Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Online Fotokurs Fotos verbessern – Analyse und Korrektur Teil 1

Online Fotokurs um selbst Fotos aus Ihrem vorhandenem Fotomaterial zu verbessern. Hier lernen Sie das Optimum aus Ihren Fotos zu machen:

Vergleich des Fotos vor der Bearbeitung und danach - Online Fotokurs Teil 1

Sie fotografieren gerne und möchten noch bessere Fotos entwickeln? In diesem Online Fotokurs schauen Sie einfach einmal, wie wir ein Foto analysieren und korrigieren. Manchmal kann man mit wenigen Handgriffen aus flauen und unscheinbaren Fotos richtige Juwelen machen.

Fotos verbessern – warum?

Ein gutes Foto zu machen ist sicher kein Zufall, sondern hängt vom Licht, der Situation, der verfügbaren Optik und auch der Gunst der Stunde ab. Als ich 2004 nach Venedig fuhr, um den Karneval zu fotografieren, machte ich schon die allermeisten Fotos in RAW, dem digitalen Negativformat, welches die meisten besseren digitalen Kameras heute auf Wunsch auf die Speicherkarte schreiben.

Ich verwahre von freien Fotostrecken immer die Originaldaten, da ich aus Erfahrung weiß, dass ich Jahre später unter Umständen andere Möglichkeiten oder Sichtweisen habe, diese Fotos zu bearbeiten. Mein Motto: Nur ein bearbeitetes digitales Foto ist optimal. Schon in den Zeiten des analogen Fotografieren, war eine Bearbeitung immer im Preis des Abzuges inbegriffen. Die Labore, seien sie auch noch so automatisiert, haben das beste aus dem Foto gemacht. Oft wussten die Menschen, die Ihre Filme beim Fotoladen abgaben gar nicht, dass im Fotolabor das Negativ immer auch analysiert wurde und auf bestimmte korrigierte Weise abgezogen wurde.

Foto verbessern - Analyse des Fotos - Online Fotokurs

Foto Analyse

Das Foto oben zeigt das Original, welches unbearbeitet so aussieht. Mich störten drei Bereiche:

Korrektur des Winkels (0,32 Grad) und des Bildausschnittes der Fotogafie1) Der Horizont muss bei Fotos mit Wasser immer unbedingt gerade sein. Das verlangt der Kopf des Betrachters. In Lightroom habe ich hier das Foto so gedreht, daß es gerade wird. Als Anhaltspunkt habe ich das Geländer im Hintergrund genutzt.

2) Die Stufen im Vordergrund haben mich gestört. Daraufhin habe ich das gedrehte Foto noch etwas proportional verkleinert. Die Stufen waren daraufhin verschwunden.

3) Der Himmel wurde etwa abgedunkelt. Dazu habe ich die Belichtung mit dem Verlaufstool ein kleines bisschen dunkler gezogen, so dass es kaum auffällt

4) Bei der Analyse wurde im Foto nicht gelb markiert, dass ich die optimale Belichtung der Fotografie erreichen wollte. Mir war egal, dass die Tiefen sehr „abgesoffen“ sind, also kaum Details aufweisen, da das Foto so sehr kontrastreich aussieht und durch die Kontraste an Aussage gewinnt. Ich habe den Gesamtkontrast im Foto sogar noch verstärkt.

Das fertige Foto ist sehr hart und zeigt überwiegend Schwarz/Weiß und Blau. Damit wird die Aussage des Fotos auf die Formen und das Blau gelenkt. Durch den diffusen Tag ist das Foto schon im Original fast ein monochromes Bild der Gondeln. Durch die Korrekturen wird das Auge des Betrachters und damit die Bildaussage auf die Gondeln gelenkt.

Korrigiertes Foto - Ausschnitt, Himmel, Belichtung

Camera
Canon EOS 10D
Focal Length
50mm
Aperture
f/22
Exposure
1/1.4285714285714286s
ISO
100
Camera
Canon EOS 10D
Focal Length
50mm
Aperture
f/22
Exposure
1/1.4285714285714286s
ISO
100

Vergleich des Fotos vor der Bearbeitung und danach Online Fotokurs

Der Vergleich des Fotos vorher und nacher (links und rechts).

Fotografieren und Fotobearbeitung lernen

In Ihrem individuellen Fotokurs können Sie ganz einfach besser fotografieren lernen oder lernen, wie Sie das beste aus Ihren Fotos herausholen und es archivieren. Wir beschäftigen uns mit Ihrem Wissen der Fotografie und bauen Ihr Wissen systematisch aus. Wenn Sie Anfänger sind, möchten Sie vielleicht alle Belichtungs-Funktionen Ihrer Digitalkamera kennen lernen. Wenn Sie Fortgeschrittener sind, möchten Sie vielleicht wissen, wie man Farben so wiedergibt, wie man sie in der Natur sieht. Oder Sie möchten bessere Portraits fotografieren. Oder Naturfotos oder… die Bildbearbeitung, um Ihre Fotos zu verbessern.

Fotokurs Lightroom

Alle Ihre Fragen können Sie in Ihrem eigenen Fotokurs stellen oder diesen Fotokurs als Geburtstagsgeschenk oder Weihnachtsgeschenk an einen lieben Menschen verschenken. Sicher ist dies eines der schönsten Geschenke für jemanden, der leidenschaftlich fotografiert und noch schönere Fotos machen möchte.

Hier der zweite Teil vom Online-Fotokurs:

Online-Fotokurs Teil 2

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf Online Fotokurs Fotos verbessern Analyse und Korrektur

Peter Roskothen

Autor: Peter Roskothen

Ich, Peter Roskothen bin Profi-Fotograf, Fotojournalist sowie Fototrainer und schreibe auf *fotowissen für andere Foto-Amateure und ambitionierte Fotografen. Die digitale Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter Peter Roskothen Fotokunst & Design. Bei Google Plus finden Sie mich unter Google+

Teile diesen Artikel auf

Ihre Meinung interessiert uns

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.