Nikon

Nikon Z8 mit 45 Megapixel preiswert

Nikon Z8 Kamera Vorderseite - Nikon Z8 mit 45 Megapixel preiswert - Fotos: Nikon

Ist die Nikon Z8 mit 45 Megapixel preiswert? Sicherlich ist sie das im Vergleich zur Nikon Z9. Die Nikon Z9 ist ein Überflieger für Sport, Action und Wildlife, die ohne mechanischen Verschluss daher kommt. Kann die Nikon Z8 mithalten?

Die Nikon Z8 ist ein Traum für Sport, Action und Wildlife.

Nikon Z8 mit 45 Megapixel preiswert

Die Nikon Z9 ist nicht teuer. Für eine Profikamera mit der Leistung ist die Nikon Z9 mit € 5.999,- nicht zu hochpreisig. Aber es muss wohl doch eine Menge Fotografen gegeben haben, die auf eine abgesteckte Version der Kamera warteten. Die ist jetzt mit der Nikon Z8 da. Zum deutschen Preis von € 4.599,- ist sie € 1.400,- günstiger als die Z9.

Nikon Z8 Kamera Rückseite - Fotos: Nikon
Nikon Z8 Kamera Rückseite – Fotos: Nikon

Die Frage ist nicht, was die Z8 kann, sondern was sie im Vergleich zur Z9 nicht kann. Das Wichtigste vorab: Auch die Nikon Z8 mit 45 Megapixel verzichtet auf den mechanischen Verschluss. Auch hat sie einen Stacked-Sensor, der bis zu 20 Bilder pro Sekunde einfängt.

Video Nikon Z8

Technische Daten Nikon Z8 versus Z9

Technische Daten Nikon Z8 versus Z9 Datenblatt Nikon Z8 Datenblatt Nikon Z9
Megapixel 45,7 MP 45,7 MP
Bildstabilisator IBIS 5 Achsen IBIS 5 Achsen IBIS
Video 8K - 30 B/s
8K - 60 B/s bei 12 Bit N-RAW
8K - 30 B/s
8K - 60 B/s bei 12 Bit N-RAW
Autofokus -9 EV
(im Starlight AF-Modus)
-9 EV
(im Starlight AF-Modus)
Bilder pro Sekunde
elektronischer Verschluss
20 B/s RAW
30 B/s JPG
120 B/s bei 11 MP
20 B/s RAW
30 B/s JPG
120 B/s bei 11 MP
Dateiformate RAW
JPG
HEIF
RAW
JPG
Bildpuffer 1.000 Bilder 1.000 HE-RAW oder JPG
Speicherkarte 1 x CFExpress B
1 x SD-Karte (UHS-II)
2 x CFExpress B
AF KI Menschen, Tiere, Vögel, Fahrzeuge Menschen, Tiere, Vögel, Fahrzeuge
Datenformate NEF (RAW): 12 Bit
HE* NEF (RAW): 12 Bit
JPG
HE* JPG
*High Effency Kompression
NEF (RAW): 12 Bit
HE* NEF (RAW): 12 Bit
JPG
HE* JPG
*High Effency Kompression
Sucher 3.69 Mio. 60 B/s 3.69 Mio. 60 B/s
Verschluss 1/32.000 s elektronisch 1/32.000 s elektronisch
Memofunktion Nein Ja
Netzwerk LAN Nein Ja
Lesezeit Stacked BSI Sensor 1/270 s 1/270 s
Staubschutz
Spritzwasserschutz
Ja Ja
Gewicht 910 Gramm, mit Akku und Karte 1.340 Gramm, mit Akku und Karte
Akku bis zu 275 Aufnahmen bis zu 700 Aufnahmen
Markteinführung 06/2023 12/2021
UVP Preis € 4.599,- 5.999,-
Kaufen bei Foto Koch Kamera kaufen
Kamera kaufen
Kaufen bei Foto-Erhardt Kamera kaufen Kamera kaufen
Kaufen bei Calumetphoto Kamera kaufen Kamera kaufen
Fehler vorbehalten.

Fazit Nikon Z8 mit 45 Megapixeln

Wie wir sehen, hat Nikon bei der Z8 nur wenige Unterschiede zur Z9 eingebaut. Da wäre die fehlende zweite CFXpress Karte, die weitaus kürzere Akkulaufzeit, das niedrigere Gewicht, die fehlende Memofunktion, kleinere Abstriche im Wetterschutz und der günstigere Preis. Dabei kann man dann sicher schwach werden, wenn man Sport, Action und Wildlife fotografiert. Denn genau bei diesem Fotogenre tobt sich die Kamera aus.

Schon die Z9 ist eine andere Liga als Canon, Fujifilm, Panasonic oder Sony es derzeit liefern können oder wollen. Die hohe Serienbildfrequenz, der große Bildpuffer und der fehlende mechanische Verschluss sind die fortschrittlichen Funktionen, die bei der Nikon Z8 und Z9 hervorstechen.

Ausgezeichnet - Gold Award fotowissen.eu

Ausgezeichnet- Gold Award fotowissen.eu

 

Meinung zur Nikon Z8

Fotografen, die € 4.599,- für eine schnelle Kamera übrig haben, werden sich freuen. Von Canon und anderen Herstellern wird keine so schnelle und leistungsstarke Kamera mit 45 Megapixeln angeboten. Es ist überraschend, wie weit sich Nikon wieder mit der Z6, Z7 und der Z9 / Z8 nach vorn gebracht hat. Gleichzeitig bietet Nikon zwar auch sehr hochpreisige Telebrennweiten für diese Kameras an. Allerdings auch preiswerte Objektive mit nur wenig kleinerer Offenblende, die aber unglaubliches Gewicht sparen. So kann das mit Nikon was werden und ich hoffe sehr, dass diese Kamera einen geradezu reißenden Absatz finden wird.

Was wirklich überrascht, ist eine zweite, um € 1.400,- günstigere Kamera, die sich nur wenig von der größeren unterscheidet. Was hat sich Nikon dabei gedacht? Ich jedenfalls finde das klasse, denn alle anderen Hersteller versuchen immer wieder künstliche Begrenzungen in den kleineren Modellen einzuführen. Ich möchte gar nicht über den Unterschied von der Fuji X-H2 zur X-T5 nachdenken, der dazu führte, dass die X-T5 einen kleineren Puffer hat. Warum? Das weiß kein Mensch. Ein Fehler vom Fuji Management, würde ich sagen. Haben doch beide Kameras ein unterschiedliches Bedienungskonzept und Handlichkeit, die schon als Unterscheidungsmerkmal ausgereicht hätte. Das macht Nikon viel besser!

Nikon Z8 von oben
Nikon Z8 von oben

Nikon macht das besser

Klasse: Nikon hat bei der Z8 nicht den Fehler gemacht, die Z9 bis auf die Knochen zu kastrieren. Wer eine Kamera sucht, mit der er wachsen kann, hat mit der Z8 eine perfekte Wahl. Sie kann Sport, Action, Wildlife und auch alle anderen Fotogenre: Portrait, Reportage, Hochzeit, Familie …

Nikon hat die Nase vorn. Ich sehe keine andere Kameramarke, die so gut nach vorn gekommen ist, sehen wir von Fujifilm (APS-C und Mittelformat) einmal ab. Allerdings sind alle Kameras heute auf hohem technischem Niveau und wenn man nicht Sport, Action, Wildlife auf dem Teller hat, tun es andere Kameras genauso. Alles andere können wir auch mit einer analogen Pentax 67 hervorragend einfangen. Wer Geld sparen möchte, der kauft sich eine gebrauchte Sucher-Kamera, die genau seinen Anforderungen entspricht und investiert in offenblendige Optiken, die eine Sucherkamera von einem Smartphone unterscheiden.

Nikon kaufen

Würde ich heute Nikon kaufen? In jedem Falle, wenn es um Sport, Action oder Wildlife geht. Ich behaupte, dass alle anderen Kamerahersteller bei den übrigen Fotogenren relativ gleichauf liegen, wenn es um den Autofokus, die Bildqualität und die Zuverlässigkeit angeht. Sony macht eine Ausnahme, weil der Support nicht adäquat ist. Aber Nikon hat mit den Telebrennweiten außerordentlich preiswerte, sagen wir für Wildlife und Sport sogar günstige Objektive* am Start, die sonst so nicht bei anderen Marken zu finden sind:

  • NIKKOR Z 70–200 mm 1:2,8 VR S – 2.579,00 €
  • NIKKOR Z 100–400 mm 1:4,5–5,6 VR S – 2.999,00 €
  • AF-S NIKKOR 180–400 mm 1:4E TC1,4 FL ED VR – FL ED VR – 11.899,00 €
  • *NIKKOR Z 400 mm 1:4,5 VR S – 3.500,00 €
  • NIKKOR Z 400 mm 1:2,8 TC VR S – 14.999,00 €
  • NIKKOR Z 600 mm 1:4 TC VR S – 17.249,00 €
  • *NIKKOR Z 800 mm 1:6,3 VR S – 7.299,00 €
*fotowissen-Experten-Tipp: Wer die Kamera kaufen möchte, der sollte jetzt bestellen. Alle erfolgreichen Kameras haben derzeit bei Erscheinen Lieferengpässe.

Ich halte die Nikon Z8 und Z9 für die derzeit besten Vollformatkameras auf dem Markt.

Nikon Z8 mit 400 mm und 1.4 Tele-Adapter
Nikon Z8 mit 400 mm und 1.4 Tele-Adapter
Nikon Z8 kaufen Nikon Z8
UVP Preis € 4.599,-
Kaufen bei Foto Koch Kamera kaufen
Kaufen bei Foto-Erhardt Kamera kaufen
Kaufen bei Calumetphoto Kamera kaufen

Vergleich Canon R5 und Nikon Z8

Zwar ist die Canon R5 inzwischen zu etwas günstigeren Straßenpreisen zu erwerben, aber sie kann mit der Z8 nicht mithalten. Weder was die Serienbildgeschwindigkeit, noch den Puffer der Speicherung angeht. Und dann wäre da noch der mechanische  Canon-Verschluss und die längere Auslesezeit des Sensors, der in einigen Motiven und der Verwendung des elektronischen Auslösers den Rolling-Shutter-Effekt mit sich bringt.

Jetzt muss Canon wieder liefern. Nikon liegt technisch vorn.

Spiegellose Systemkamera Nikon Z9 – D850 Killer >>

Zusammenfassung Nikon Z8 mit 45 Megapixel preiswert

Die Nikon Z8 mit ihren 45 Megapixeln bietet eine beeindruckende Leistung zu einem vergleichsweise günstigeren Preis im Vergleich zur Nikon Z9. Gerade weil sie auf den mechanischen Verschluss verzichtet, ist sie eine ausgezeichnete Wahl für Sport-, Action- und Wildlife-Fotografen. Mit einem Preis von € 4.599,- ist sie € 1.400,- günstiger als die Nikon Z9.

Die Z8 teilt viele Funktionen mit der Z9, einschließlich des Stacked-Sensors und der Fähigkeit, bis zu 20 Bilder pro Sekunde aufzunehmen. Dennoch gibt es einige Unterschiede wie die fehlende zweite CFXpress-Karte, kürzere Akkulaufzeit und geringfügige Abstriche im Wetterschutz.

Diese Kamera ist eine großartige Wahl für Fotografen, die eine schnelle Kamera für Sport, Action und Wildlife suchen. Nikon hat mit der Z8 einen Volltreffer gelandet, indem sie eine leistungsstarke Kamera zu einem erschwinglichen Preis anbietet.

Der Vergleich mit der Canon R5 zeigt, dass die Z8 in Bezug auf Serienbildgeschwindigkeit und Speicherpuffer überlegen ist. Nikon hat technisch die Nase vorn, und jetzt liegt der Ball bei Canon, um nachzuziehen.

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Nikon Z8 mit 45 Megapixel preiswert

Alle Fotos: Nikon

Nikon Z8 mit 45 Megapixel preiswert - *fotowissen
Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

Nikon

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

6 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Hallo Herr Roskothen,

    es stimmt alle Kammeras liegen auf einem sehr hohen Niveau. Allerdings kommt der AF der Z 9 mit der Sony a 1 noch nicht mit. Ich nutze die OM-1 und bin mit dem 300 mm Objektiv, was Wildlife betrifft, sehr zu frieden.
    LG
    Klaus-Peter

    • Hallo Klaus-Peter,

      Danke für den Input, ich denke auch immer an MFT bei Wildlife, weil es auch leichtes Equipment ist. Ich kenne viele Menschen, die Olympus / Panasonic für S/A/W nutzen. Irgendwann muss ich das mal ausprobieren. Vermutlich würde ich von der OM1 begeistert sein. Viel Freude damit und tolle Fotos wünsche ich Ihnen!

      Was den AF der A1 aktueller Kameras angeht, wird S/A/W immer einfacher. Es war vor ein paar Jahren noch eine Kunst Vögel im Flug zu fotografieren. Irgendwie geht auch etwas verloren, oder? Irgendwann ist die KI soweit, dass wir nur noch ansitzen müssen und draufhalten. Ist irgendwie auch schade … Wenn ich bedenke, was früher dazu gehörte, als wir noch analog fotografierten.

      Herzlichen Gruß, Peter R.

  • Hallo Herr Roskothen,

    als heimlicher Leser, folge ich ihnen schon lange , mir gefällt aller ihrer Kamera Tests, wenn Mann es so nennen darf wie Objektiv und Praxis orientiert sie Dinge angehen.
    allerdings ist es die Nikon Z9 und Z8 für einen Hobby Fotografen sind Preise unerreichbar zu mindest für mich, ich hatte gehofft das da vielleicht einer bessere Z7ll oder auch Z6ll kommen würde, leider dem ist es nicht so, so mit ist bei mir vor erst mit Nikon Schluss.
    Komme von Analog KB Minolta/Nikon
    später Digital Nikon D200 und Fujifilm XT1-XT2-XH1 xf 16-55f2.8 / 50-140f2.8 10-24f4.0 18-135f3.5-4.6 Festbrennweiten mit der Blende 2.0 würde mit der Apsc nie so richtig glücklich gewesen wegen der crop Faktor da für mich ein 2.8 Blende in Wirklichkeit Blende 4.2 Äquivalent zur VF um die Bild Look 2.8 bei VF zu haben brauche ich bei Apsc f1.8 mir ging es hauptsächlich um den freistellungs Potenzial mit allen was dazu gehört noch wichtiger war es bei mir die AF Leistung das war nicht das gelbe vom Ei, ich war da absolut sehr unzufrieden für statische Motive o.k aber Sport Kinder sich schnell bewegende Objekte nicht zu gebrauchen, des wegen habe ich mich von meinem Fuji Ausrüstung getrennt, die neuen werde ich nicht kaufen 40Mp auf Apsc Sensor brauche ich nicht XT-5 (Kastriert) 40Mp XH2 Besser 40MP Schwenk Display die aus der optischer Achse herausragt XH2s zu teuer für ein Apsc Kamera Autofokus fiel Besser als die alten aber immer noch nicht besser als die bzw auf Augen Höhe der Konkurrenz. so mit lande ich oder bleibt mir noch einziger Hersteller Sony A7 lV wo ich eigentlich nicht hin wollte,da ich kein Fan Boy vom irgend einer Hersteller bin aber dennoch ein Liebling Marke hätte der sehr enteuscht hat, wenn Nikon vor hat nur Kameras an Profifotografen zu werkaufen Dan müssen sie fiele Z9 in Z8 werkaufen Nikon muss endlich Mal wach werden und auch Mall bezahlbare Kameras bauen und sich auch für die da draußen Hobby und Semiproffesionelle fotografen bedienen und nicht Fortschritt Gramm Weise an den Mann verkaufen.
    es ist auch jetzt etwas lang geworden es gibt eigentlich noch viel zu erzählen, das würde die Rahmen hier sprengen das hier ist nur kurz Fassung, den noch werde ich weiter lesen.

    und Wünsche ihnen noch ein guten Tag.

    • Danke Herr Yaman,

      ich schätze Ihr Feedback und Ihre Meinung zu den Kameras. Danke Ihnen sehr!

      Ich kann nicht feststellen, dass eine X-T4 einen langsamen Autofokus hat oder damit die Kinderfotografie nicht möglich wäre. Vielleicht haben Sie in einem finsteren Raum fotografiert? Auch sind eine Z6 II oder Z7 II doch keine schlechten Kameras. Der Autofokus scheint viele Fotografen zu bewegen, aber ich stelle auch in meinen Trainings fest, dass es viele Missverständnisse gibt und der AF nicht richtig eingesetzt wird. Bevor Sie Ihr Equipment wechseln, möchte ich Ihnen den Tipp geben, es mal mit einer individuellen Beratung durch Nikon oder einen Trainer zu versuchen. Ich glaube, dass Sie mit jeder der genannten Kameras trefflich gute Fotos schießen können.

      Eines der größten Missverständnisse unserer Zeit ist, dass 10 von 10 Aufnahmen scharf werden müssen. Das kann aus verschiedenen Gründen nicht immer (manchmal funktioniert das) zutreffen.

      Hoffentlich kann ich Ihnen mit dieser Antwort helfen?

      Herzlich,
      Ihr Peter R.

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Suche nach Kategorien

Beiträge letzte 30 Tage

Paypal Schenkung für *fotowissen

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Bericht hierzu >>

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Diese Links sind entweder mit einem Einkaufswagen-Symbol oder mit einem *-Symbol gekennzeichnet. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äußern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr …

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>