Hardware Fotografie Featured Foto Zubehör im Experten-Test

Preiswerte Schnelle Externe SSD Festplatte für Fotografen

Preiswerte Schnelle Externe SSD Festplatte für Fotografen

Preiswerte, schnelle, externe SSD Festplatte für Fotografen: *fotowissen möchte Ihnen zwei portable externe SSD Festplatten für Fotografen vorstellen, die bis zu 4 Terabyte Speicherplatz bieten und bei hoher Übertragungsrate preiswert bleiben:

Empfehlung Schnelle SSD Festplatte

Der Geschwindigkeitsvergleich zwischen verschiedener Hardware, einem 1 Gbit LAN Netzwerk, externe mechanische Festplatte 4 TB, zwei externen SSD Festplatten und der internen SSD eines MacBook Pro:

Geschwindigkeit Hardware Schreibgeschw. Lesegeschw. Ca. Preis 4 TB
1 GBit LAN Netzwerk 108 MB/s 108 MB/s -
Externe mechanische Festplatte WD MyBook 180 MB/s 180 MB/s € 110,-
Samsung SSD Portable T7 Shield 860 MB/s 800 MB/s € 295,-
Crucial X9 Pro 900 MB/s 920 MB/s € 290,-
Interne SSD Festplatte Apple MacBook Pro 6.000 MB/s 5.500 MB/s -

Preiswerte Schnelle Externe SSD Festplatte für Fotografen

Sie möchten eine externe Festplatte im Urlaub nutzen. Oder Sie schließen die Festplatte einfach an Ihren Notebook / Laptop an, um den beschränkten internen SSD-Speicher für Ihre Fotos oder Videos zu ergänzen. Vielleicht hat Ihr MacBook¹ nur einen internen Speicher von 512 Gigabyte oder 1 Terabyte? Wir alle benötigen immer mehr Platz für die großen Fotodaten, die per RAW-Datei oder JPG-Datei in unseren Digitalkameras gespeichert werden.

¹ Zu wenig Speicherplatz im Mac?
Ausgerechnet das Aufrüsten von Apple Mac Rechnern ist teuer. Für die größeren SSD-Festlatten verlangt Apple saftige Aufpreise. Damit kaufen viele zu kleine interne Speicher (SSD Festplatte) mit 256 GB, 512 GB oder 1 TB. Um den internen Speicher nachträglich zu ergänzen, kann eine preiwerte schnelle externe SSD Festplatte für Fotografen dienen. Diese sind nicht ganz so flott wie die interne Apple SSD Festplatte, aber den Unterschied werden wir bei der Bildbearbeitung kaum bemerken.
*fotowissen-Experten-Tipp: Wenn Sie mit einer schnellen externen SSD Festplatte nachträglich aufrüsten, lassen Sie die Kataloge von Lightroom-Classic, Capture One oder DxO Photolab und anderer Bildbearbeitungssoftware auf der internen SSD, denn dann läuft die Bildbearbeitung am schnellsten.

Eine externe SSD-Festplatte muss schnell und preiswert sein. Und sie sollte heute auch noch portabel, klein, leicht und solide verarbeitet daher kommen. Dazu sollten wir mehr als ein Terabyte Speicherplatz, besser gleich 4 Terabyte zur Verfügung haben. RAW-Fotos sind groß und benötigen einen ausreichenden Speicherplatz. Hinzu kommt, dass wir mit Lightroom Classic, DxO PhotoLab, Capture One oder anderer Bildbearbeitungssoftware zügig arbeiten möchten (dazu auch der wertvolle *fotowissen Artikel zu schnellem NAS).

Es gibt nur wenige portable externe SDD Speicher für Fotografen, die alle diese Anforderungen erfüllen:

  • Externe, preiswerte SSD Mac / Windows.
  • Schnelle SSD mit mehr als 800 MB/s Übertragung.
    (mechanische Festplatten schaffen oft nur maximal 100 MB/s)
  • Solide verarbeitet, Metalgehäuse.
  • Handliches und leichtes Gehäuse.
  • Großer Speicher mit bis zu 4 Terabyte.

Empfehlung preiswerte externe SSD Festplatte

Wenn Sie einen Mac oder Windows Notebook oder Rechner besitzen und damit schnell arbeiten möchten, dann gibt es zwei Standards, USB 3.2 Gen. 2 oder USB 3.2 Gen 2×2. Der eine Standard unterstützt Übertragungen von bis zu 1.250 MB/s, der DUAL-Link unterstützt Übertragungsraten von bis zu 2.500 MB/s. Gemessen werden diese Übertragungsgeschwindigkeiten immer erst einmal in Gigabit (wie beim Netzwerk / LAN), was zu unglaublicher Unübersichtlichkeit führen kann.

Der schnellere Anschluss, über den die beiden empfohlenen externen SSD Festplatten nicht verfügen, heißt USB 3.2 Gen 2×2. USB 3.2 Gen 2×2 ist eine Spezifikation für USB-Verbindungen, die eine erheblich höhere Datenübertragungsrate bietet als ältere USB-Standards. Die Bezeichnung “Gen 2×2” deutet darauf hin, dass dieser Standard die zweite Generation der USB 3.2-Spezifikation ist und zwei 10 Gbps-Lanes (Datenübertragungskanäle) verwendet, um eine maximale Datenübertragungsrate von 20 Gbps (Gigabit pro Sekunde) zu erreichen. Dies entspricht etwa 2,5 Gigabyte pro Sekunde (GB/s) oder 2.500 MB/s. Aber das sind theoretische Werte, mehr dazu gleich. Die schnelleren SSD-Festplatten mit Gen 2×2 sind in jedem Falle etwas teurer als die ohnehin schon schnellen Gen 2 SSD Festplatten.

Anschluss schnelle externe SSD Festplatte

Beide empfohlene portable SSD Festplatten werden mit einem kurzen modernen USB-C-Kabel (USB Kabel Typ-C auf C) ausgeliefert, welches die schnellen Übertragungsraten unterstützt. Ein MacBook Pro M1, M2, M3 oder die anderen modernen Mac-Rechner bieten meist diese USB-C-Schnittstellen für SSD Festplatten und anderes Zubehör. Bei Apple heißen diese Schnittstellen Thunderbolt Schnittstellen². Bildbearbeiter und Videografen arbeiten auch mit USB-Hubs, die viele Anschlüsse für Monitore, Festplatten oder anderes Zubehör ermöglichen und auch hier kann eine preiswerte schnelle externe SSD Festplatte für Fotografen angeschlossen werden.

² Thunderbolt versus USB-C

Thunderbolt und USB-C sind zwei Technologien, die häufig miteinander verwechselt werden, insbesondere weil Thunderbolt 3 und Thunderbolt 4 denselben Steckertyp verwenden wie USB-C. Hier sind die Hauptunterschiede:

Stecker und Kompatibilität

USB-C bezieht sich auf die Form des Steckers. USB-C-Stecker sind umkehrbar und können für eine Vielzahl von Standards verwendet werden, einschließlich USB 2.0, USB 3.x und USB4.

Thunderbolt 3 und 4 nutzen ebenfalls den USB-C-Stecker, bieten aber zusätzliche Funktionen und höhere Geschwindigkeiten. Ein USB-C-Kabel kann also ein Thunderbolt-Gerät unterstützen, wenn es speziell dafür zertifiziert ist, und umgekehrt kann ein Thunderbolt-Kabel USB-C-Geräte unterstützen.

Übertragungsgeschwindigkeit

  • USB-C (abhängig von der spezifischen USB-Spezifikation, die es unterstützt) kann Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 20 Gbps (USB 3.2 Gen 2×2) oder 40 Gbps (USB4) erreichen.
  • Thunderbolt 3 und 4 bieten Datenübertragungsraten von bis zu 40 Gbps, was deutlich schneller ist als die meisten USB 3.2 Standards.

Video- und Stromversorgung

USB-C kann Videoübertragungen und Stromversorgung (bis zu 100 Watt über USB Power Delivery) unterstützen, abhängig von den Spezifikationen des Kabels und der Geräte.

Thunderbolt 3 und 4 unterstützen die Übertragung von Video in höheren Auflösungen und mit mehreren Monitoren über eine einzige Verbindung sowie eine Stromversorgung von bis zu 100 Watt. Thunderbolt 4 verbessert die Unterstützung für mehrere Monitore und die Sicherheitsfunktionen.

Daisy-Chaining

USB-C unterstützt in der Regel kein Daisy-Chaining, bei dem mehrere Geräte in einer Kette verbunden werden können, ohne einen Hub oder Switch zu benötigen.

Thunderbolt hingegen ermöglicht das Daisy-Chaining von bis zu sechs Geräten, was eine flexible Konfiguration von Arbeitsplätzen ohne zusätzliche Dockingstationen oder Hubs ermöglicht.
Einsatzgebiete:

USB-C ist weit verbreitet und dient als Standard für viele Geräte von Smartphones bis zu Laptops für Daten, Strom und Video.

Thunderbolt wird häufig in professionellen Umgebungen verwendet, insbesondere bei der Arbeit mit hochauflösenden Videos und datenintensiven Anwendungen, die eine schnelle Datenübertragung erfordern.

Zusammenfassung Thunderbolt versus USB-C

Thunderbolt, vornehmlich in den Versionen 3 und 4, höhere Geschwindigkeiten, verbesserte Video- und Stromversorgungsoptionen sowie das Daisy-Chaining, was es zu einer leistungsfähigeren, wenn auch teureren Alternative zu USB-C macht.

Zusätzlich zum USB-C-auf-USB-C-Kabel liefert Samsung bei der Portable T7 Shield auch noch ein USB-C-auf-USB-A-Kabel (USB-A ist alter Standard). Die Crucial X9 Pro hingegen wird ausschließlich mit einem USB-C-auf-USB-C-Kabel geliefert. Beide SSD Festplatten sind perfekt für unsere schnelle fotografische Bildbearbeitung oder Videobearbeitung gerüstet.

Geschwindigkeit schnelle externe SSD Festplatte

Beide portable SSD Festplatten haben ähnliche Übertragungsgeschwindigkeiten. Noch einmal zum Vergleich: Das normale 1 GBit Netzwerk LAN liefert nur Übertragungsgeschwindigkeiten von etwa 108 MB/s, ähnlich einer Harddisk / Festplatte mit mechanischen Bauteilen die etwa 180 MB/s liefert. Diese beiden preiswerten externen SSD Festplatten liefern jedoch:

  • Samsung SSD Portable T7 Shield – 860 MB/s Schreibgeschwindigkeit – 800 MB/s Lesegeschwindigkeit
  • Crucial X9 Pro – 900 MB/s Schreibgeschwindigkeit – 920 MB/s Lesegeschwindigkeit

Das sind gemessene Werte, die mit Blackmagic gemessen wurden. Sie bemerken den Unterschied zwischen den theoretischen Übertragungsdaten von 1.250 MB/s zu den realistischen Werten, die aber ganz hervorragend sind.

Zu guter Letzt ein Vergleich zu den internen SSD-Festplatten des MacBook M1 16. Die interne Festplatte in meinem MacBook Pro schafft 6.000 MB/s Schreibgeschwindigkeit und etwa 5.500 Lesegeschwindigkeit. Das sind allerdings auch Werte, die wir mit externen Festplatten derzeit nicht preiswert erreichen können und müssen. Die beiden externen SSD-Festplatten sind schon unglaublich schnell.

Geschwindigkeit Hardware Schreibgeschw. Lesegeschw. Ca. Preis 4 TB
1 GBit LAN Netzwerk 108 MB/s 108 MB/s -
Externe mechanische Festplatte WD MyBook 180 MB/s 180 MB/s € 110,-
Samsung SSD Portable T7 Shield 860 MB/s 800 MB/s € 295,-
Crucial X9 Pro 900 MB/s 920 MB/s € 290,-
Interne SSD Festplatte Apple MacBook Pro 6.000 MB/s 5.500 MB/s -

Fazit SSD Festplatte für Fotografen

Die zwei vorgestellten externen SSD Festplatten – die Samsung SSD Portable T7 Shield und die Crucial X9 Pro – bieten Fotografen eine schnelle und kostengünstige Lösung, um den begrenzten internen Speicher unserer MacBooks, Mac Desktop Rechner, Windows Notebooks oder PCs zu erweitern. Diese Festplatten sind in der Lage, bis zu 1 bis 4 Terabyte an Speicherplatz bereitzustellen und unterstützen dabei Übertragungsraten, die die Leistung traditioneller mechanischer Festplatten und sogar diverser Netzwerkverbindungen weit übertreffen.

Die beiden Modelle bieten Geschwindigkeiten von bis zu 860 MB/s beim Schreiben und 920 MB/s beim Lesen, was für die meisten Anforderungen der Fotobearbeitung und Videobearbeitung mehr als ausreichend ist. Im Vergleich zu den internen SSDs von Apple, die Geschwindigkeiten von bis zu 6.000 MB/s erreichen, sind diese externen SSDs zwar langsamer, stellen jedoch eine erheblich günstigere Option dar, ohne dass wir Fotografen dabei auf viel Leistung verzichten müssen.

Besonders hervorzuheben ist die moderne USB-C-Schnittstelle, die eine schnelle und einfache Verbindung mit den neuesten Mac- und Windows-Geräten ermöglicht. Dies macht sie zu einer guten Wahl für Fotografen, die große Mengen an hochauflösenden Fotos und Videos speichern und bearbeiten müssen. Wer es noch schneller möchte der sieht sich die einfach Eigenbau-Alternative unten an, die mit Thunderbolt noch schnelleren Zugriff ermöglicht.

Empfehlung: Für Fotografen, die eine zuverlässige, portable und preiswerte Speicherlösung suchen, sind beide SSDs eine hervorragende Wahl. Sie kombinieren hohe Geschwindigkeiten mit Robustheit und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, was sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug für die professionelle Bild- und Videobearbeitung macht.

Alternative schnelle SSD Festplatte DIY selbst erstellen

Portable SSD Festplatte für Apple

Möglich ist auch, ein externes NVMe-Gehäuse zu erwerben und den Speicherstick selbst hineinzusetzen (DIY). Diese Alternative zu den fertigen SSD-Festplatten von Markenherstellern, hat den eindeutigen Vorteil, dass Sie eine schnellere Schnittstelle (Thunderbolt) für Ihren Mac erhalten:

Die mögliche Schreib- / Lesegeschwindigkeit liegt mit diesem Gehäuse am Mac bei etwa 2.300 bis 2.700 MB/s. Das wird durch den Thunderbolt Anschluss möglich, der keinen Flaschenhals produziert, wie das bei vielen externen Marken-SSDs der Fall ist.

Dieser Beitrag erhebt keinen Anspruch auf umfangreichen Test aller SSD-Geräte auf dem Markt, statt dessen wollten wir Ihnen zwei rasante und preiswerte SDD Festplatten für die Fotografie oder die Videografie vorstellen. Viel Freude damit! Ich werde die portable SSD Festplatte für MAC vorziehen.

Dieser Bericht war ca. 10 Stunden Arbeit. Es wäre nett, wenn Sie die Links nutzen, damit ich auch in Zukunft so aufwendige Artikel für Sie bereitstellen kann. Auch für einen Blick auf den individuellen Fotokurs unten bin ich dankbar. Alternativ finden Sie in der Seitenleiste einen Spendenbutton. Vielen Dank.

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Preiswerte Schnelle Externe SSD Festplatte für Fotografen


In eigener Sache (Werbung für die besten Fotokurse, seit es Handbücher gibt):

Fotograf und Fototrainer Peter RoskothenIndividueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung

Möchten Sie tiefer in die Bildbearbeitung einsteigen, an einer guten Software arbeiten, das Ziehen der Regler verstehen und selbst Bilder mit WOW-Effekt aus Ihren Fotografien erzeugen? Dann sind Sie richtig beim individuellen Fotokurs Bildbearbeitung, der genau auf Ihrem Wissen aufbaut und Ihnen garantiert große Augen Ihrer Verwandten und Freunde beschert:

Individueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung >>

Individueller Online Fotokurs Fotoschule Roskothen
Individueller Online-Fotokurs Bildbearbeitung Fotoschule Roskothen

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

Möchten Sie noch schönere Fotos belichten und damit Ihre Lieben überraschen? Möchten Sie wissen, wie Ihre Kamera im Detail funktioniert? Oder sind Sie schon länger dabei, benötigen aber noch mal einen richtigen Schub nach vorn, was die Kunst des Sehens, die Bildgestaltung und die Kunst des Fotografierens angeht? Dann ist der individuelle Fotokurs der beste für Sie, denn hier können Sie alle Ihre Fragen stellen, wir gehen genau auf Ihre Kamera ein und bauen einfach schnell Ihr Wissen aus:

Individueller Online-Fotokurs Fotografie >>

Individueller Online-Fotokurs Fotografie

Preiswerte Schnelle Externe SSD Festplatte für Fotografen - *fotowissen
Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

FeaturedFoto Zubehör im Experten-TestHardware Fotografie

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Suche nach Kategorien

Beiträge letzte 30 Tage

Paypal Schenkung für *fotowissen

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Bericht hierzu >>

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Diese Links sind entweder mit einem Einkaufswagen-Symbol oder mit einem *-Symbol gekennzeichnet. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äußern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr …

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>
de_DEDeutsch