Bild der Woche

Morgenstimmung – *fotowissen Bild der Woche

Morgenstimmung - Foto: Andreas Sauer - *fotowissen Bild der Woche

Morgenstimmung

Das frühere Aufstehen hat sich gelohnt! Da der Nebel am frühen Morgen noch sehr dicht über dem Kochelsee (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) lag, konnte ich mir einen günstigen Standort suchen, um die hinter den Bergen hervorkommende Sonne durch die Nebelwand hindurch wahrzunehmen. Die Sonne versuchte mit ihrer Kraft den Nebel zu lichten, wobei eine wundervolle Stimmung durch das Wechselspiel mit Licht und aufsteigendem Nebel entstand. Und dazu noch die morgendliche Stille und auch menschenleer!

Die Aufnahme entstand mit einer Canon EOS R, Canon 24 mm, f/7.1, 1/4000 sec, ISO 200.

Mit besten Grüßen vom Alpenrand

Andreas Sauer

Foto: Andreas Sauer

Geschrieben von:

Avatar von Bild der Woche (Wahl der Redaktion)

Bild der Woche (Wahl der Redaktion)

Die *fotowissen Redaktion veröffentlicht das Bild der Woche, welches Leser zur Publikation eingesandt haben. Nicht alle eingesandten Fotos werden veröffentlicht. Wir publizieren grundsätzlich besondere Fotos, die herausstechen. Die einsendenden Fotografen werden gebeten, die Kommentare unter ihren Fotos zu lesen und zu kommentieren, da sich viele Leser große Mühe mit einer konstruktiven Rezension machen.

3 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text zur Sicherheit)

  • Hallo Herr Sauer,

    da ist Ihnen ein tolles Foto gelungen. Meinen Glückwunsch dazu. Ganz menschenleer, wie Sie schreiben, war es ja doch nicht. Offenbar hat die Stimmung auch noch einen anderen Fotografen begeistert.

    Beste Grüße aus Tokio,

    Detlef Rehn

  • Lieber Herr Sauer,
    ich finde Ihr Bild großartig! Vielen Dank für die wunderbare Stimmung, die Sie am frühen Morgen eingefangen haben. Die Szenerie erinnert mich an Gemälde von Caspar David Friedrich: Der Mensch in der Natur, fast zerbrechlich. Meiner Meinung nach ist die Führung von rechts in die Bildmitte durch das Ufer und die Person (mit Spiegelung) perfekt gesetzt. Diese Spannung löst sich in der Nebelstimmung mit der Sonne. So verweile ich in diesem zauberhaften Moment.
    Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Foto.
    Herzliche Grüße
    Ingrid Röhrner

  • Guten Morgen, Herr Sauer,

    ein wunderbares Foto stellen sie zur Verfügung, danke sehr! Der Bildaufbau ist klassisch-klasse gelungen, und auch die Belichtung passt bestens. Richtig gut gefallen mir 2 Dinge. Die schmale Landzunge wirkt ein wenig so, als würde sie schweben und frei in die Szenerie hineinragen. Dass dem nicht so ist, zeigt die Spiegelung, und auch das ist toll geworden.
    Was mir allerdings richtig gefällt, ist die Ausrichtung der Landzunge in das Zentrum der Helligkeit hinein weisend! Finde ich mega gut, das hat schon was Übersinnliches. Der große Anteil negativen Raumes im Foto vermittelt eine auf mich ästhetisch wirkende Atmosphäre, die diese Ruhe bestens untermalt, die sie ja auch beschreiben.
    Übrigens habe ich mir erlaubt, ihr Foto zu spiegeln und auf mich wirken zu lassen. Da eingehende Linien auf mich eher von links stimmiger sind, und von rechts auf mich eher “ausgehend” wirken, wollte ich das mal testen, allerdings diesmal ohne nennenswerte Änderung der Wirkung.

    Weiterhin viele solcher erhabenen Momente in der Fotografie,
    und einen guten Sonntag wünsche ich!

    Freundliche Grüße, Dirk Trampedach