Beste Bildbearbeitungssoftware

Die beste Bildbearbeitungssoftware im Test für FotografInnen könnte eine der folgenden sein: Adobe Lightroom Classic, Capture One, Luminar AI, On1...

Beste Bildbearbeitungssoftware Test *fotowissen

Adobe Lightroom

Adobe Photoshop Lightroom

Adobe Lightroom Classic oder Lightroom CC ist eine seit Jahren bewährte Bildbearbeitungssoftware, die auf der Basis einer Miete von Einsteigern in die Fotografie, ambitionierten Fotoamateuren und beruflichen Fotografen genutzt wird.

Die Software hat zwei Kernbereiche:

  1. Bildverwaltung
    auch von hunderttausenden Fotos
  2. Bildbearbeitung
    JPG / TIF / RAW
Adobe Lightroom Classic Software für schnelle Bildbearbeitung
Foto oben: Adobe Lightroom Classic Software für schnelle Bildbearbeitung.

Adobe Lightroom

Sowohl die Bildverwaltung, etwa über die Verschlagwortung, als auch die Bildbearbeitung von JPG-Fotos, TIF- oder RAW-Fotos kann Adobe Lightroom Classic hervorragend. Das Bildbearbeitungsprogramm ist auch für einen optimierten Arbeitsablauf mit hunderten oder tausenden Fotos bekannt. Die Markierung und Bewertung von Fotos ist nur eine der hilfreichen Optionen der Software für Fotografen.

Lightroom Classic versus Lightroom CC

Lightroom Classic und Lightroom CC sind zwei verschiedene Versionen der beliebten Fotobearbeitungssoftware von Adobe. Beide arbeiten ausschließlich auf Mietkosten.

Lightroom Classic ist die traditionelle Version von Lightroom, die auf dem Desktop-Rechner oder Notebook (Windows oder MAC) installiert wird. Lightroom Classic ist leistungsstärker und funktionsreicher als CC. Lightroom Classic bietet Kontrolle über die Bildbearbeitung und eine Vielzahl von Werkzeugen und Optionen zur Optimierung von Bildern. Es ermöglicht auch den Import und die Verwaltung von Fotos in Katalogen sowie die Batch-Verarbeitung von Bildern.

Lightroom CC ist eine Cloud-basierte Version von Lightroom, die für eine Bearbeitung und Organisation von Fotos über verschiedene Geräte (Desktop, Notebook, Tablett, Smartphone) hinweg entwickelt wurde. Es ist auf den mobilen und webbasierten Einsatz ausgerichtet und bietet eine vereinfachte Benutzeroberfläche und grundlegende Bearbeitungsfunktionen. Lightroom CC synchronisiert automatisch Fotos zwischen Geräten, sodass Benutzer ihre Bilder von überall aus bearbeiten und darauf zugreifen können.

Insgesamt hängt die Wahl zwischen Lightroom Classic und Lightroom CC von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Professionelle Fotografen und erfahrene Benutzer bevorzugen meist Lightroom Classic aufgrund der umfangreichen Funktionen, während Lightroom CC für Gelegenheitsfotografen und Benutzer, die eine einfachere Bildbearbeitung wünschen, besser geeignet ist.

Adobe Photoshop

Adobe Photoshop ist eine Software, die nicht wie Lightroom für den schnellen Arbeitsablauf konzipiert ist, sondern für Freistellungen, Collagen, Ebenen und andere kreative Bildbearbeitung genutzt werden kann. Die Software kommt im Abo mit Adobe Lightroom Classic und Lightroom CC.

Testberichte und Tipps zu Lightroom

*fotowissen veröffentlicht wertvolle Adobe Lightroom Testberichte, Funktionen und Tipps:

Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Suche nach Kategorien

Beiträge letzte 30 Tage

Paypal Schenkung für *fotowissen

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Bericht hierzu >>

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Neueste Kommentare

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Diese Links sind entweder mit einem Einkaufswagen-Symbol oder mit einem *-Symbol gekennzeichnet. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äußern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr …

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>