der Materie sind nehmen Sie sich beim nächsten Shooting mehr Zeit um auf die neu erlernten Details zu achten.

perfektes-posing-mit-system

Der Autor versteht es den Blick auf die verschiedensten Dinge zu richten, welche man vorher vielleicht noch nie wahrgenommen hat. So erhält auch der erfahrene Fotograf noch den ein oder anderen Hinweis. Befreien Sie sich auf jeden Fall davon direkt alles zu lernen und direkt umzusetzen zu wollen. Das ist der große Vorteil an einem Buch wie diesem, man kann immer mal wieder nachschlagen und einzelne Passagen nachlesen. Es handelt sich um ein wunderbares Nachschlagewerk.

Gemeinsamkeiten der Buchreihe

Dieses Buch gehört zu einer Reihe von ähnlichen Büchern vom gleichem Autor, Roberto Valenzuela. Die anderen Titel lauten „Perfekte Fotos mit System“ und „Perfektes Licht mit System“. Alle Bücher sind, anhand der Foto Beispiele, stark auf die Portrait und Hochzeitsfotografie ausgerichtet. Das selbe gilt auch für dieses Buch. Ebenso fehlen in allen Büchern genauere technische Erklärungen zu einzelnen Kameras. Erwarten Sie also nicht das diese Bücher Ihnen die Bedienung Ihrer Kamera erklären. Ihre Kamera sollten Sie also bereits im Griff haben.

Persönliches Ré­su­mé

Mich hat das Buch vollständig überzeugt. Ich mag es mit einem neuen Blickwinkel an eine Aufgabe zu gehen. Mithilfe der einzelnen Bausteine dieses Systems lassen sich bessere Posen und einen besseren Umgang zwischen Model und Fotograf realisieren.

Das Buch ist die perfekte Lektüre auf dem Weg zu besseren Posen und Fotos.

Ausgezeichnet - Gold Award fotowissen.eu

Ausgezeichnet- Gold Award fotowissen.eu

Perfektes Posing mit System: Der Praxisleitfaden für Fotografen und Models

 Leseproben

Picture Perfect Posing System

Gewichtsverteilung bei der Pose

© Klaus Dicken, Fotograf und Fotojournalist – Perfektes Posing mit System – Buchrezension

  • Bewertung der Redaktion

  • bewertet 5 Sterne

    • Bewertung von:
    • Veröffentlichung am:
    • Letzte Änderung: 18. Dezember 2017
    • Thema
      Redakteur: 100%
    • Fotografien
      Redakteur: 100%
    • Lesespaß
      Redakteur: 90%
    • Lerneffekt
      Redakteur: 100%
    • Qualität
      Redakteur: 100%

    Zusammenfassung:

    Klaus Dicken

    Autor: Klaus Dicken

    Ich bin Fotograf aus Leidenschaft. Unterstützt werde ich dabei von der Fotoschule Roskothen. Ich entdecke immer wieder neue Möglichkeiten die Fotografie kreativ zu nutzen. Meine Kameras begleiten mich dabei an die unterschiedlichsten Orte.

    Weitere Bilder finden sich unter www.d-photography.de/

    Teile diesen Artikel auf

    Ihre Meinung interessiert uns

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.