Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Geschichten

Artikel ursprünglich verfasst am 12. Januar 2020

Geschichten - Foto von Georg Wirth

Bei uns in der Straße wohnen viele Menschen aus der ehemaligen Sowjetunion. Ich verbringe gerne mal Zeit mit Ihnen, interessiere mich für ihr Leben und habe so ihr Vertrauen und ihre Zustimmung zur Photographie.

Kamera mal anders: Huawei P30 Pro, ISO 50; 5,56 mm; 1/800s bei f/1,6

Bearbeitung in NIK Filter Silver Efex Pro

Foto: Georg Wirth

Autor: Bild der Woche (Wahl der Redaktion)

4 Kommentare

  1. Da wird sicherlich die neuesten Nachrichten und Tratsch aus der Nachbarschaft verbreitet.

    LG Bernhard

    Beantworten
  2. Tolles Foto, ohne grosse Kameratechnik. Das schwierigste an diesem Bild, das Vertrauen der Menschen zu haben, um sie in gelöster Atmosphäre fotografieren zu können hast du gut gelöst.
    Es hat aus einen ausgesprochenen Vintage look, da es kaum noch solche Alten gibt. Es erzählt eine Geschichte, man guckt es an und fühlt wie es an diesem Ort zugeht. Chapeau

    Beantworten
    • Danke für das Kompliment, Andreas. Tatsächlich leben die alten Damen sehr in ihrer Vergangenheit und da schien mir diese Art der Darstellung angemessen.

      Beantworten
  3. Ich mag solche Motive sehr!
    Es macht mich allerdings auch, gelinde gesagt, sentimental.
    Denn meine Generation (1964) kann das da am Bild noch nachspüren. Auch, was knappe 100 Jahre her ist, kriegen wir noch emotional zugeordnet. Der kommenden Generation, so meine Befürchtung, wird das keine 25 Jahre mehr nach hinten möglich sein.
    Danke für die tolle Aufnahme!

    Beantworten

Ihre Meinung interessiert uns (keine Links bitte)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.