Fotoblog / Fotogalerie Industriefotografie Landschaftsfotografie Foto Location Tipp für Fotografen

Extraschicht 2017 am Schiffshebewerk Henrichenburg

Extraschicht 2017 am Schiffshebewerk Henrichenburg - *fotowissen

Die Extraschicht hat unterschiedlichste Orte im Ruhrgebiet heimgesucht und mit einem riesigen Programm aufgewartet. Ich habe mich auf Einladung eines Bekannten auf zum Schiffshebewerk in Henrichenburg gemacht um dort die 3D-Mapping Lightshow auf den Türmen zu fotografieren.

Extraschicht im Ruhrgebiet 2017

Vorher bin ich aber erst mal bei Taglicht durch die Gegend gelaufen und habe mir das Gelände angesehen. Man findet hier einige alte Schiffe die schon lange kein Wasser mehr am Bug hatten. Andere Schiffe sind zu Ausstellungsschiffen umgebaut die man begehen kann.

Das sogenannte Unterwasser wird heute noch als Marina genutzt. Hier kann man auch eine Schiffstour buchen und den Dortmund-Ems-Kanal befahren.

Da dieses Schiffshebewerk mittlerweile stillgelegt wurde kann man auch unter die Hebevorrichtung und dort die eingesetzte Technik betrachten.

Einige 100 Meter weiter ist das neue Schiffshebewerk installiert worden, welches heute für den Hub der Schiffe sorgt.

Über etwas Feedback zu der Location und den Fotos würde ich mich sehr freuen. Danke.

Webseite des Hebewerkes >>

 

Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

IndustriefotografieLandschaftsfotografieFotoblog / FotogalerieFoto Location Tipp für Fotografen

Geschrieben von:

Avatar von André

André

Mit meiner Kamera bin ich Hobbymässig seit einigen Jahren unterwegs.
Das Ruhrgebiet bietet so unendlich viele Locations für entspanntes fotografieren. Vorzugsweise in den Abendstunden und Nachts treibt es mich heraus. Die Nachtfotografie fasziniert mich. Alles sieht so anders aus. Mit dem Auge kann man vieles nicht erfassen. Ich liebe Blendensternchen.
Fotografisch angefangen hat es damals damit, dass ich auf Grillmeisterschaften Fotos von den Menschen und ihren zubereiteten Speisen gemacht habe. Mittlerweile traue ich mich zumindest erstmal an jedes, naja... fast jedes Thema heran - Hochzeiten sind mir ne Nummer zu hoch.

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Hallo André!
    Insbesondre die s/w bearbeiteten Bilder stechen mir ins Auge. Diese Bearbeitung passt meines Erachtens super zu den Details und dem Zusammenspiel aus natürlichen Materialien und Technik. Spannend finde ich auch die Spiegelungen im Wasser, hier hast du ganz reizvolle Motive gesehen.
    Viele Grüße,
    Maike

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Suche nach Kategorien

Beiträge letzte 30 Tage

Paypal Schenkung für *fotowissen

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Bericht hierzu >>

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Diese Links sind entweder mit einem Einkaufswagen-Symbol oder mit einem *-Symbol gekennzeichnet. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äußern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr …

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>