*fotowissen On Tour Featured Fotografieren lernen Tamron

Ein Tag auf der Photo und Adventure 2018

Auch in diesem Jahr waren wir wieder auf der Photo und Adventure 2018. Dieses Jahr feiert sie bereits Ihr 5-jähriges Jubiläum.

Photo und Adventure 2018

Mir fällt immer sehr positiv auf, das Anregungen und Kritiken aus dem Vorjahr angenommen werden und in die nachfolgenden Veranstaltung mit einfließen. So war im letzten Jahr die Suche nach einem Mülleimer noch eine Herausforderung aber nicht so im in diesem Jahr, um nur ein Beispiel zu nennen.

Vorträge & Workshops

Die Vorträge auf der Photo & Adventure sind immer sehr vielfältig. Jeder Besucher kann sich einfach, ohne vorherige Anmeldung, dazu gesellen. Am Ende der Halle findet man sich in einem abgetrennten Saal ein und stellt oder setzt sich einfach dazu.

Mein persönliches Highlight, war der Vortrag von ZOLAQ, in Person Olaf Schieche. Hier konnte man Light Painting auf höchstem Niveau erleben. Das weckte sofort wieder mein Bastelherz und erinnerte mich daran das ich dieses Thema schon viel zu lange vernachlässigt habe.

Wir hatten dann später noch kurz die Gelegenheit in einen der Workshops rein zu schnuppern. Zu meiner großen Freude war es “Lightpainting mit Model”. Obwohl wir nur einen kleinen Einblick bekommen haben, weckte dies aber sofort das Interesse nach mehr.

 Photo und Adventure 2018

Leihservice

Auch in diesem Jahr habe konnte man sich wieder Equipment leihen bei einzelnen Herstellern. Ich habe das Angebot von Tamron wahrgenommen. Meine Wahl fiel auf das Tamron SP 85mm F/1,8 Di VC USD. Der Großteil der in diesem Bericht veröffentlichen Bilder sind mit diesem Objektiv entstanden. Ich kann nur sagen, ich bin begeistert. :-)

Photo und Adventure 2018

Hier eine Reihe von Fotos von einem Mitglied der Parkourläufer von Flydea. Es gab an jedem Tag 3 Shows dieser außergewöhnlichen Akrobaten. Sehr Beeindruckend , nicht wahr?! :-)

Schnäppchen & Angebote

Die Messe bietet auch viele Angebote zum Kauf. Sei es einen prozentualen Nachlass auf einzelnen Marken oder auch der Verkauf von auslaufenden Modellen aus dem Vorjahr. Für mich ergab sich eine günstige Gelegenheit ein spezielles Stativ von Rollei aus der Rock Solid Reihe zu erwerben. Endlich ein Stativ dem selbst Salzwasser nichts anhaben kann und eine sehr hohe Stabilität aufweist. Da ich bei Naturaufnahmen das Stativ auch schon mal gerne in einen Bach, Fluss oder auch ins Meer stelle, ist dies meine optimale Wahl.

Treffpunkt

Die Photo und Adventure 2018 ist auch ein Treffpunkt. Entweder trifft man Bekannte und Freunde, die das Thema Fotografie verbindet. Manchmal geschieht aber auch das ganz unverhofft, wie in unserem Fall. Oder man lernt jemanden persönlich kennen, mit dem man bisher nur Online oder per Mail in Kontakt war.

Das LaPaDu

Der Veranstaltungsort, der Landschaftspark Duisburg, ist eine besondere Perle für NRW. Ein öffentliche Park den man Tag & Nacht besuchen kann. Das Gelände ist so weitläufig und abwechslungsreich, das man bei jedem Besuch etwas neues entdeckt. Zudem bietet sich der Park auch immer als Kulisse für die unterschiedlichsten Fotoideen an. Ein Besuch lohnt sich also immer wieder.

Photo und Adventure 2018 Photo und Adventure 2018

Landschaftspark – LaPaDu

Resümee

Es gab auf der Photo und Adventure 2018 soviel zu sehen und zu erleben, dafür reicht so ein einzelner Tag gar nicht aus. Aufgrund des vielfältigen Angebots sollte man sich schon vorab einen Plan machen was man sehen und erleben möchte. Ich kann nur empfehlen sich jetzt schon in den Newsletter einzutragen um für 2019 gerüstet zu sein.

© Klaus Dicken, Fotograf und Fotojournalist – Ein Tag auf der Photo und Adventure 2018

Über den Autor

Klaus Dicken

Ich bin Fotograf aus Leidenschaft. Unterstützt werde ich dabei von der Fotoschule Roskothen. Ich entdecke immer wieder neue Möglichkeiten die Fotografie kreativ zu nutzen. Meine Kameras begleiten mich dabei an die unterschiedlichsten Orte.

Weitere Bilder finden sich unter www.d-photography.de/

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text zur Sicherheit)

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

Capture One Bildbearbeitung

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

Die *fotowissen Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...