Featured Bildbesprechung

*Bildbesprechung Maikes Foto Hongkong – *fotowissen

Maikes sehr starke Fotoreihe aus Hongkong hat mich berührt und veranlasst endlich eine Kolumne Bildbesprechung zu publizieren, welche Bilder analysieren möchte. Sehr subjektiv werde ich meine Gedanken zu Fotos regelmäßig niederschreiben, um den Fotos ein bisschen verdienten Respekt zu verschaffen:

Der Artikel wurde ursprünglich im August 2017 publiziert und im September 2020 für Sie überarbeitet.

Bildbesprechung wider die Reizüberflutung

Wir alle werden täglich mit zu vielen Reizen überflutet. Das führt zu einer starken Selektion, die letztlich auch dazu führen kann, dass wir zu schnell durch eine Geschwindigkeitsbegrenzung fahren. Plakate, Zebrastreifen, tausende Schilder, Menschen, Fahrräder, andere Autos, Motorräder lassen uns müde werden genau hinzusehen. Wir müssen selektieren, um mit so vielen Reizen umgehen zu können. Über Rechner und Fernseher gar nicht zu reden.

Das schnelle Blättern bei Instagram, Facebook oder auch in Fotogalerien wie der von *fotowissen führt allerdings nicht dazu, uns mit einem Foto genauer auseinander zu setzen, es zu analysieren oder zu verstehen. Selbst ich erwische mich immer wieder dabei. Das schnelle Blättern führt dazu, sich an keines der gesehenen Fotos mehr erinnern zu können. Schade oder?

Fotos kommunizieren – Sie auch?

Die Bildbesprechung ist subjektiv und kann im besten Falle zu einer Diskussion im Kommentar führen. Ich würde mir auch wünschen, dass Fotografinnen und Fotografen vielleicht etwas zur Bildsprache und Bildgestaltung erlernen. Nun bin ich kein Orakel, kein Professor, aber immerhin habe ich Ideen wie man eine Fotografie sehen und verstehen kann. Darüber schreibe ich ab sofort regelmäßig. Wer Fehler findet, der mag sich unbedingt einmischen :-)

Bildbesprechung Maikes Foto Hongkong

Mikes Foto Hongkong - *Bildbesprechung *fotowissen

Als ein besonders starkes Bild empfinde ich dieses, von Maike im August 2017 publizierte. Maike schreibt selbst dazu, dass sie sich dem Thema Straßenfotografie widmen wollte. Die Fotografin beschreibt in dem Beitrag auf *fotowissen weiter, wie sie sich dem Genre in Hongkong näherte, Einverständnisse für Portraits erhielt und warum sie die Fotografien schwarzweiß zeigt. Der Link auf den Beitrag folgt weiter unten.

Blickpunkt

Zentraler Blickpunkt im ruhigen Querformat ist der Mensch mit dem Karren, welcher fast im goldenen Schnitt untergebracht ist.

Bildbesprechnung Mikes Hongkong Zentraler Blickpunkt

Bildbesprechnung Mikes Hongkong Zentraler Blickpunkt.

Der scharf abgebildete, arbeitende Mensch mit Karren ist offenbar in Richtung nach schräg links oben unterwegs. Schön, wie dort ein freier Platz dem Betrachter Raum gibt, sich den weiteren Weg zu überlegen, den der Mensch mit Karren nehmen könnte.

Bildbesprechnung Mikes Hongkong Richtung

Bildbesprechnung Mikes Hongkong Richtung.

Linien

Eine mächtige Wirkung haben die weißen Linien auf der Straße. Die kurze Senkrechte unten führt das Auge des Betrachters zusätzlich auf den Karren. Die meist schrägen weißen Straßenlinien lockern das Bild auf und bringen Dynamik in die sonst überwiegend ruhige Szene. Diese kreuzenden Linien bilden jedoch auch einen Rahmen um den Menschen mit Karren und betonen damit noch mehr den Blickpunkt.

Die senkrechten Linien der Schilder und Gebäude im Hintergrund ergeben eine weitere wichtige Struktur, teilen aber das Bild nicht, da sie nicht von oben bis unten reichen.

Bildbesprechnung Mikes Hongkong Linien

Bildbesprechnung Mikes Hongkong Linien.

Beziehungen

Die ansonsten fahrzeugfreie Kreuzung, ist nur von einigen wenigen anderen Menschen im Hintergrund belebt. Eine starke Beziehung erfährt der arbeitende Mensch im Vordergrund durch die teils marode wirkenden Häuser im Hintergrund. Die hohe Schärfentiefe der Aufnahme hebt die Beziehung des Menschen in seiner Arbeitsumgebung hervor. Man kann sich vorstellen, dass der / die ArbeiterIn in einem der Häuser leben könnte.

Gefühle

Für uns finanziell reiche Europäer ist der Eindruck des Bildes, der einfachen und schweren Arbeit mit dem Karren und der marode ausschauenden Gebäude eher bedrückend. Ein Chinese mag beim Betrachten hingegen sogar Reichtum vermuten. So unterschiedlich könnte das Bild auch interpretiert werden.

Fazit Bildbesprechung Maikes Foto Hongkong

Maikes Fotografie ist reduziert, ruhig, aufgeräumt im Vordergrund und dennoch auch unruhig im Hintergrund der Häuser (Kontrast). Die starke Bildsprache wird durch die Reduktion auf Schwarzweiß, die genaue Bildgestaltung, die hohe Schärfentiefe und die eigentliche Straßenszene zu einer Einheit.

Ich mag die Fotografie sehr und möchte ein Kompliment aussprechen.

Und Sie?

Beitrag Straßenfotografie in Hongkong >>

Bitte schreiben Sie unten einen Kommentar. Vielen Dank!

In eigener Sache: Individueller Fotokurs mit Peter Roskothen

Wenn Sie Fotografieren erlernen oder Ihre Know-how ausbauen möchten, dann biete ich Ihnen den individuellen Fotokurs an. Darin erlernen Sie auf Wunsch auch die Bildgestaltung, den Bildaufbau und vieles mehr bis hin zum künstlerischen Fotografieren.

Individueller Fotokurs >>

Fotokurs Bildgestaltung >>

Fotokurs Straßenfotografie >>

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist -Bildbesprechung Maikes Foto Hongkong – *fotowissen

Angebot Apple MacBook Pro 13,3 2020

Dieses Apple MacBook 13,7 Zoll bei Cyberport möchte ich Ihnen für die Bildbearbeitung Ihrer Fotografien empfehlen:

  • Display: 13,3 Zoll (33,78 cm) Retina Display mit 2.560 x 1.600 Pixeln
  • Prozessor: Octa-Core Apple M1 Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Speicher: 1 TB SSD, Tastatur: mit Touchbar und Touch ID
  • Grafik: Apple M1 - 8 Core
Apple Macbook Pro 13.3 Zoll 2020 Apple Macbook Pro 13.3 Zoll 2020

MacBook 13,3 2020

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

*fotowissen Beiträge 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Neueste Kommentare

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht