Featured Vorwort und Editorial zum *fotowissen-Newsletter

*fotowissen Editorial zum 16.05.2021

*fotowissen News Editorial - Alles über die Fotografie mit News, Testberichten und den schönsten Fotos
Persönliche Worte - Die Fotografie Hersteller lernen dazu

Liebe Fotografin, lieber Fotograf,

das sind die *fotowissen Themen dieser Woche:

  • Persönliche Worte
  • 1 Fotomotiv 1 Objektiv und viele Perspektiven
  • Bild der Woche
  • Infrarot Kamera Umbau
  • Test Fujifilm XF70-300mm F4-5.6 R LM OIS WR Fotos und Datenblatt
  • Einbeinstative

Persönliche Worte

Die Webseite fotowissen.eu war Anfang der Woche für ein paar Tage schwer erreichbar, ich bitte um Entschuldigung. Der Grund für zeitweise Ausfälle waren massive Probleme mit den neuesten Google Anforderungen. Google wertet jetzt die Nutzung von Mobiltelefonen und Tabletts höher, als die Nutzung von Desktop PCs oder Macs. Entsprechend schnell muss eine Webseite für die mobile Nutzung funktionieren. Diese Technik zu perfektionieren, hat ganze drei Tage (und Nächte) Arbeit gekostet. Hoffentlich ist Google jetzt zufrieden :-). Der Prozess ist aber noch nicht abgeschlossen und wird es vermutlich niemals sein :-(.

Viel wichtiger ist, dass sie als Leserin und Leser zufrieden sind. Ich hoffe Sie bemerken einen Geschwindigkeitszuwachs und freuen sich weiterhin an den vielen Artikeln, die meine Co-Autoren und ich bemüht sind zu schreiben? In diesem Sinne:

Mein lieber Freund und Co-Autor Dirk Trampedach schrieb einen höchst interessanten Artikel. Bitte schreiben Sie ihm einen Kommentar unter den Beitrag, wenn Sie die Aufgabe schätzen oder eine ähnliche Erfahrung gemacht haben:

1 Fotomotiv 1 Objektiv und viele Perspektiven >>

 

Das Bild der Woche ist mal wieder Schwarzweiß und kommt aus Frankreich. Mir hat es sofort gefallen, folgt doch unser Blick dem Poolspieler nach unten auf den Boden (ab dem 16.05.2021):

*fotowissen Bild der Woche Boule >>

 


Tipp: Bitte kalibrieren Sie unbedingt Ihren Monitor. Zur Bildbearbeitung sollten Sie akkurate Farben und Helligkeiten sehen dürfen. Mein Tipp (Testbericht):

X-Rite i1Display Pro bei Amazon
  • Intuitives Gerät für unkomplizierte Benutzung
  • Hohe Messgeschwindigkeit: 5x schneller als vorherige Modelle
  • Akkurate Farbmessungen mit benutzerdefiniertem RGB-Filtersystem

 

Weil das Frühjahr sich wunderschön eignet, um Infrarotfotos zu belichten, habe ich diesen Beitrag vom letzten Jahr noch einmal nach vorne geholt und möchte ihn empfehlen. An und für sich handelt es sich um einen Beitrag, der für Fujifilm geschrieben wurde, doch bitte lesen Sie weiter, auch andere Systemkameras lassen sich für Infrarot nutzen und sogar umbauen:

Infrarot Kamera Umbau >>

 

Viele Fujifilm Besitzer warten auf das neue Fujifilm XF 70-300 mm Telezoom. Ich habe es für Sie getestet und einige positive und negative Kritikpunkte gefunden. Beim Test zeigte das Objektiv eine gute Schärfe, war leicht und ist solide verarbeitet. Auch dieses Objektiv bestätigt wieder die Objektiv-Kenntnisse von Fujifilm:

Test Fujifilm XF70-300mm F4-5.6 R LM OIS WR Fotos und Datenblatt >>

 

Buchrezension von Kira Crome “Der Pott” >>

Buch des Monats:

 

Wer gerne Sport, Action und Wildlife fotografiert, der kommt irgendwann nicht um ein Einbeinstativ herum. Leider wird das berühmte Manfrotto-Einbeinstativ mit dem Pistolengriff nicht mehr gebaut. Das ergab eine Anfrage beim Hersteller. Warum man das beste Stativ der Welt nicht mehr anbietet, bleibt uns allen unbekannt. Ich habe eine sehr gute und preiswerte Alternative für Sie gefunden, die einen soliden Bodenstand bietet:

Einbeinstative >>

 

Nun wünsche ich Ihnen sehr viel Freude mit diesen Artikeln und bitte senden Sie mir weiterhin ihr Bild der Woche, damit ich auch über die Sommerzeit hinaus wunderschöne Bilder von Ihnen präsentieren kann. Viel Spaß beim Fotografieren und der anschließenden Bildbearbeitung wünscht Ihnen

herzlich,
Ihr Peter


In eigener Sache (Werbung für die besten Fotokurse seit es Handbücher gibt):

Fotograf und Fototrainer Peter RoskothenIndividueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung

Möchten Sie tiefer in die Bildbearbeitung einsteigen, endlich Ordnung in Ihre Fotosammlung bringen, die Regler der Bildbearbeitungssoftware verstehen und selbst Bilder mit WOW-Effekt aus Ihren Fotografien erzeugen? Dann sind Sie richtig beim individuellen Fotokurs Bildbearbeitung, der genau auf Ihrem Wissen aufbaut und Ihnen garantiert große Augen Ihrer Verwandten und Freunde beschert:

Individueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung >>

Individueller Online Fotokurs Fotoschule Roskothen
Individueller Online Fotokurs Bildbearbeitung Fotoschule Roskothen

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

Möchten Sie noch schönere Fotos belichten und damit Ihre Lieben überraschen? Möchten Sie wissen, wie Ihre Kamera im Detail funktioniert? Oder sind Sie schon länger dabei, benötigen aber noch mal einen richtigen Schub nach vorne, was die Kunst des Sehens, die Bildgestaltung und die Kunst des Fotografierens angeht? Dann ist der individuelle Fotokurs der beste für Sie, denn hier können Sie alle Ihre Fragen stellen, wir gehen genau auf Ihre Kamera ein und bauen einfach schnell Ihr Wissen aus:

Individueller Online-Fotokurs Fotografie >>

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

 

Mein Tipp: Ich empfehle diese fingerlosen Handschuhe, die besonders gut für Fotografen sind. Sie kennen vielleicht die Marktbeschicker, die ebenfalls ähnliche fingerlose Handschuhe nutzen. Mit diesen können Sie auch die Fingerkuppen bedecken, wenn die Kamera gerade nicht benutzt wird. Sie wechseln zwischen fingerlosen Handschuhen und Fäustlingen:

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

2 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text zur Sicherheit)

  • Lieber Peter,

    vor allem aber auch, liebe Besucher*innen von *fotowissen,

    mir ist beim Lesen dessen, was nun leider an Arbeit “pro google” nötig war, fast schon erschreckend klar geworden, dass wohl ein recht großer Teil der Online-Gäste per Mobiltelefon oder Tablet hier hereinschaut. Tablet, die Vorstellung bekomme ich ja soeben noch hin, aber Handy? Für ein Foto-Journal? Dort, wo man Fotos sehen kann? Nicht wirklich, oder..!?

    Die Online-Gewohnheiten meiner Mitmenschen erlaube ich mir nicht zu werten, aber für mich gesprochen, kann ich es nur als gruselig bezeichnen, auf einem Mini-Display das anschauen zu müssen, was für “in groß” geboren wurde. Die Meisten von uns haben daheim die tollsten Monitore, und groß sind sie. Und unter anderem genau für so etwas wie die herrlichen Bilder, Fotos und Beiträge, die es hier zu sehen gibt, sind sie erfunden worden! Wer mag sich dem denn entziehen?

    Die Erhabenheit und Wirkung von spitzenmäßigen Bildern läßt ein noch so abgefahrenes Mobiltelefon nicht zu. Es ist einfach zu klein. Und ich glaube auch, *fotowissen, und viele andere mit Know-How und Mühe aufbereiteten Seiten haben es verdient, in angemessener Größe geschaut zu werden. Nur zu gut weiß ich, wie “unentbehrlich” im Alltag unsere Mobiltelefone geworden sind. Und auch, wenn kaum noch jemand damit telefoniert; es gibt viele, viele gute Anlässe, online per Smartphone unterwegs zu sein. Aber Seiten wie diese, die gehören meines Erachtens nicht dazu.

    Von daher wünsche ich ihnen Glück und Gelegenheit, doch wieder mal öfter Fotos und Fotobeiträge richtig lecker, und fett groß über Monitor zu schauen. Nehmen sie sich Zeit, einen guten Wein, einen Kaffee, Tee, oder was immer sie mit Genuss verbinden, und schauen sie doch mal wieder *fotowissen in groß! Vielleicht fällt dann nochmal auf, was für ein Qualitätsgewinn das ist. Und das meine ich ausdrücklich nicht nur auf die Fotos bezogen… ;-)

    Viel Freude dabei wünscht,

    Dirk Trampedach

  • Hallo Herr Roskothen,

    vermutlich schauen Sie nicht mehr in die alte Seite zum Thema IR Fotographie. Deshalb setze ich meine Frage an diese Stelle hier.

    IR Fotographie ist sicherlich die Königsklasse. Allerdings bleiben bei mir noch ein paar Fragen offen. Die Raw Konverter LR oder C1 sind ja eher auf den sichtbaren Lichtbereich eingestellt. Interpretieren sie die Grauwerte so als wären IR im sichtbaren Bereich? Wie interpretiert der Bayer Filter der Kamera die IR Strahlen? Und was bedeutet Kanaltausch bzw. wie funktioniert das in LR oder C1?

    über eine Antwort freut sich mit bestem Dank und Grüssen Theo Schatten

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

*fotowissen Beiträge 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

Software Bildbearbeitung Capture One 21

10% Rabatt für Fotowissen-LeserInnen: FOTOWISSEN-C1

Test Bildbearbeitung Capture One 21 >>

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht