Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Neue Fujifilm GF-Objektive für GFX Kameras

Artikel ursprünglich verfasst am 24. Januar 2020

Das japanische Unternehmen Fujifilm hat zwei neue GF-Objektive für die GFX 50S, GFX 50R und GFX 100 angekündigt. Ein neues GF-Objektiv mit 45-100mm Brennweite wurde nicht nur angekündigt, sondern bereits vorgestellt und ist Ende Februar 2020 verfügbar. Hier die Informationen zur Fujifilm-GF-Objektiv-Roadmap:

FUJINON GF45-100mmF4R LM OIS WR

Stabilisiertes Universalobjektiv GF 45-100mmF4 R LM OIS WR (02.2020)

Landschaftsbrennweite GF 30mm F3.5 R WR (2020)

Lichtstarkes GF 80 mm F1.7 R WR (2021)

Drei neue Fujifilm-GF-Objetkive

Bei dem neuen, gerade vorgestellten Fujifilm GF 45-100 mm Zoomobjektiv für die GFX Mittelformat Kameras, handelt es sich um ein universell nutzbares Zoomobjektiv mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 36-79 mm. Mit diesem Objektiv ist es möglich, von einem kleinen Weitwinkel bis in den leichten Telebereich (Portraits) zu zoomen. Dabei ist diese Linse im Gegensatz zum GF 32-64 mm F4 R LM WR, welches viele Fotografen als erstes Objektiv zu der Kamera kauften, mit einem Bildstabilisator (OIS) ausgestattet. Dieser Bildstabilisator kann laut Hersteller mit einem eingebauten 5-Achsen-Bildstabilisator bis zu 5 EV-Stufen längere Belichtungszeiten aus der Hand erlauben. Die optischen Bildstabilisierung ist damit vor allem für GFX 50S und GFX 50R Kameras, aber auch für die GFX 100 wertvoll.

Fujifilm Objektiv Legende

Legende der Fujinon Abkürzungen XF = Diese Objektivreihe ist überwiegend aus Metall und hat größere Blendenöffnungen R – Diese Fujinon Objektive besitzen einen Blendenring. Dieser Blendenring fehlt zum Beispiel an dem flachen XF27mm F2.8 (35mm KB-äquivalent). Beim Pancake wird die Blende über das vordere Einstellrad vorgenommen. WR = Wheather Resist, dt. Wetterresistent LM = Linear Motor für den Autofokus. Nicht zu vergleichen mit den Ultrasonic Motoren von Canon oder Nikon, jedoch sehr schnell und leise. Hierauf sollte man beim Objektivkauf achten! OIS = Optical Image Stabilization ist das Fujfilm Bildstabilisierungs-System zum Ausgleichen von Zittern und Bewegungen. Das System sitzt wie bei anderen Herstellern auch im Objektiv. Mit diesen Objektiven können Sie aus der Hand längere Belichtungszeiten fotografieren, als ohne OIS-Stabi.

Zu der genannten optischen Bildstabilisierung kommt ein extrem schneller und präziser Autofokus hinzu, der über einen Linear-Motor realisiert wird, der überdies besonders leise seine Arbeit verrichtet. Ebenfalls mit an Bord ist der Spritzwasserschutz und der Staubschutz (WR), der das Objektiv unanfälliger für Regen oder Reisen macht.

Bildqualität GF 45-100mmF4 R LM OIS WR

Die Bildqualität der Linse werden wir bei *fotowissen in Kürze ausführlich testen. Bis dahin muss uns die Versicherung des Herstellers reichen, dass die Linse eine hervorragende Bildqualität und Tonwertwiedergabe garantiert.

Technische Daten GF45-100mm

ObjektivFUJINON GF45-100mmF4 R LM OIS WR
OptischerAufbau16 Elemente, 12Gruppen(inkl. 3asphärischeElemente, 1 ED-Element und 1 Super-ED-Element)
Brennweitef=45-100mm (36-79mm Kleinbildäquivalent)
Größte BlendenöffnungF4
Kleinste BlendenöffnungF32
Kleinbildäquivalente Schärfentiefe etwaF/2.8
Anzahl der Blendenlamellen9 (kreisrunde Öffnung)
Blendenstufen1/3-EV-Stufen (19Schritte)
Fokusbereich0.65m bis ? (45mm Weitwinkel)
0.82m bis ? (100mm Tele)
Maximaler Abbildungsmaßstab0,13x (Tele)
Maximaler Durchmesser x Länge ?93 mm x174,5mm
Gewicht (ohne Objektivdeckel und Sonnenblende)1.005Gramm
Filterdurchmesser82mm
LieferumfangWechselobjektiv FUJINON GF45-100mmF4R LM OIS WR, vorderer ObjektivdeckelFLCP-82, hinterer ObjektivdeckelRLCP-002, Gegenlichtblende, Objektiveinschlagtuch, Bedienungsanleitung
Verfügbar abEnde Februar 2020
UVP2.399,- EUR
ShopBei Calumet bestellen

Zwei weitere GF Objektive angekündigt

Bei den zwei weiteren angekündigten Objektiven für die GFX Kameras handelt es sich um ein GF 30mm F3,5 R WR mit der berühmten kleinbildäquivalenten Weitwinkel Brennweite von 24 mm. Diese Brennweite (geplant noch für 2020) wird von Fotografen unter anderen sehr gerne für Landschaftsfotografie, Architekturfotografie und Straßenfotografie eingesetzt. Vermutlich wird dieses Objektiv relativ preiswert sein, da die Offenblende nicht besonders erwähnenswert ist. Wünschenswert wäre eine Blende F/2 oder besser gewesen.

Das dritte Objektiv im Bunde ist ein GF 80 mm F1.7 R WR, dass für das Jahr 2021 angekündigt wurde. Bei diesem GF 80mm wird es sich um einen kleinbildäquivalentes 63 mm Objektiv handeln. Es wird vermutlich sehr viel mehr Geld kosten, da es die beste Offenblende der GF Objektive bieten wird. Fotografen können davon ausgehen, dass es sich um eine relativ schwere und hervorragend scharfe Linse handeln wird. Sie wird vermutlich unter anderem primär für die Himmelsfotografie und Porträts einsetzbar sein.

Fujifilm GF-Objektive Roadmap (Stand Januar 2020) - Foto: Fujifilm

Fujifilm GF-Objektive Roadmap (Stand Januar 2020) – Foto: Fujifilm

Fazit Drei neue Fujifilm GF-Objektive

Besonders erwähnenswert ist das neu vorgestellte GF 45-100mm F4 R LM OIS WR, da es sich um eine universelle Brennweite handelt, welche auch für GFX 50S- und GFX 50R-Besitzer stabilisiert daherkommt. Enttäuschend ist die Offenblende des GF 30 mm F3,5 R WR, da bereits das GF 32-64 mm F4 R LM WR eine Offenblende von F4 bietet. Nach wie vor fehlt es an Tilt- / Shift-Objektiven im Fujifilm GF-Sortiment. Immerhin gibt es hier Abhilfe, wie wir von *fotowissen bereits in diesem Artikel ausführlich als allererste geschrieben haben.

Bei Calumet bestellen >>

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Neue Fujifilm GF-Objektive für GFX Kameras

In eigener Sache (Werbung):

Individueller GFX-Fotokurs

Fotograf und Fototrainer Peter RoskothenWer mit der Fujifilm Mittelformatsystemkamera noch dazu lernen möchte, der mag einen individuellen Fotokurs bei mir bekommen. Der Fotokurs baut auf Ihrem Wissen auf, egal ob Sie Grundwissen oder fortgeschrittenes Wissen über die Fotografie mit der Kamera besitzen. Wir können uns um alle wichtigen Aspekte der Kamera kümmern, die Tasten bestmöglich belegen, oder uns über die besten Möglichkeiten Outdoor oder im Fotostudio unterhalten. Selbstverständlich können Sie bei Gefallen auch die Bildgestaltung oder das Fotografieren besonderer Anforderungen auffrischen. Und sie können gerne mal das TS-E 24 mm auf Ihre Mittelformatkamera packen.

Informationen Individueller GFX-Fotokurs >>

Fujfilm GFX 50S GFX 50R GFX 100 Fotokurs - Fotoschule Roskothen

Autor: Peter Roskothen

Ich, Peter Roskothen bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer Fotokurse sowie Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Fotoamateure und ambitionierte Fotografen. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter Peter Roskothen Fotokunst & Design.

2 Kommentare

  1. Guten Morgen Herr Roskothen,

    ich freue mich auf den von Ihnen erwähnten Test zum GF 45-100mmF4 R LM OIS WR.
    Ich habe erste Eindrücke auf englischsprachigen Youtube-Kanälen gesehen und werde Ihren Test abwarten.
    Für mich ist dieses Objektiv von großem Interesse.
    Herzliche Grüße aus Schwerin
    Erhard Gottschling

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Bin sehr gespannt auf Ihre Bewertung des neuen Zoom-Objektiv – Ihre bisherigen Tests und Bewertungen waren bei meinen Anschaffungen immer sehr hilfreich.
    Danke dafür.
    Liebe Grüße

    Auf diesen Kommentar antworten

Ihre Meinung interessiert uns (keine Links bitte)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.