Fotoblog / Fotogalerie

Objektiv vergessen – Keine Fotos vom Eisvogel

Auf einem kleinen Spaziergang (nach der Classic Remise) ist uns eine Eisvogel begegnet!

In ca. 15m Entfernung saß er im Baum, putzte sich, flog ein wenig hin und her und jagte ein paar Fische!

Es war Abendsonne, also traumhaftes Licht, aber immer noch hell genug.

Objektiv vergessen – Keine Fotos vom Eisvogel

Fotos von dem Vögelchen muss ich Euch allerdings leider schuldig bleiben. Aus Gewichtsgründen war nur die Kamera mit meiner “immerdrauf” Linse (12-60mm) dabei. Das Tele schlummerte zu Hause im Fotorucksack! Naja, und beim Weitwinkel war der Vogel natürlich nicht viel mehr als ein blauer Punkt. Da hieß es dann nur beobachten und den seltenen Anblick genießen! Ein sehr sehr hübscher Vogel!

Habt ihr ähnliche Erfahrung? Erzählt doch in den Kommentaren Eure Geschichten über leere Akkus, falsche Objektive und anderes! Es würde mich freuen und meinen Frust vielleicht etwas dämpfen!

Euer Chris

Für die Sicherung der Fotos sind eine oder zwei externe Festplatten ideal. Hier das Angebot von Amazon:

Angebot Externe Festplatte WD My Book 8 TB USB 3.0 

Eine acht Terabyte große externe Festplatte von Western Digital ist in den meisten Fällen vollkommen ausreichend, für ein Backup. Im Unterschied dazu können Sie selbstverständlich auch Fotos auslagern, sollten dann aber noch eine zweite Festplatte hinzu kaufen, auf der Sie ihren Rechner und die externe Festplatte sichern. Wie auch immer Sie es anstellen, diese Festplatte ist genau die, mit der ich auch arbeite:

  • Hersteller - Western Digital
  • Produktabmessungen - 13.93 x 4.9 x 17.06 cm; 960 Gramm
  • Farbe - Schwarz
  • Größe Festplatte - 8 TB
  • Anschluss - USB 3.0 / Kabel und Netzteil im Lieferumfang

Festplatte bei Amazon >>

Angebot Festplatte WD My Book 8 TB USB 3.0 

Angebot Festplatte WD My Book 8 TB USB 3.0

Geschrieben von:

Avatar von Chris Kl

Chris Kl

Ich bin Amateurfotograf und fotografiere schon seit einigen Jahren, mal mehr und mal weniger, je nachdem wie viel Zeit gerade ist. Spezielle Fotointeressen habe ich nicht. Dafür ist die Kamera meistens dabei...

1 Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Ah, der Titel hat so viel Hoffnung geweckt und dann … kein Bilder :-( Aber, Du wirst lachen, mir ist es mit dem Eisvogel ebenso ergangen. Am De Wittsee flog er an mir vorbei. Bis ich realisiert hatte, was dieser blaue Fleck ist und ich mich von der Überraschung erholt hatte, war der kleine blaue Fleck im Grün der Bäume verschwunden ist nicht wieder aufgetaucht. Dabei hätte ich sogar ein passendes Objektiv drauf gehabt. Aber mein Kopf-Hand-Koordination war auch ein klein wenig zu langsam durch die Überraschung.
    Ansonsten, meine Schmetterlings-Notlösung kannst Du ja im Artikel “Näher dran …” sehen.
    Ich glaube, es ist jedem Fotografen schon einmal passiert. Ich habe schon öfter, auch aus Gewichtsgründen Objektive zu Hause gelassen. Zuletzt in Limburg a.d.Lahn. Es hatte den ganzen Tag immer wieder geregnet und so habe ich dann die große Ausrüstung im Auto gelassen, nachdem ich sie den ganzen Tag ungenutzt mit mir rumgeschleppt habe. Dann sind wir nach dem Essen noch zu einem kleinen Spaziergang aufgebrochen und am Dom nisteten ganz viele Reiher. Was hatte ich drauf? Natürlich mein Immerdrauf-Objektiv 17-55mm. Keine Chance auch nur ein Foto zu machen, wo man den Reiher erkennen kann, denn dafür waren sie viel zu weit weg. Das Tele lag im Auto :-( Seitdem schleppe ich (Illumina-Ausnahme siehe oben) fast immer wieder alles mit.
    Viel schlimmer fand ich es allerdings bei einem Sonnenaufgangs-Shooting auf Mallorca. Da bin ich mit Kamera und Stativ raus. Habe alles aufgebaucht und Kamera gibt keinen Mucks von sich. Kein Akku! Zurück ins Zimmer, Akku aus der Ladestation gegriffen, alles wieder zurückgeschleppt. Wieder aufgebaut, Kamera angemacht … keine Speicherkarte! Meinen Frust kann man sich vielleicht gut vorstellen, wenn genau in diesem Moment die Sonne gerade hinter dem Horizont aufgeht. Diesmal habe ich alles stehen lassen, bin ins Zimmer gespurtet, Karte aus dem Lesegerät geschnappt und wieder zurück. Kamera und Stativ haben auch ganz brav auf mich gewartet. Seitdem habe ich übrigens bei solchen Aktionen immer mein kleines Fach mit Ersatzakkus und Ersatzkarten dabei, egal wie leicht das Gepäck sonst ist :-)

    LG
    Britta

    PS: Vielleicht klappt es ja mit dem Eisvogel ein anderes Mal! Ich drücke uns die Daumen :-)

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

*fotowissen Beiträge 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht