Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Digitalphoto Angebot 38 Prozent Vorteilpreis für Fotografen

Ich möchte Ihnen das Digitalphoto Angebot für Sie als Leser von *fotowissen.eu vorstellen. Das Digitalphoto-Magazin für Fotografen ist gefüllt mit wichtigen Infos über neues Fotoequipment, mit Testberichten, tollen Ideen für bessere Fotos und Terminen für Ausstellungen, Fotoexkursionen und mehr. Hier ist das exklusive Angebot für Leser von *fotowissen.eu – Vorteilpreis von 38 Prozent!

Digitalphoto Anbebot 38% Vorteilspreis für Leser von *fotowissen.eu

 

*fotowissen Vorteilpreis für die Digitalphoto – Angebot 38%

Digitalphoto Angebot 38 Prozent - Vorteilspreis für FotografenSchauen Sie sich das Angebot einfach mal an, denn das Magazin ist sehr empfehlswert. Ich selbst bin absoluter Magazin-Fan und kaufe Magazine regelmäßig, um mich inspirieren zu lassen, jederzeit dazulernen zu dürfen und mich an den Fotografien zu erfreuen.

Für mich persönlich habe das Jahresabo gewählt (ja, das habe ich selbst bezahlt – ich bin hier nicht gesponsert worden) und mir das wertvollste Geschenk ausgesucht, mit dem ich entfesselt Blitze und die Kamera aus der Ferne auslöse (Funkauslöser-Set von Kaiser – UVP Preis EUR 69,99). Damit wird das Abo zum Schnäppchen!

Sie können aber genauso erst mal drei Monate probieren und zahlen für drei Ausgaben mit CD nur EUR 12,90.

Druckversion inklusive e-Paper?

Außerdem habe ich beim Jahresabo das e-Paper gewählt, weil ich im Urlaub gerne Magazine auf dem Tablet (bei mir das iPad, Android ebenso möglich) oder Smartphone (iPhone und Android) lese. Ich finde es toll, so ein Magazin überall zu schmökern, notfalls auch auf einer Picknickdecke im Schatten der Bäume. Tatsächlich ist mir die Druckausgabe immer lieber – die ist ja noch besser zu lesen. Aber für Reisen finde ich es klasse das Foto-Magazin auch digital lesen zu können.

Aufgepasst: das e-Paper der Digitalphoto lässt sich nur auf dem Smartphone oder Tablet lesen, nicht aber auf dem PC oder MAC, denn es benötigt das kostenlose App. Sonst ist aber alles klasse, vor allem weil man gleich nach Abschluss des Abonnements auch schon die elektronische Ausgabe lesen darf.

Digitalphoto lesen auf dem App

Das App selbst finde ich sehr gut gelöst. Das App für Apple und Android bietet an der rechten Seite die Möglichkeit eine Übersicht des Magazins zu sehen, sich bestimmten Seiten anzeigen zu lassen, Lesezeichen abzulegen oder nach Stichwörtern zu suchen.

Fazit Digitalphoto Angebot

Die Digitalphoto aus dem Verlag falkmedia halte ich für wirklich lesenswert und empfehle sie deshalb leichten Herzens allen Fotoanfängern, Fotoamateuren und Profi-Fotografen.

Kaufen >>

Nachtrag vom 02.04.2017:

Hinweis

Wenn Sie das wertvolle Geschenk des Blitzsenders und Empfängers von Kaiser möchten, dann bekommen Sie das ausschließlich, indem Sie das Jahresabo wählen. Außerdem schließt das Jahresabo nur ab, wer in den letzten 12 Monaten kein Abonnent der Digitalphoto war. Das habe ich in den Bedingungen entdeckt. Ich persönlich würde zum Jahresabo raten. Das Buch Die Bilderlooks der Profis ist ebenfalls sehr wertvoll, so wie auch andere Geschenke mit dem Abschluss des Abos.

Jahresabo >>

Jahresabo Digitalphoto mit Geschenken zur Auswahl

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Digitalphoto Angebot 38% Vorteilpreis für Fotografen

Peter Roskothen

Autor: Peter Roskothen

Ich, Peter Roskothen bin Profi-Fotograf, Fotojournalist sowie Fototrainer und schreibe auf *fotowissen für andere Foto-Amateure und ambitionierte Fotografen. Die digitale Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter Peter Roskothen Fotokunst & Design. Bei Google Plus finden Sie mich unter Google+

Teile diesen Artikel auf

2 Kommentare

  1. Britta Dicken

    Was für eine schöne Gelegenheit. Hadere schon lange mit mir, ob ich diese Zeitschrift mal teste. Brauche ich ja nun nicht mehr 🙂
    Vielen Dank für die Empfehlung im undurchsichtigen Foto-Zeitschriften-Dschungel.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Peter Roskothen

    Geschätzte Britta,
    ich habe den Artikel gerade noch um einen Hinweis ergänzt, dass das Jahresabo nur abschließen darf, wer mindestens ein Jahr kein Abonnent war. Ich rate zum Jahresabo, weil ich die Geschenke sehr wertvoll finde und ich mir vostellen kann, dass eines auch für Dich in Frage kommt?.

    Auf diesen Kommentar antworten

Ihre Meinung interessiert uns

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.