Fotografie der Woche

Morgendusche – *fotowissen Foto der Woche

Morgendusche - Foto: Roland Gosebruch - *fotowissen Foto der Woche

Morgendusche

Heute früh lief der Rasensprenger. Ich wollte im Garten unsere “Mitbewohner” fotografieren. Und dann landete die Amsel, durstig und noch nicht geduscht. Nach 3 Sekunden war sie wieder verschwunden, hoffentlich glücklich und erfrischt. Ein Sommer Motiv.

Daten: Fuji X-H1, 200 ISO, Fujinon 100-400 mm + Fuji Telekonverter,  1,4, ( 500 mm ), f/7,7, 1/100 sec, Einbeinstativ

Foto: Roland Gosebruch

Geschrieben von:

Avatar von Foto der Woche (Wahl der Redaktion)

Foto der Woche (Wahl der Redaktion)

Die *fotowissen Redaktion veröffentlicht die Fotografie der Woche, welche Leser zur Publikation eingesandt haben. Nicht alle eingesandten Fotografien werden veröffentlicht. Wir publizieren grundsätzlich besondere Fotos, die herausstechen.
Die einsendenden Fotografen werden gebeten, die Kommentare unter ihren Fotos zu lesen und zu kommentieren, da sich viele Leser große Mühe mit einer konstruktiven Rezension machen. Das betrifft nicht ausschließlich die eigenen Fotografien, sondern auch die anderer Leser und Autoren bei *fotowissen. Vielen Dank!

2 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Hallo Herr Gosebruch,
    gratulation für dieses Foto, zur richtigen Zeit vor Ort gewesen und den Moment erfasst zu haben!! Sie haben Glück, daß bei ihnen noch Amseln unterwegs sind, in meinen Garten verirren sie sich leider nicht mehr bzw. sehr selten und dann sind genauso schnell weg, wie sie kamen. Vor Jahren hatten wir viel mehr Besuch von diesen hübschen und teilweise frechen Vögel!
    Somit verbleibe ich in der Hoffnung, daß sie sich noch lange an den Amseln erfreuen können und wünsche ihnen noch ein schönes Wochenende und viele Grüße aus dem Landkreis München,
    Gisela Gebhardt

    • Halo Frau Gebhardt,
      vielen Dank für Ihre Zeilen. Ja, das mit dem Bild war ein echter Zufall, im richtigen Moment mit der Kamera am richtigen Ort. Übrigens, wir leben in der gleichen Region und bei uns in Eichenau haben wir im Garten ständig die Amseln, Wacholder Drosseln und mehr.
      Ihnen nochmals danke und alles Gute,

      Roland Gosebruch