Vorwort *fotowissen-Newsletter

*fotowissen Editorial zu Sonntag, den 03. Januar 2021

*fotowissen News Editorial - Alles über die Fotografie mit News, Testberichten und den schönsten Fotos
*fotowissen News Editorial - Alles über die Fotografie mit News, Testberichten und den schönsten Fotos

Liebe Leserin, Lieber Leser,

die *fotowissen-Themen der Woche:

  • Persönliche Worte
  • Gähnend langsame Bildbearbeitung Flaschenhals Hardware
  • Bild der Woche
  • 3 x Interessantestes Bild der Woche 2020

Persönliche Worte

Und schwupps, war das Jahr 2020 vorbei. Viele Gesunde tun so, als sei es ein schlechtes Jahr gewesen, dabei hatten wir die Chance die Augen zu öffnen, aus der Normalität zu kommen und zu Fotografieren. Das Jahr 2020 gehört zu unserem Leben, es war ein ganzes Jahr und ich weiß nicht wie es Ihnen geht, aber meine Jahre vergehen immer schneller und ich würde gerne noch was erleben, also auf in ein neues Jahr 2021 und auf in die Suche nach fotografischen Themen. Ich werde weiterhin fleißig sein, damit Sie sich auf jeden Sonntag freuen können. Für 2020 möchte ich mich herzlich bei Ihnen und bei meinen Co-Autoren bedanken, die diese Webseite so lesenswert machen!

Ich hoffe Sie sitzen gerade jetzt gemütlich bei einem Müsli oder Croissant, während Sie diesen Newsletter lesen. Für den Beitrag “Gähnend langsame Bildbearbeitung” suchte ich ein schönes Bild, welches das Thema untermalt. Dabei fiel mir auf, dass die damalige Fotolia-Bilddatenbank, die jetzt in Händen von Adobe ist, bei Internetauflösungen teurer geworden ist. Vermutlich müssen die 800 Mio. US-Dollar Kaufpreis für fotolia irgendwie hereinkommen? Ob die Fotografen mit dem neuen Angebot zufrieden sind? Ich würde mich über ein Feedback freuen, wenn Sie Foto-Lizenzen dort anbieten.

Die Entscheidung für ein Coverfoto war einfach, schließlich habe ich ein paar Kenntnisse in Sachen Fotografie :-). Entsprechend wurde ein Selbstbildnis daraus, getreu dem Motto: Mein Rechner ist zu langsam. Den Rauch fügte ich mit Hilfe von Photoshop (Affinity Photo hätte das auch gekonnt) ein, fertig war das Coverbild. Ich werde wohl nur in großen Ausnahmefällen wieder Bilder lizenzieren. Und beim nächsten Mal nehme ich für den blauen Pulli eine Fusselrolle, wo war ich bloß in meinen Gedanken!

Gähnend langsame Bildbearbeitung Flaschenhals Hardware

Auf das Thema “Gähnend langsame Bildbearbeitung” wurde ich von einer lieben Fotokursteilnehmerin gestoßen, die auf eine andere Bildbearbeitungssoftware umsteigen wollte. Natürlich kann es sein, dass Ihre Software zu langsam ist, aber tatsächlich bedarf es einiger Fragen, bevor wir den Übeltäter ausmachen können. Und ich möchte Ihnen mit dem Artikel helfen, selbst eine Analyse zu treffen, warum Ihr Programm vielleicht gähnend langsam ist:

Gähnend langsame Bildbearbeitung Flaschenhals Hardware >>

 

Bild der Woche

Das Bild der Woche ist ab 8:00 Uhr am Sonntag, den 03.01.2021 zu sehen. Es trägt den treffenden Titel “Der Fotograf” und ich hoffe auf Ihre konstruktive Kritik:

Bild der Woche >>

 

3 x Interessantestes Bild der Woche 2020

Die Bilder der Woche aus dem Jahr 2020 haben Sie vielleicht schon alle gesehen? Wenn nicht, habe ich Ihnen die drei meistdiskutierten Bilder der Woche herausgesucht. Dazu habe ich noch drei meiner eigenen Favoriten beschrieben, obwohl alle Fotos in 2020 vom Feinsten waren. Ich fände es wunderbar, wenn Sie die Bilder auch kommentieren:

Die besten *fotowissen-Leser-Fotos 2020 >>

 

Ich wünsche Ihnen ein sehr gesundes und schönes Jahr 2021. Fotografieren Sie bitte nach Herzenslust und halten mir Ihren Aufnahmen die Zeit an, sie läuft so schnell davon…

Herzlich,
Ihr Peter

Geschrieben von:

Peter Roskothen

Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

1 Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text zur Sicherheit)

  • Lieber Peter,

    Jahreswechsel hin oder her – auch dir einen großen Dank für dein unermüdliches, positives Denken und Tun im Sinne des Miteinanders und der Fotografie! Auf *fotowissen.eu bezogen, halte ich 2020 für ein wirklich tolles Jahr! Vieles hat sich ereignet, ergeben, und auf hohem Niveau (weiter-)entwickelt.
    Und allgemein gesagt, meine Hochachtung gilt all Jenen, die ohne Eigenverschulden, und ohne wirkliche Alternativen, jetzt erstmal samt Haus, Hof und Kindern vorm wirtschaftlichen Scherbenhaufen stehen, und dennoch nicht den Kopf in den Sand stecken. Denn das sind die stillen Helden, die leider meistens ohne Applaus auskommen.

    Meine Erklärung dafür, dass die Zeit gefühlt schneller zu vergehen scheint, liegt an 2 Dingen.
    1. Im Abgleich mit der verbleibenden Zeitspanne kriegt die Panik zunehmend Überhand.
    2. Wir tun das, was Kinder nie tun. Wir denken da zu oft drüber nach.
    Meine vager Lösungsansatz könnte lauten, an Punkt 2 grundlegend was zu ändern, in der guten Hoffnung, dass sich das auf Punkt 1 positiv auswirkt… ;-)

    Mit energiegeladenem Blick nach vorne, den ich mir auch für 2021 verschreiben möchte, bin ich aktuell dabei, ein umfangreiches Fotoprojekt zu bearbeiten. Zu viel verraten möchte ich noch nicht, aber auch dabei geht´s um Kindheit, Vergangenheit und Gegenwart. Das Ergebnis, wie auch die Planung, Durchführung und “Veröffentlichung” eines eigenen Foto-Projektes werde ich hier in wenigen Wochen gerne vorstellen. Also, es bleibt spannend…!!

    Herzlich grüßend, Dirk Trampedach

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

Capture One Bildbearbeitung

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...