Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Lohnt ein Upgrade auf Lightroom Classic CC?

Viele Fotografen und Fotoamateure fragen sich, ob ein Upgrade auf Lightroom Classic CC lohnt. Nach der neuen Lightroom Ankündigung in allen Foren und Magazinen ist Lightroom Classic CC schneller und von Grund auf neu programmiert. Stimmt das alles überhaupt?

Hält das neue Lightroom Classic CC was es verspricht?

Hält das neue Lightroom Classic CC was es verspricht?

Lohnt ein Upgrade auf Lightroom Classic CC?

Ich kann die Frage ganz kurz beantworten: Aus meiner Sicht ist ein Upgrade ein Rückschritt ins Mittelalter. Ich hatte gerade etwa 40 Dateien (20 JPG und 20 RAW) aus einer Fujifilm X-T20 im neuen Lightroom Classic CC importiert und stellte fest, dass der Mac mit 16 Prozessoren viel länger brauchte als in LR 6, bevor er überhaupt auch nur ein Foto anzeigte. Ich habe selbstverständlich den alten Katalog mit etwa 250.000 Bildern genutzt, den das neue LR vorher importierte.

Darauf hin habe ich im Netz auf Englisch gesucht, woran das bitte liegen könnte. Ich fand die unter dem Artikel verlinkte Kommunikation und fasse zusammen: Das neue Lightroom Classic CC hat insgesamt keinen Geschwindigkeitsvorteil. Das ist grob gesprochen das Resultat aus Tests vom Import und Bearbeitungsschritten, die ein User gezogen hat.

Importvorgang - Lohnt ein Upgrade auf Lightroom Classsic CC?

Importvorgang – Lohnt ein Upgrade auf Lightroom Classsic CC?

Adobe Support war super

Ich habe heute den englischsprachigen Adobe Support angerufen, weil der deutsche exorbitante Wartezeiten hatte. Die haben mir sehr freundlich und sehr kompetent weiter geholfen. Nachdem ich selbst die Voreinstellungen durch gleichzeitiges Drücken von Shift-cmd und starten von Lightroom Classic CC nicht zurück setzen konnte, hat der Mitarbeiter von Adobe meinen Rechner fern gesteuert. Nach dem Reset der Voreinstellungen hat er meine Grafikkartenunterstützung ausgeschaltet und auf Nachfrage erklärt, dass meine ATI Radeon HD 5770 sowieso nicht unterstützt wird.

Als wir 40 Fotos der X-T2 (20 RAW, 20 JPG) importierten, dauerte das mit dem konvertierten Katalog im neuen LR so lange, dass er selbst bei seinem Seniorchef nachfragte. Ich hatte den Eindruck, dem Servicemitarbeiter klappte die Kinnlade nach unten, da Adobe ja mit viel kürzeren Arbeitszeiten beim neuen Lightroom Classic CC wirbt.

Anschließend erstellte er einen neuen Katalog auf der SSD des Startvolumens und auch dort dauerte der Import der 40 Dateien länger als im alten Lightroom 6 CC. Er riet mir dazu, den großen Katalog noch einmal neu zu konvertieren, aber mir war klar, dass zumindest zum jetzigen Zeitpunkt für viele Rechner kein Upgrade lohnt. Ich hatte vorsichtshalber die alte Version beim Installieren von Lightroom Classic CC erhalten (das kann man beim Upgrade einstellen). Daher bin ich froh, mit dem alten Lightroom 6 weiter arbeiten zu können und kein Upgrade vornehmen zu müssen. Natürlich wundern mich die vollmundigen Ankündigungen Adobes sehr.

Nach meinem Test stellt sich für mich heraus, meine Meinung aus anderen Artikeln in den letzten Tagen stimmte: Adobe hat es total verpeilt und versucht uns ins Mietmodell zu drängen (man könnte auch sagen zu vergewaltigen).

Nein, ein Wechsel zu Lightroom Classic CC lohnt sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt aus meiner Sicht mit meinem Mac ( 2 x 2.66 GHz 6 Core Intel Xeon, 48GB) überhaupt nicht.

Test Import von 40 X-T2 Dateien mit neuem Lightroom Katalog

  • altes Lighroom CC: 7,5 Sekunden
  • neues Lighroom Classic CC: 32 Sekunden

Bedeutet mindestens vier mal langsamer als das alte Lightroom 6 / CC!

Video Import Vergleich Lightroom 6 CC versus Lightroom Classic CC

Fazit Lohnt ein Upgrade auf Lightroom Classic CC

Meiner Meinung nach lassen Sie besser die Finger vom Upgrade oder installieren es mindestens vorsichtshalber parallel, um es vorab zu testen. Löschen Sie nach Möglichkeit nicht Ihre alte Lightroom Version, bevor Sie sich nicht selbst ein Bild von der langsamsten Lightroom Version aller Zeiten gemacht haben: dem neuen Lightroom Classic CC.

Tipp: Lightroom Classic CC parallel installieren zum alten Lighroom

Beim Installieren achten Sie auf die Optionen im Bildschirm. Dort schalten Sie das Entfernen der alten LR Version unbedingt aus, dann bleibt Ihnen das alte LR erhalten. Beim Öffnen alter Kataloge mit dem neuen LR Classic CC wird der alte in einen neuen Katalog gewandelt und zustätzlich gespeichert. Diesen neuen Katalog können Sie später wieder löschen, wenn Ihre neue LR Version auch langsamer sein sollte als die alte. Natürlich ist der Import nicht alles, was zählt. Probieren Sie selbst aus, was schneller ist und was langsamer. Ich gehe wieder zur alten LR 6 zurück, bis die Fehler behoben sind. Vielleicht gelingt Adobe das gar nicht, wir werden sehen und ich werde Sie informieren (oder Sie mich). Newsletter abonnieren nicht vergessen >>

Vorsichtige Installation von Lightroom Classic CC

Vorsichtige Installation von Lightroom Classic CC mit gleichzeitigem Erhalt der alten Version!

Alternativen zu Adobe Photoshop Lightroom habe ich hier in einer großen Übersicht gelistet >>

Wie immer bin ich dankbar für Ihre eigenen Nachforschungen und Kommentare unter dem Artikel.

https://forums.adobe.com/thread/2396874

https://forums.adobe.com/thread/2398472

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Lohnt ein Upgrade auf Lightroom Classic CC?

Peter Roskothen

Autor: Peter Roskothen

Ich, Peter Roskothen bin Profi-Fotograf, Fotojournalist sowie Fototrainer und schreibe auf *fotowissen für andere Foto-Amateure und ambitionierte Fotografen. Die digitale Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.


Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.


Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter Peter Roskothen Fotokunst & Design. Bei Google Plus finden Sie mich unter Google+

Teile diesen Artikel auf

2 Kommentare

  1. Ich habe gerade mit Lightroom Classic CC mehrfach RAW-Fotos von der X-T20 importiert. 25 Fotos benötigen zum Import exakt 11 s.
    Ich kann Ihre Erfahrung also nicht teilen.
    iMac Retina, 27 “ (Ende 2014)
    Grafikkarte: AMD Radeon R9 2GB

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Peter Roskothen

      Herr Rübggeberg: das erstehe ich nicht. Wie lange dauert es denn mit LR 6 genau diese 25 Fotos zu importieren von der gleichen Platte und mit einem Katalog auf dem gleichen Medium wie der Classic Katalog. Ich verstehe noch nicht wie man das jetzt vergleichen sollte.

      Auf diesen Kommentar antworten

Ihre Meinung interessiert uns

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.