Featured FotoNEWS Fujifilm

Fujifilm X-T3 Firmware Update – Autofokus Verbesserungen und mehr

Das lang ersehnte Fujifilm X-T3 Firmware Update ist gerade veröffentlicht worden. Wir erklären, was sich bei diesem Update ändert:

Autofokus Verbesserungen Fujifilm X-T3

Test Fujifilm X-T3 - Fujifilm X-T3 Firmware Update - Autofokus Verbesserungen

Mit dem Fujifilm X-T3 Firmware Update wurde die Präzision von Gesichtserkennung und Augenerkennung beim Autofokus der Fujifilm X-T3 Kamera erweitert. Jetzt ist es möglich Gesichter auf größere Distanz (30%) zu erkennen. Diese Verbesserung betrifft sowohl die Fotografie, als auch die Videografie.

Fotografieren Sie mehrere Gesichter, so können Sie jetzt mit dem Touchdisplay oder dem Fokushebel (Joystick) zwischen den verschiedenen Gesichtern auswählen.

Der Autofokus kann jetzt schneller von nahen auf entfernte Objekte und umgekehrt umschalten. Zwei Funktionen sind zum Touchdisplay hinzugekommen.

Update und weitere Details >>

Hinweis der Redaktion: Sie können mit dem neuen Fujifilm App “Cam Remote” das Firmware Update aufspielen. Das funktioniert unkompliziert und zuverlässig. Achten Sie aber immer darauf, dass sie einen frisch aufgeladenen Akku in der Fujifilm X-T3 einlegen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie bitte auf die Sterne um den kostenlosen Artikel und die Mühe des Autoren zu bewerten:

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Über den Autor

Peter Roskothen

Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

3 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

  • Ich kann nach erfolgtem Update die Möglichkeiten der Augenerkennung (rechtes Auge, linkes Auge, bel. Auge) nicht mehr mit der Funktionstaste sondern nur noch im Menü einstellen.
    Der Augen-AF wirkt nach dem Update im Sucher sehr “nervös”, springt immer hin und her. Ich hoffe mal, dass das die Genauigkeit wirklich fördert.

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

Capture One Bildbearbeitung

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

Die *fotowissen Autoren

Die *fotowissen Autoren

Neueste Kommentare

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...