Fotogeschenk 3 < EUR 60 Featured Blitzen Gold Award Fotoprodukte

Entfesseltes Blitzen – Techniken für kreative Fotos – Rezension

Prolog

Entfesseltes Blitzen Buch Rheinwerk VerlagIch beschäftige mich nun seit ca. einem Jahr intensiver mit dem Thema (entfesseltes) Blitzen. Bis dahin hatte ich zwar bereits einen Systemblitz auf der Kamera im Einsatz (Canon Speedlite 580EX II) aber immer nur im TTL Modus (TTL=Through the lens / Die Belichtungsmessung wird von der Kamera durch das Objektiv vorgenommen). Die Ergebnisse haben mich nicht immer überzeugt und daher entstand der Wunsch tiefer in diese Materie einzusteigen.

Also habe ich angefangen zu experimentieren unter dem Motto “Try and error”. Mit der Hilfe von Freunden bekam ich die Möglichkeit, dies auch mit mehreren Blitzen zu testen und die ersten wertvollen Tipps an die Hand. Die Ergebnisse habe ich in meinem Artikel “Splash! …” beschrieben.

Mir wurde in dieser Zeit klar, dass ich mein Wissen auf ein solideres Fundament stellen muss, um die gewünschten Ergebnisse gezielter erreichen zu können. Außerdem gibt es in diesem Bereich noch viele fotografische Herausforderungen, denen ich mich gerne stellen möchte. Auf der Suche nach passender Literatur bin ich dann auf dieses Buch gestoßen:

“Entfesseltes Blitzen” von Tilo Gockel aus dem Galileo Verlag (jetzt Rheinwerk Verlag)

Vorab ein paar Hinweise. Es handelt sich bei diesem Buch um das zweite Buch zu diesem Thema. Dieses Buch ergänzt seinen Vorläufer “Kreative Blitzpraxis: Rezepte für das entfesselte Blitzen” vom selben Autor. Die technischen Grundlagen werden in beiden Büchern vermittelt. Der Unterschied besteht in 27 neuen Sets bzw. Workshops aus den unterschiedlichsten Bereichen. Ergänzt wird das Buch durch viele Internet Links zu weiterführenden Infos, Anleitungen und Bezugsquellen, sowie einem informativen Anhang inklusive einem Index aller Fachbegriffe.

Ausgezeichnetes Buch - Gold Award fotowissen.eu

Ausgezeichnetes Buch – Gold Award fotowissen.eu

Wer sollte das Buch lesen

Das Buch richtet sich, aus meiner Sicht, eindeutig an fortgeschrittene Fotoamateure und Profi Fotografen bzw. solche, die es werden wollen. Die Abhängigkeiten von ISOZeitBlende und der manuelle Modus der Kamera sind hier Pflicht. Es ist ebenfalls sehr hilfreich seine Ausrüstung und Einstellungsmöglichkeiten zu kennen oder mindestens, wie in meinem Fall, die entsprechenden Bedienungsanleitungen griffbereit zu haben. :-)

Mindestens einen Systemblitz sollte man sein eigen nennen. Damit kann man den ein oder anderen Workshop bereits nachstellen. Möchte man einen Großteil der Workshops nachvollziehen sind es aber schnell mal drei oder mehr Blitze und diverses Zubehör (z.B. Stative / Softboxen / Funkauslöser). Es ist halt für jeden etwas dabei.

Für die Nachbearbeitung oder auch den Feinschliff benötigt man natürlich noch die übliche Software, ein Programm für die RAW Entwicklung und ein Bildbearbeitungsprogramm.

Leseprobe Entfesseltes Blitzen Rheinwerk-Verlag

Leseprobe (PDF) >>

Mein persönliches Fazit

Mir hat das Buch rundherum sehr gut gefallen. Um genau zu sein konnte ich gar nicht aufhören zu lesen, soweit es denn die Zeit zugelassen hat. Dabei habe ich auch immer mal wieder einen Blick ins Internet geworfen um den zahlreichen Hinweisen zu folgen. Die Möglichkeiten, die in den Workshops beschrieben werden, empfand ich als sehr abwechslungsreich und spannend. Der Aufbau wird klar und nachvollziehbar beschrieben und wird durch Praxisnahe Tipps ergänzt. Es ist erstaunlich was man alles mit Systemblitzen bewerkstelligen kann und zu welchen Ergebnissen dies führt.

Ich werde das Buch immer mal wieder zu Rate ziehen, sei es um einen einzelnen Workshop in die Praxis umzusetzen oder ein technisches Detail nochmal aufzufrischen. Daher ist das Buch derzeit auch voller Lesezeichen.

:-) Aufgrund dieser Erfahrung werde ich wahrscheinlich dieses Jahr auch einen genaueren Blick auf auch das Buch “Kreative Blitzpraxis” werfen.

Ausgezeichnetes Buch - Gold Award fotowissen.eu

Ergänzung

Inzwischen habe ich einen Praxistest durchgeführt. Die Ergebnisse findet man im Beitrag “Entfesseltes Blitzen – Nachtrag

Entfesseltes Blitzen

Angebot Apple MacBook Pro 13,3 2020

Dieses Apple MacBook 13,7 Zoll bei Cyberport möchte ich Ihnen für die Bildbearbeitung Ihrer Fotografien empfehlen:

  • Display: 13,3 Zoll (33,78 cm) Retina Display mit 2.560 x 1.600 Pixeln
  • Prozessor: Octa-Core Apple M1 Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Speicher: 1 TB SSD, Tastatur: mit Touchbar und Touch ID
  • Grafik: Apple M1 - 8 Core
Apple Macbook Pro 13.3 Zoll 2020 Apple Macbook Pro 13.3 Zoll 2020

MacBook 13,3 2020

Geschrieben von:

Avatar von Klaus Dicken

Klaus Dicken

Ich bin Fotograf aus Leidenschaft. Unterstützt werde ich dabei von der Fotoschule Roskothen. Ich entdecke immer wieder neue Möglichkeiten die Fotografie kreativ zu nutzen. Meine Kameras begleiten mich dabei an die unterschiedlichsten Orte.

Weitere Bilder finden sich unter www.d-photography.de/

2 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text zur Sicherheit)

  • Toll geschrieben Klaus!!!

    Dich hat das Blitzen ja richtig erwischt ;-)

    Ist ja auch ein spannendes Thema, irgendwann fällt mir auch mein “Blitzbuch” in die
    Hände, wenn die wieder frei sind :-)

    Bis dahin kannst Du mir ja alles erklären :-)

    LG

    Susanne

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

*fotowissen Beiträge 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Neueste Kommentare

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht