Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Experimente

Artikel ursprünglich verfasst am 3. Februar 2015

Mehr Artikel wie dieser mit einem Klick auf die Rubrik: Abstraktes / Stillleben

Eine neue „Splash-Orgie“ hat stattgefunden und während die einen mit Wasser spielten, spielten die anderen mit Stahlwolle und Lichterkette.

Hört sich spannend an? War es auch!!! ;-)

Eigentlich wollte ich diverse Süßigkeiten in Szene setzten :-) und natürlich auch mit dem Wasser experimentieren. Dank youtube bin ich dann an Stahlwolle und Lichterkette kleben geblieben.

Es gab auch noch ein paar Versuche in Richtung low key. …

 

Alles in allem ein sehr schöner und spannender Abend der unbedingt wiederholt werden muss.-)

Wie schon geschrieben, es sind nur Experimente ;-)

Experimente (1) Experimente (2) Experimente (3) Experimente (4) Experimente (5) Experimente (6) Experimente (27) Experimente (28) Experimente (29) Experimente (30) Experimente (31) Experimente (32)

Mehr Artikel wie dieser mit einem Klick auf die Rubrik: Abstraktes / Stillleben

Autor: Susanne B.

Ich knipse schon seit einigen Jahren und das Thema "Fotografie" hat mich immer begeistert. Irgendwann wollte ich mir mehr Wissen über dieses Thema aneignen. Glücklicherweise fand ich im Internet die Foto -Schule Roskothen. Nach anfänglichem Zweifel, bzgl. einer "face to face" Fotoschulung, (wird`s vielleicht zu viel Input? Was, wenn die Chemie so gar nicht stimmt ??? usw... ist beim ersten Telefonat jedoch alles verflogen :-) Es war eine Top-Schulung, wirklich auf mich ausgerichtet und von den nachfolgenden Exkursionen profitiere ich immer wieder :-)

4 Kommentare

  1. Einfach toll, Susanne. Ich finde solche Experimente so spannend und freue mich über diese Ergebnisse!

    Beantworten
  2. Tolle Bilder, Susanne! Die Tasse gefällt mir aufgrund des Ausschnittes nicht so gut. Der Hintergrund ist für meinen Geschmack zu unruhig!
    Aber die Milla-Bilder, Susanne, die sind echt der Knaller! Einfach toll! Nun muss ich nur noch meine Fellmonster festtackern, damit ich so Bilder auch mal versuchen kann. Ach, hätten sich doch nur so eine Geduld wie Deine Maus!

    Beantworten
    • Danke Britta, also das mit der Tasse kann sicher noch verfeinert werden, und das mit der Milla auch ;-) Ne, im ernst, die Milla Bilder find ich auch gar nicht sooo schlecht. Mich hat gewundert, dass sie so still liegen blieb, sie hatte in der letzten Zeit keinen Bock auf Foto`s.
      Sie tat mir nur leid, wegen dem Blitz…:-(
      Interessant find ich halt, was man so machen kann mit Stahlwolle und Lichterkette und Blitz vielleicht kann ich ja inspirieren…

      Beantworten
      • Danke Peter, dass du dich freust ;-) macht ja auch wahnsinnig Spaß!!!

Ihre Meinung interessiert uns (keine Links bitte)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.