Featured *fototagebuch

Mit Fotos die Zeit anhalten

Katze Scarlett
Katze Scarlett hat einen überaus lieben Charakter, was Mäuse allerdings anders sehen.

Tipp: Die DxO Nik Collection mit 8 Plugins mit 30% Rabatt erwerben:

30% Rabatt auf NIK Collection *fotowissen Testbericht Nik Collection 4 >>

Als unsere Katze Scarlett gesundheitlich weiter abbaute, wollten wir gerne die Zeit anhalten. Wir haben unseren Urlaub zu Hause verlebt, um mehr Zeit mit beiden Katzen verbringen zu können. Es ist gut, mit Fotos die Zeit anhalten zu können:

Wie wichtig Fotos sind, wird uns oft erst spät klar.

Halten Sie mit Fotos die Uhr an, damit Sie schöne Erinnerungen erhalten.

Mit Fotografien die Zeit anhalten

Als Scarlett am 30.07.2021 verstarb, zog sich uns der Hals zu. Meine Frau und ich hatten eine hohe emotionale Bindung zu Scarlett und sie zu uns. Ich konnte in den ersten Tagen kaum arbeiten und mir war nicht nach Beiträgen auf *fotowissen, so gerne ich auch schreibe und fotografiere. Diese sibirische Waldkatze ging uns, ähnlich wie ein Hund, nicht von der Seite, es sei denn um Mäuse zu fangen. Sie war glücklich in ihrem Garten und hätte sich dort auch blind zurecht gefunden.

Mit Fotos die Zeit anhalten - Scarlett 20090409-5021-2
Scarlett im Alter von 3 Jahren

Ich habe Scarlett oft im Garten fotografiert, genau gesagt sind es 3.194 Fotos und einige Videos, die wir von Ihr haben. Ich bin nach ihrem Tod froh, dass ich mit Fotos zu verschiedenen Momenten die Zeit anhalten konnte. Wir haben im Haus einige große Abzüge von Scarlett ausgestellt. Ich habe es nie bereut den Fine-Art Drucker zu kaufen und mir bei Bedarf die schönsten Abzüge auszudrucken zu können. Die Fotografie wird erst rund, wenn wir die Aufnahmen aus dem Rechner befreien. Ich persönlich liebe Fotos in guten Rahmen (Tipp: Halbe Rahmen nehme ich selbst), in digitalen Alben, auf Leinwand / Keilrahmen, Magnettafel oder auf meiner magnetischen Fotowand.

Befreien Sie Ihre Fotos aus dem Rechner.

Wenn Sie mal schnell im Postkartenformat ausdrucken möchten, um das Foto aufzustellen, oder einen Gruß an liebe Freunde zu versenden:
Angebot
Canon Selphy CP1300 Fotodrucker 10x15 cm (mobiler Drucker, WLAN, USB, 300 300 dpi, optionaler Akku, Farbdisplay, Speicherkartenslot, Apple AirPrint, Passfotodruck, Postkartendruck), weiß bei Amazon
  • SIMPEL UND SCHNELL - Sie können direkt von einem kompatiblem Mobilgerät über Apple AirPrintTM (iOS) und MopriaTM (Android) drucken oder die Canon PRINT App benutzen
  • BESONDERS HALTBARER FOTODRUCK - Ein Fotoprint in professioneller Laborqualität ist in weniger als einer Minute gedruckt und kann sofort angefasst werden; Thermosublimationsdruck-Technologie
  • SCHICK UND KOMPAKT - Das innovative Design passt in jeden Haushalt. Der Printer ist ultra-kompakt und ein echtes Leichtgewicht. Schnell und zuverlässig hochwertige Fotoprints in Laborqualität

Fotos sind wichtig

Wie wichtig Fotos sind, erkennen wir oft erst, wenn wir einen Freund, Verwandten, Partner verlieren. Scarlett war irgendwie alles in einer Katze. Es ist schwer zu verstehen, wohin ihre Liebe verschwunden ist. Natürlich ist ein großer Teil in unseren Herzen, aber ich frage mich, ob wir diesen wunderbaren Charakter irgendwann einmal wiedersehen, in welcher Form auch immer. Tatsächlich helfen uns Fotos in Momenten, wenn jemand uns verlässt. Jetzt wird klar, wie wertvoll eine Fotografie mit einem Lächeln, einem festgehaltenen wunderschönen Moment sein können. Was würden Sie geben für ein wunderschönes Foto eines geliebten Menschen oder Tieres? € 1.000, € 10.000 oder mehr?

Das Portrait eines geliebten Menschen oder Tieres ist unbezahlbar.

Was auch immer sie tun, gehen Sie zum Fotografen und lassen sich schöne Fotos anfertigen. Fotografieren Sie selbst wie eine Weltmeisterin, drücken Sie ab, so oft Sie können, denn das ist eine der wenigen Möglichkeiten, wie Sie die Zeit anhalten. Ich war auf einigen Beerdigungen und habe gesehen, wie sich die Menschen nach einem guten Foto der Verstorbenen umsahen, ohne auch nur ein einziges (!) Brauchbares zu finden. Solche Momente tun mir wirklich leid, denn gerade in der Trauer ist es wichtig, ein entspanntes Lächeln dieses geliebten Menschen oder Tieres zu erhaschen.

Fotos helfen uns in der Trauer sehr.

Mir hat es in der Trauer um Scarlett geholfen, einige wunderbare Fotos auszudrucken, um sie täglich sehen zu dürfen. Wer sich für ein paar lustige Daten interessiert:

Die vielen Fotos sind mit 25 Kameras und 30 Objektiven über 13 Jahre entstanden. Viele der Fotografien sind mit Leihkameras entstanden, weil Scarlett eines meiner liebsten Model war. Sie hat sich nie beklagt: “Ich bin nicht geschminkt.” oder “Lass mich bitte erst zum Frisör.”. Immer nahm sie die Aufgabe als Model ernst. Wenn sie merkte, dass ich sie aus einiger Distanz fotografierte, kam Sie umgehend auf mich zu und machte erst an meinem Kopf schmusend halt. Die Kamera stellte zu diesem Zeitpunkt längst nicht mehr scharf (Naheinstellgrenze deutlich zu Gunsten des Schmusens unterschritten).

Mit Fotos die Zeit anhalten - Scarlett
Soll ich loslaufen? Bist Du fertig, Peter?

Wir hatten Scarlett aus dem Tierheim adoptiert. Als sie zu uns kam, war sie dürr und ausgemergelt. Wir haben Sie aufgepeppelt und sind heute froh, dass wir gemeinsam ein wunderbares Leben hatten. Es war eine hohe Ehre mit Dir, Scarlett einen langen Lebensabschnitt verbringen zu dürfen.

Ich bedanke mich auch im Namen meiner Frau ganz herzlich für die lieben Worte, die Sie uns als Leserin und Leser geschrieben haben. Sie haben uns damit viel Zuneigung und Trost gegeben. Vielen Dank!

Mit Smartphone Fotos die Zeit anhalten

Lassen Sie mich noch ein ehrliches Wort zu Smartphone Bildern sagen. Ich habe natürlich auch Fotos von Scarlett mit einem iPhone gemacht. Wenn ich die besseren Smartphone-Bilder der jüngeren Vergangenheit rechne, bin ich mit den meisten total unzufrieden. Nicht nur das verschwommene Fell durch die komprimierte JPG-Qualität oder in RAW, sondern auch der Portrait-Modus enttäuschen mich auf der ganzen Linie. Ich weiß, wir können mit einem Smartphone gute Aufnahmen festhalten, aber das ist nicht so einfach und die Qualität kommt bei den meisten Gelegenheiten nicht an eine gute Sucherkamera mit einem offenblendigen Objektiv heran. Tun Sie sich einen Gefallen und nehmen für wichtige Aufnahmen immer wieder die Sucherkamera. Ich bin heute froh, dass ich nicht so viele Aufnahmen von unserer Katze mit dem Smartphone machte, denn wenn ich sehe, wie der Portrait Modus die Barthaare abschneidet, wird mir anders. Es ist Zeit wieder die Sucherkamera zu nutzen und dafür ausgewählte gute Aufnahmen zu belichten. Ja, ich weiß: Wenn ich nichts anderes habe, dann … und natürlich haben Sie Recht, wenn ich keine anderen Fotos habe, dann sind auch die Fotos mit dem Smartphone unbezahlbar. Aber ich wollte auch mal ein Plädoyer für die Sucherkamera halten.

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Mit Fotos die Zeit anhalten


In eigener Sache (Werbung für die besten Fotokurse seit es Handbücher gibt):

Fotograf und Fototrainer Peter RoskothenIndividueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung

Möchten Sie tiefer in die Bildbearbeitung einsteigen, an einer guten Software arbeiten, das Ziehen der Regler verstehen und selbst Bilder mit WOW-Effekt aus Ihren Fotografien erzeugen? Dann sind Sie richtig beim individuellen Fotokurs Bildbearbeitung, der genau auf Ihrem Wissen aufbaut und Ihnen garantiert große Augen Ihrer Verwandten und Freunde beschert:

Individueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung >>

Individueller Online Fotokurs Fotoschule Roskothen
Individueller Online Fotokurs Bildbearbeitung Fotoschule Roskothen

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

Möchten Sie noch schönere Fotos belichten und damit Ihre Lieben überraschen? Möchten Sie wissen, wie Ihre Kamera im Detail funktioniert? Oder sind Sie schon länger dabei, benötigen aber noch mal einen richtigen Schub nach vorne, was die Kunst des Sehens, die Bildgestaltung und die Kunst des Fotografierens angeht? Dann ist der individuelle Fotokurs der beste für Sie, denn hier können Sie alle Ihre Fragen stellen, wir gehen genau auf Ihre Kamera ein und bauen einfach schnell Ihr Wissen aus:

Individueller Online-Fotokurs Fotografie >>

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

Negative und Dias digitalisieren mit Erstbesteller-Rabatt: Negative digitalisieren und Dias digitalisieren Vollständiger *fotowissen Artikel >>

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

4 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text zur Sicherheit)

  • Hallo Peter,

    jawohl, so gehört sich das, ein angemessener Abschluß!
    Und wie schön du das verwoben hast mit den Fotothemen “Zeit anhalten + Erinnerung”, “Smartphone + Kamera”, “Tierportraits”, die Aufnahmen sind grandios…

    Herzliche Grüße, Dirk

  • Hallo Peter,
    zum Ableben Eurer Scarlett seid meiner tiefen Anteilnahme versichert. Es freut mich zu lesen und zu sehen – es sind sehr schöne Aufnahmen – dass Deiner Frau und Dir die Fotografie ein adäquates Mittel für die Trauerarbeit, bzw. Verabschiedung sind.

    Dein damit verwobenes Plädoyer für Sucherkameras kann ich gut nachvollziehen, allerdings zähle ich zu jenen “Fotografen” die mit einem Mobiltelefon noch nie eine vernünftige Aufnahme hinbekamen, was wohl aber auch meiner tiefen Abneigung diesen Dingern gegenüber geschuldet ist.

    Wiederum kenne ich Menschen, die mit einem Smartphone, recht gelungene Bilder erzeugten, zumindest das Einfrieren von Situationen betreffend. Da ich diese Bilder nie ausgedruckt sah, kann ich mir ansonsten kein Urteil darüber erlauben.

    Ich hatte bereits im letzten Newsletter von Scarlets Tod Notiz genommen, doch war mir nicht zum Schreiben zumute, denn in meinem Umfeld ereigneten sich seit meiner Urlaubsrückkehr 3 schwere gesundheitliche Probleme (MS, Schlaganfall, und Herz-OP) von mir sehr nahe stehenden Menschen. Daher erst jetzt eine Reaktion meinerseits. Es braucht das ein oder andere eben seine Zeit.

    In diesem Sinne, Dir und Deiner Frau, aber auch allen anderen hier eine gut Zeit mit der Zeit
    Mark

  • Guten Tag Herr Roskothen,
    Ihre Hommage über Ihre geliebte kleine Katze ist sehr rührend und zeigt was für ein grossartiger Mensch Sie sind.
    Liebe Grüsse Herbert Gratzer

  • Sehr geehrter Herr Roskothen,
    die Trauer um Ihre geliebte Katze kann ich gut nachvollziehen, als ich noch kein Witwer war, hatten wir auch schon den Verlust von “Vorgänger-Katzen” zu beklagen. Ganz so viele Fotos von meinem sehr getagten Kater Malik und meiner “frechen” Katze Amelie habe ich natürlich nicht, insbesondere mit der neuen “großen Kamera”. Aber weil es sich kürzlich so ergab, hatte ich kaum Zeit für Einstellungen und hatte mit der GFX100S schnell auf Video gestellt und ein lustiges – unblutiges Kampfvideo – gemacht. Doch ich bin kein Freund von großen Plattformen, daher nur kurze Zeit auf meiner Homepage.
    Es ist in (nur) 4K.
    Also von Katzenfreund zu Katzenfreund herzlichst
    Uwe Apelt