Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Fujifilm GFX-Firmware-Update

Artikel ursprünglich verfasst am 30. Juni 2020

Mehr Artikel wie dieser mit einem Klick auf die Rubrik: GFX

Das größte Fujifilm GFX-Firmware-Update ist am heutigen 30.06.2020 herausgekommen. Dieses Firmware-Update für die GFX 50S (Vers 4.0), GFX 50R (Vers. 2.0) und GFX 100 (Vers. 2.0) ist ein Geschenk des Unternehmens an die Fotografen:

Das größte Fujifilm GFX-Firmware-Upgrade

Automatisches GFX-Fokus-Bracketing mit Startpunkt und Endpunkt wie bei der Fuji X-T4

Das größte Fujifilm GFX-Firmware-Update

Es sind so viele Erweiterungen, dass es einige Zeit benötigt, zu begreifen, was Fujifilm alles hinzugefügt hat. Unter anderem sind das Auto-Fokus-Stacking mit Startpunkt und Endpunkt, die verbesserte Geschwindigkeit des Autofokus, sowie einige Filmsimulationen hinzu gekommen. Allesamt sehr nützliche Funktionen für die Fuji-Mittelformatkameras. Es handelt sich um das größte Fujifilm GFX-Firmware-Upgrade seit drei Jahren (seitdem die GFX 50S auf den Markt kam).

Die neuen GFX-Funktionen

Bildfunktionen

  • Filmsimulationen Negativ Classic, Eterna (3 GFX-Kameras, Eterna Bleach Bypass für 100)
  • Weiche Haut Effekt (50S/R)
  • Color Chrome Blue (100)

Verbesserte Autofokus Fähigkeiten

  • Autofokus Geschwindigkeit
    GFX 100 bis -5EV (100!)
  • Schnellere Augenerkennung / Gesichtserkennung (3 GFX-Kameras)
  • Auto-Funktion Fokus-Bracketing Startpunkt, Endpunkt (3 GFX-Kameras)

Erweiterte Funktionen

  • Erweiterte Funktionen beim Tethering (3 GFX-Kameras)
  • Bewertung mit 1-5 Sternen in der Kamera wird von vielen Bildbearbeitungsprogrammen erkannt
  • Lossless Compressed RAW bei Fujifilm GFX 100

Gimbal Funktionen (GFX 100)

  • Start und Stop von Videoaufnahme, …

RAW Video Ausgabe für Atomos Recorder

  • GFX 100 kann 4K/29.97P*8 12bit RAW auf ATOMOS ausgeben,…

Alle Informationen >> 

Firmware 50S >>

Firmware 50R >>

Firmware 100 >>

Englisches Video von Fujifilm zum GFX Firmware Upgrade

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Meinung – Das größte Fujifilm GFX-Firmware-Update

Fototrainer Peter Roskothen ist Fotograf und Fotojournalist

Fototrainer Peter Roskothen ist Fotograf und Fachjournalist Fotografie

Es überrascht mich immer wieder, wie Fujifilm seine Käufer nachträglich verwöhnt. Ein kostenloses Firmware-Update in diesem Umfang ist ein Geschenk für uns Fotografen. Dass eine GFX 50S nach drei Jahren mit einem Auto-Fokus-Bracketing (mit Startpunkt und Endpunkt) aufgewertet wird, ist eine Sensation und ausgesprochene Überraschung. Nie im Leben hätte ich mir träumen lassen, dass ich auf diese automatische Art Makrofotos und Produktfotos aufnehmen kann. Die Verbesserungen im Autofokus, die Filmsimulationen, die vielen kleinen Ergänzungen sind nur ein Beispiel dafür, wie Canon, Nikon, Sony ihre Kunden jahrzehntelang prellten. Diese Unternehmen wären im Leben nicht darauf gekommen, die Kameras ihrer Kunden nachträglich um solche Funktionen aufzuwerten, sondern nur Fehler zu beheben.

Fujifilm ist einfach sensationell besser als die Kamerahersteller Canon, Nikon und Sony.

Die Fujifilm-Firmware-Updates sind einer der überzeugendsten Kaufgründe für Fuji-Kameras und Objektive

Schade, dass meine Lieblings-Filmsimulation nicht zur GFX 50S/R hinzugefügt wurde. Aber diese Simulation kann man annähernd mit unseren *fotowissen JPG-Rezept erreichen:

*fotowissen-Fujifilm-Filmsimulation Eterna Bleach Bypass >>

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Das größte Fujifilm GFX-Firmware-Update

In eigener Sache (Werbung für den besten Fotokurs seit es Handbücher gibt):

Fujfilm GFX 50S / GFX 50R / GFX 100 Fotokurs

Fotograf und Fototrainer Peter RoskothenWenn Sie mehr wissen möchten zum Fujifilm-Mittelformatsystem, dann biete ich Ihnen einen individuellen Fotokurs für die GFX an. Der Fotokurs baut auf Ihrem vorhandenen Wissen auf, egal ob Sie Grundwissen oder fortgeschrittenes Wissen über die Fotografie mit der Kamera besitzen. Wir kümmern uns gemeinsam um alle wichtigen Aspekte der Kamera. Sie erhalten von mir Tipps für die Tastenprogrammierung der 50R / 50S / 100 und wir unterhalten uns über die besten Möglichkeiten Outdoor oder im Fotostudio. Selbstverständlich können Sie bei Gefallen auch die Bildgestaltung oder das künstlerische Fotografieren besonderer Anforderungen erweitern. Stellen Sie einfach alle Fragen, die Sie haben. Der Kurs macht viel Spaß und bringt Sie kräftig nach vorne…

Tel. Peter Roskothen: +49 (0) 2158 404062

Mehr Informationen zum GFX-Fotokurs >>

Fujfilm GFX Fotokurs - Fotoschule Roskothen

 

Mehr Artikel wie dieser mit einem Klick auf die Rubrik: GFX

Autor: Peter Roskothen

Ich, Peter Roskothen bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer Fotokurse sowie Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Fotoamateure und ambitionierte Fotografen. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter Peter Roskothen Fotokunst & Design.

Ihre Meinung interessiert uns (keine Links bitte)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.