Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Ein frostiger fotografischer Spaziergang

Die Sonne scheint an diesem Wochenende. Es ist eisig kalt. Kalt genug, um Eiskristalle aufzunehmen.  Es lohnt sich, die Kamera umzuschnallen und einen Spaziergang zu machen. Die Ausbeute meines gestrigen Spazierganges möchte ich euch gern zeigen. Ich habe in Lightroom in schwarzweiß umgewandelt und nachträglich den Kontrast und die Klarheit erhöht, sowie die Tiefen deutlich intensiviert. Warum einige der Aufnahmen hier nun so eine starke Körnung aufweisen, kann ich nicht erklären. In LR zeigt sich diese Körnung nicht. Aber ich möchte euch die Bilder trotzdem nicht vorenthalten. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

Schlagworte:

Eiskristalle

Autor: Maike Lehmann

Ich fotografiere mit einer Nikon D610 und versuche mich in die digitale Fotografie und die verschiedenen Genres einzuarbeiten. Ich bin fasziniert von der Makrofotografie, versuche aber auch bewusst Abstecher in verschiedene andere Bereiche zu unternehmen. Früher habe ich gern gemalt und gezeichnet, es scheint als würden sich meine Vorlieben für Aquarelle und den Impressionismus auch in den Fotografien wiederfinden können. Ich bin auf der Suche nach meinem eigenen Stil und finde diesen Weg sehr spannend. Schaut gern bei Instagram vorbei: mai_leh Ich freue ich über eure Kommentare!

3 Kommentare

  1. Hallo Frau Lehman,

    die Fotos sind wirklich gelungen Insbesondere die Fotos 4 und 1 gefallen mir (und zwar in der Reihenfolge). Die Körnung was auch immer diese verursacht haben sollte, stört nicht, im Gegenteil, sie passt zum Raureif. Bild 4 ist m.E auch deshalb so stimmig, weil die Balance zwischen dem positiven und negativen Raum im Bild perfekt ist.

    Beste Grüße

    Theodor

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Hallo Herr Dierdorf,

      herzlichen Dank für das Kompliment, ich war von den Ergebnisse auch ganz begeistert – egal ob Körnung oder nicht. Der „Typo“ sei Ihnen verziehen ;-)
      Viele Grüße,
      Maike

      Auf diesen Kommentar antworten

Ihre Meinung interessiert uns

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.