FotografInnen vorgestellt Featured

Fotografin Ines Mondon *Fototipp

Zur Person

Die Fotografin Ines Monden lebt im Erzgebirge und begibt sich das ganze Jahr über auf Reisen durch Deutschland und Europa. Hier ist sie beständig auf der Suche nach Motiven der Natur, denn sie möchte deren Vollkommenheit und ihre persönliche Sicht darauf ablichten. “Mit dem Herzen zu sehen, mit Licht zu malen, Augenblicke in der Natur für immer festzuhalten, die Phantasie des Betrachters zu wecken und die Stimmungen vieler Momente auf meinen Fotos sichtbar und fühlbar zu machen, dass ist das, was ich will.”

Fotografin Ines Mondon *Fototipp - *fotowissen

Sehenswertes

Zunächst beschäftigte sie sich seit 2002 mit der Dokumentation von Wetterereignissen, inzwischen gilt ihre große Leidenschaft aber der Pflanzen- und Schmetterlingsfotografie. 2015 hat sie ihr erstes Buch “Von erfolgreichen Fotografen lernen – Naturfotografie” veröffentlicht. Auf ihrer Homepage kann man diesen breiten Querschnitt nachvollziehen und sich durch verschiedenste Landschaftsaufnahmen klicken. Für mich natürlich am reizvollsten sind jedoch ihre Makroaufnahmen aus der Pflanzenwelt, die durch ihre ganz eigene Farbgestaltung und Lichtstimmung beeindrucken. Ebenso zu finden sind Aufnahmen von Spinnen, Insekten und Kleintieren. Ihrem zweiten Lieblingsthema den Schmetterlingen, ist ebenfalls eine eigene Sektion gewidmet.

 

Fotografin Ines Mondon *Fototipp - *fotowissen Fotografin Ines Mondon *Fototipp - *fotowissenFotografin Ines Mondon *Fototipp - *fotowissen

Fazit

Der Besuch ihrer Homepage lohnt sich für alle, die dem Winter-Blues entkommen möchten oder einfach einen zartpastellenen Stimmungsaufheller benötigen. Doch überzeugt euch am besten auf www.inesmondon.de selbst von der wunderbaren, poetischen Wirkung ihrer Fotografien.

 

Fotografin Ines Mondon *Fototipp - *fotowissen Fotografin Ines Mondon *Fototipp - *fotowissen
Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

Geschrieben von:

Avatar von Maike Lehmann

Maike Lehmann

Ich fotografiere mit einer Nikon D610 und versuche mich in die digitale Fotografie und die verschiedenen Genres einzuarbeiten. Ich bin fasziniert von der Makrofotografie, versuche aber auch bewusst Abstecher in verschiedene andere Bereiche zu unternehmen. Früher habe ich gern gemalt und gezeichnet, es scheint als würden sich meine Vorlieben für Aquarelle und den Impressionismus auch in den Fotografien wiederfinden können. Ich bin auf der Suche nach meinem eigenen Stil und finde diesen Weg sehr spannend. Schaut gern bei Instagram vorbei: mai_leh
Ich freue ich über eure Kommentare!

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Beiträge letzte 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>