Featured FotoNEWS

Meyer Optik Görlitz am Ende?

Das Unternehmen Net SE hat im Juli 2018 Insolvenz beantragt. Net SE ist Inhaber der Firma Meyer Optik Görlitz, die mit Crowdfunding-Kampagnen Millionen Euro einsammelte. Offiziell wird von Seiten des Unternehmens nur auf einen schweren Autounfall von Dr. Stefan Immes hingewiesen. Auf der Webseite von Meyer Optik Görlitz ist bis dato kein Wort von der beantragten Insolvenz zu lesen.

NET SE hat Insolvenz beantragt

Die Net SE ist im Impressum von Meyer Optik Görlitz aufgeführt. Der bit-Verlag Weinbrenner GmbH & Co. KG mit dem Medium Digital Imaging berichtete, dass das Unternehmen NET SE am 17. Juli 2018 Insolvenz anmeldete. Überprüft man die Shop Webseite von Meyer Optik Görlitz, so sind die meisten Objektive im Shop nicht lieferbar.

Die Net SE hatte beliebte klassische Objektive hergestellt, die besondere Eigenschaften (Bokeh, Schärfe) mit sich brachten. Diese Objektive wurden mit verschiedenen Anschlüssen für die verschiedensten Kameramarken hergestellt und geplant. Über zwei Crowdfunding-Projekte (Kickstarter und Indiegogo) wurden von tausenden Fotografen und Sammlern enorme Summen investiert, um diese Objektive unter verschiedenen Markennamen (unter anderen Meyer Optik Görlitz) wieder herstellen und vertreiben zu können. Offenbar war es hinter den Kulissen finanziell nicht ganz so rosig, wie es hätte sein müssen.

Die Hintergründe über vieles, was im Unternehmen offenbar schief gelaufen ist, können Sie auf PetaPixel in englischer Sprache nachlesen. Dort ist zu lesen, dass man scheinbar Geld aus  neuen Kampagnen dazu verwandte, die vorherigen Optiken überhaupt möglich zu machen.

indiegogo crowdfunding meyer-optik-goerlitz

Was wird aus Meyer Optik Görlitz?

Leider bedeutet diese Nachricht erstens vermutlich nichts Gutes für die Fotografen, die sich wunderschöne alte neue Objektive wünschten und in Crowdfunding-Projekte investierten, ohne bislang das entsprechende Objektiv zu erhalten. Zweitens dürfte dies ein großer Rückschlag für Kickstarter Projekte überhaupt sein, denn wer möchte mit Crowdfunding Geld verlieren? Wie sicher sind Kickstarter Projekte überhaupt? Diese und ähnliche Fragen stellen sich natürlich im Anschluss an die beantragte Insolvenz.

Immerhin dürften die bereits hergestellten und ausgelieferten Optiken sich im Wert steigern, denn sie sind inzwischen offenbar limitiert. Auch ein Blick auf die Webseite der Net SE ist sehr interessant. Dort werden verschiedene Marken des Unternehmens aufgeführt. Die meisten Links auf der Webseite führen ins Leere. Sind alle diese Produkte und Marken jetzt vom Insolvenzverfahren betroffen?

Screenshot der Webseite der net se - Marken des Unternehmens
Screenshot der Webseite der net se – Marken des Unternehmens. Die Marke globell und andere Links führen bereits ins Leere.

Außerdem stellen sich Fragen wie:

  • Sollten die Crowdfunding-Unternehmen nicht eigentlich auch Verantwortung für die bei Ihnen initiierten Projekte übernehmen? Schließlich müssten diese Plattform wenigstens überprüfen, ob die Initiatoren solvent sind und die technischen Fähigkeiten haben, die Projekte umzusetzen.
  • Hatten diejenigen Recht, die von Anfang an vor diesem Projekt gewarnt hatten?

Mein Tipp: Ich empfehle diese fingerlosen Handschuhe, die besonders gut für Fotografen sind. Sie kennen vielleicht die Marktbeschicker, die ebenfalls ähnliche fingerlose Handschuhe nutzen. Mit diesen können Sie auch die Fingerkuppen bedecken, wenn die Kamera gerade nicht benutzt wird. Sie wechseln zwischen fingerlosen Handschuhen und Fäustlingen:

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text zur Sicherheit)

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

*fotowissen Beiträge 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

Software Bildbearbeitung Capture One 21

10% Rabatt für Fotowissen-LeserInnen: FOTOWISSEN-C1

Test Bildbearbeitung Capture One 21 >>

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht