Hardware Fotografie Featured Canon

ICC-Profile für Canon imagePROGRAF PRO-300

ICC-Profile für Canon imagePROGRAF PRO-300
ICC-Profile für Canon imagePROGRAF PRO-300 für Hahnemühle, MOAB, Ilford, Tecco

Es gibt bereits ICC-Profile für Canon imagePROGRAF PRO-300 Fine-Art-Tintenstrahldrucker für Papiere von Hahnemühle, MOAB, Ilford und Tecco:

ICC-Profile Ilford und MOAB für Canon imagePROGRAF PRO-300

Der Canon imagePROGRAF PRO-300 ist ein Tintenstrahldrucker mit 10 Pigmenttinten. Ich habe den Drucker bei *fotowissen ausführlich getestet und mit dem Canon imagePROGRAF PRO-1000 verglichen. Schon von Werk aus hat Canon dem neuen Drucker einige ICC-Profile installiert:

Jetzt sind auch für Hahnemühle-Fine-Art-Papiere, MOAB Papiere, ILFORD Papiere, Tecco-Papiere die ICC-Profile für den PRO-300 zu bekommen. Bei den ICC-Profilen, die Sie mit den Links unten laden, sollten Sie sich den Gefallen tun, auf den Papierkarton ein Etikett mit dem Namen des ICC-Profils zu kleben. Besonders Ilford hat kryptische ICC-Profilnamen (GPSGP_PPPGIIA = Smooth Glossy).

ICC-Profile Hahnemühle Papiere

Für die Hahnemühle Papiere stehen die ICC-Profile für den Canon imagePROGRAF PRO-300 zum Download bereit:

Download
X-Rite i1Studio,Schwarz bei Amazon
  • Das i1Studio Spektrophotometer ist das einzige Gerät, das Sie benötigen, um Ihre Monitore, Projektoren, Scanner, mobilen Geräte und Drucker zu profilieren
  • Es ist kompakt und leicht zu tragen in seiner eigenen Schutztasche
  • Das i1Studio ist die neueste, Capture-by-Print-Lösung, die Ihren farblich geführten Workflow auf ein neues Maß an Genauigkeit und Kontrolle bringt

ICC-Profile MOAB Papiere

Für MAOB Papiere sind diese ICC-Profile für den Canon imagePROGRAF PRO-300 verfügbar:

  • Artist Card
    Matte Photo Paper
  • Entrada Rag Bright 190/300
    Matte Photo Paper
  • Entrada Rag Natural 190/300
    Matte Photo Paper
  • Entrada Rag Textured 300
    Highest Density Fine Art Paper
  • Juniper Baryta Rag 305
    Photo Paper Pro Platinum
  • Lasal Exhibition Luster 300
    Photo Paper Pro Platinum
  • Lasal Photo Matte 230/235
    Matte Photo Paper
  • Moenkopi Kozo 110
    Japanese Paper Washi
  • Moenkopi Unryu 55
    Japanese Paper Washi
  • Slickrock Metallic Pearl 260
    Photo Paper Pro Platinum
  • Slickrock Metallic Silver 300
    Photo Paper Pro Platinum
  • Somerset Museum Rag 300
    Highest Density Fine Art Paper
  • Somerset Enhanced Velvet 225/255/505
    Highest Density Fine Art Paper
Download

ICC-Profile Ilford Papiere

ICC-Profile für den Canon imagePROGRAF PRO-300 und die Ilford-Papiere stehen auf der Webseite des Herstellers zum Downlaod bereit:

  • Canvas Natural
  • Gold Fibre Pearl
  • Gold Fibre Rag
  • Lustre Photo Duo
  • Fine Art Smooth Pearl
  • Heavyweight Duo Matt
  • Premium Matt Duo
  • Metallic Gloss
  • Raster Silk
  • Semigloss Duo
Download

ICC-Profile Tecco Fine-Art-Papiere

Wenn Sie die Tecco-Fine-Art-Papiere nutzen, dann finden Sie hier die ICC-Profile für den Canon imagePROGRAF PRO 300:

Download

ICC-Profile Brillant-Papiere

Für die Brillant-Papiere stehen noch keine ICC-Profile für den PRO-300 bereit, wohl aber für den Canon PRO-1000 (Link).

 

<strong>Test Canon imagePROGRAF PRO-300 >></strong>

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – ICC-Profile für Canon imagePROGRAF PRO-300

In eigener Sache (Werbung für die besten Fotokurse seit es Handbücher gibt):

Fotograf und Fototrainer Peter RoskothenIndividueller Fotokurs Bildbearbeitung

Möchten Sie tiefer in die Bildbearbeitung einsteigen, an einem besonders guten Monitor arbeiten, das Ziehen der Regler verstehen und selbst Bilder mit WOW-Effekt aus Ihren Fotografien erzeugen? Dann sind Sie richtig beim individuellen Fotokurs Bildbearbeitung, der genau auf Ihrem Wissen aufbaut und Ihnen garantiert große Augen Ihrer Verwandten und Freunde beschert:

Individueller Fotokurs Bildbearbeitung >>

Test BenQ SW270C Profi-Monitor für Fotografen und Bildbearbeitung

Individueller Fotokurs Fotografie

Möchten Sie noch schönere Fotos belichten und damit Ihre Lieben überraschen? Möchten Sie wissen, wie Ihre Kamera im Detail funktioniert? Oder sind Sie schon länger dabei, benötigen aber noch mal einen richtigen Schub nach vorne, was die Kunst des Sehens, die Bildgestaltung und die Kunst des Fotografierens angeht? Dann ist der individuelle Fotokurs der beste für Sie, denn hier können Sie alle Ihre Fragen stellen, wir gehen genau auf Ihre Kamera ein und bauen einfach schnell Ihr Wissen aus:

Individueller Fotokurs Fotografie >>

Exklusiver Fotokurs – Fotografieren Lernen

 

ICC-Profile für Canon imagePROGRAF PRO-300 - *fotowissen

Hilfeaufruf von *fotowissen

*fotowissen leistet journalistische Arbeit und bittet um Ihre Hilfe. Uns fehlen in diesem Jahr noch etwa € 28.000,- um den Server, IT, Redaktion und um die anderen Kosten zu decken. Bitte beschenken Sie uns mit dem Spendenbutton, sonst müssen wir in Zukunft die meisten Artikel kostenpflichtig bereitstellen. Das wäre schade, auch weil das weitere unkreative Aufgaben stellt, die wir zeitlich kaum stemmen wollen. Vielen Dank!

Mit Paypal für *fotowissen schenken. Vielen Dank!

Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

FeaturedCanonHardware Fotografie

Geschrieben von:

Spiegelreflexkamera Für Einsteiger – Empfehlung

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

5 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Hallo Peter Roskothen

    Darf ich eine Frage zu diesem Beitrag stellen? Sie schreiben im Text:

    “Bei den ICC-Profilen, die Sie mit den Links unten laden, sollten Sie sich den Gefallen tun, die Namen umzubenennen.”

    Ich habe dies auf verschiedene Weise bei den Hahnemühle ICC-Profilen versucht aber diese werden mir anschliessend trotzdem in der Originalbezeichnung angezeigt. In meinem Beispiel im “Professional Print&Layout” vom Canon iprograf pro 300.

    Wie funktioniert das umbenennen? Können Sie mir dazu eine Tipp geben?

    Beste Grüsse
    Karin K

    • Sie haben völlig Recht Karin, ich kann zwar auch die Profile umbenennen, aber sie erscheinen immer noch kryptisch in der Software zur Auswahl (besonders schlimm ist Ilford). Daher habe ich auf die Papierkartons jetzt kleine Etiketten geklebt, auf denen der Name des ICC-Profils steht. Das hilft mir, ich hoffe Ihnen auch.

      Herzlich,
      Ihr Peter

    • Hallo, vielen Dank für deinen ausführlichen Artikel.

      Ich habe mir den Pro 300 auch vor einigen Tagen angeschafft und komme mit der Problematik einfach nicht weiter das ich in der canon einigen Software keine neuen icc Profile von z.b. Ilford oder ppd oder Sonstige einfügen Kann bzw. Einfach nicht verstehe wie dieses funktioniert trotz ausführlicher Recherche im Internet :/

      Du schriebst:

      “Aber auch die Ilford-Papiere sind interessant. Leider sind im Druckertreiber vom Fine-Art-Tintenstrahldrucker noch keine ICC-Profile für die Ilford-Papiere hinterlegt. Doch auch das ist kein Problem, denn wir können die Drucksoftware trotzdem genau abstimmen (Bericht folgt). ”

      Ich hoffe du kannst hierzu nochmal einen Bericht verfassen, das würde mir mein Kopfzerbrechen endlich beenden :)

      Herzlichen Dank
      Nico

  • Hallo Peter
    Ich lese sehr gerne deine Artikel auf deiner Seite. Nun habe ich mir vor ein paar Wochen den Canon Pro-300 gekauft. Natürlich bin ich zurzeit ein wenig am Testen und experimentieren.
    Für den Anfang habe ich mir ein Testpacket mit Hahnemühle Papier geholt. Nun frage ich mich allerdings, welcher Medientyp soll ich in der Software einstellen?
    Das ICC-Profil habe ich installiert und auch schon verwendet. Allerdings bin ich mir mit dem Medientyp nicht sicher. Soll ich schweres Fineart, schweres Fotopapier, Fotopapier Seidenglanz oder ein anderes nehmen. Leider habe ich dazu nichts im Internet gefunden und dachte ich frage mal bei dir nach.

    Vielen Dank und Liebe Grüsse
    Christian

    • Schweres Papier ist solches, was sich dicker anfühlt. Ich selbst ordne schweres Papier bei 200 g/qm ein. Das wird am besten im hinteren Schacht eingelegt, weil es dort nicht zu sehr gerollt wird. Kurze Antwort: Schweres Fineart ab 200 g/qm.
      Herzlich,
      Peter R.

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Suche nach Kategorien

Beiträge letzte 30 Tage

Paypal Schenkung für *fotowissen

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Bericht hierzu >>

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Diese Links sind entweder mit einem Einkaufswagen-Symbol oder mit einem *-Symbol gekennzeichnet. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äußern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr …

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>