Geschenk für Fotografen Fotogeschenk 3 < EUR 60 Featured FotoNEWS Buchrezension Fotografie

Die Fujifilm X-T2 120 Profitipps *buchrezension

Die Fujifilm X-T2 120 Profitipps

Das Buch Die Fujifilm X-T2 120 Profitipps haben wir für Sie gelesen und besprechen es kurz, damit Sie wissen, ob sich der Kauf lohnt:

dpunkt.verlag – Die Fujifilm X-T2 120 Profitipps *buchrezension

Die Fujifilm X-T2 120 ProfitippsDer Autor Rico Pfirstinger ist schon für mehr Bücher zur Marke Fujifilm bekannt. Beim dpunkt.verlag hat der Fotograf mehrere Fujifilm X-Systeme besprochen. Die Bücher sind allesamt keine üblichen Werke, sondern bezeichnen sich selbst als Profitipps.

Fotograf und Autor Rico Pfirstinger ist ein ausgesprochener Spezialist für Fujifilm Kameras. Hier bespricht er die neue Fuji X-T2 in 120 Tipps. Das ungewöhnliche Leseformat ist im Vergleich zu anderen Fotobüchern kein ausgesprochenes Handbuch. Es ist sicher auch kein Ersatz für das Handbuch des japanischen Kameraherstellers, sondern in meinen Augen eine Ergänzung dazu.

Die Publikation liefert Tipp um Tipp zur richtigen Nutzung der Fujifilm X-T2, die bekanntlich eine spiegellose Systemkamera von besonderer Qualität ist. Wer diese Kamera ausreizen oder auch nur halbwegs verstehen möchte, der tut gut daran, nach Büchern wie dem Fujifilm Xt2 120 Profitipps Ausschau zu halten. Die Kamera ist so komplex, mächtig und programmierbar, dass Hilfe angebracht ist. Nur kann das Werk von Rico Pfirstinger die Erwartungen nach umfangreicher Hilfe für die X-T2 erfüllen?

Fujifilm X-T2 Test – DSLM Kamera

Ist das Buch ein besseres Handbuch?

Nur bedingt ist meine Antwort. Der Schreiber ist über die Systemkamera hervorragend informiert. Darüber hinaus kann er sein Wissen auch sehr gut in Worte fassen. Jedoch ist der Aufbau des Buches nur für Profis / Profi-Fotografen angeraten. Das Buch behandelt nämlich nicht auf gewöhnliche Art und Weise das Thema, sondern schiebt Tipp um Tipp hintereinander her.

Insbesondere ist das Buch kein besseres Handbuch. Wir sind mittlerweile daran gewöhnt zu einer neu erworbenen Kamera ein klitzekleines, kaum lesbares Büchlein zu erhalten. Das ist auch bei Fuji so. Ganz schlaue Fotoamateure und Fotografen laden sich das X-T2 Handbuch als PDF herunter und können damit im Text suchen. Wünschen wir uns jedoch einen Ersatz zum Fujifilm X-T2 Handbuch, dann sind wir bei diesem Buch aus dem dpunkt.verlag falsch. Hier handelt es sich um Tipps. Gute Tipps, aber nicht in gewöhnlicher Formatierung.

Größter negativer Kritikpunkt am gedruckten Buch ist das fehlende Stichwortverzeichnis oder Register am Ende. Sucht man nach einem bestimmten Begriff wie Dynamik, wird man unter Umständen nur im vorne liegenden Inhaltsverzeichnis fündig. Das liest sich aber nicht nach dem Alphabet und ist für eine Suche nur sehr schlecht nutzbar. Ein Buch wie dieses muss in meinen Augen ein Stichwortverzeichnis liefern! Die nützlichen Links auf den letzten Seiten können das leider nicht heraussreissen.

Fazit

Die Fujifilm X-T2 120 ProfitippsDas Buch Die Fujifilm X-T2 120 Profitipps ist von einem Kenner des Kamerasystems verfasst. Der Autor Rico Pfirstinger vermittelt hervorragendes Wissen in Form von Tipps. Es handelt sich nicht um ein erweitertes Handbuch, ist aber für alle X-T2 Besitzer wertvoll. Wer seine Systemkamera ausreizen möchte, der muss sich dieses Buches bemächtigen oder einen individuellen Fotokurs aufsuchen. Ich empfehle wegen des fehlenden Verzeichnisses am Ende des Buches die PDF-Version zu erwerben. In der digitalen Buchversion ist zwar nicht so schön zu lesen, aber wer einen guten Reader oder ein Tablet hat kann dort nach Begriffen suchen und diese auffinden. Auch die nützlichen Links auf den letzten Seiten sind schneller in einem E-Book angeklickt als von der Druckversion abgetippt.

Das im Buch vermittelte Wissen ist enorm, sehr gut recherchiert und wertvoll. Das Buch (wie auch die X-T2 Kamera) ist aber nicht für Anfänger geeignet. Es ist das erste Buch zur X-T2 und mit EUR 24,90 für die gedruckte Version, wie EUR 19,99 für das E-Book nicht zu teuer. Ich kann das Buch als E-Book empfehlen!

Buch kaufen bei Amazon >>

Daten des Buches: Softcover oder E-Book, 120 Tipps auf 225 Seiten, Inhaltsverzeichnis, fehlendes Stichwortverzeichnis, erhältlich ab dem 27. Februar 2017. Tipp: wenn Sie gut Englisch sprechen, dann ist das englische E-Book bei Amazon noch etwas preiswerter zu bekommen.

 

In eigener Sache:

Fotokurs Fujifilm X-T2 oder X-100S / T / F

Ich, Peter Roskothen, bin Fototrainer. Ich gebe individuelle Fotokurse für Anfänger und Fortgeschrittene Fotoamateure, die gerne dazu lernen möchten. Auch die Fujifilm X-T2 kann ich Ihnen in einem eigenen Fotokurs oder Fotokurs für zwei genau erklären. Zur Fotoschulung gibt es eine eigene Fotoexkursion. Zudem können Sie den Termin frei mit mir als Trainer aussuchen.

mehr Infos zum Fujifilm Fotokurs >>

Fotokurs Fujifilm

Die Fujifilm X-T2 120 Profitipps *buchrezension - *fotowissen

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Die Fujifilm Xt2 120 Profitipps *buchrezension

Für die Sicherung der Fotos sind eine oder zwei externe Festplatten ideal. Hier das Angebot von Amazon:

Angebot Externe Festplatte WD My Book 8 TB USB 3.0 

Eine acht Terabyte große externe Festplatte von Western Digital ist in den meisten Fällen vollkommen ausreichend, für ein Backup. Im Unterschied dazu können Sie selbstverständlich auch Fotos auslagern, sollten dann aber noch eine zweite Festplatte hinzu kaufen, auf der Sie ihren Rechner und die externe Festplatte sichern. Wie auch immer Sie es anstellen, diese Festplatte ist genau die, mit der ich auch arbeite:

  • Hersteller - Western Digital
  • Produktabmessungen - 13.93 x 4.9 x 17.06 cm; 960 Gramm
  • Farbe - Schwarz
  • Größe Festplatte - 8 TB
  • Anschluss - USB 3.0 / Kabel und Netzteil im Lieferumfang

Festplatte bei Amazon >>

Angebot Festplatte WD My Book 8 TB USB 3.0 

Angebot Festplatte WD My Book 8 TB USB 3.0

Geschrieben von:

Avatar von Peter Roskothen

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

1 Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

  • Das Buch ist leicht verständlich geschrieben, enthält alle für mich als Hobbyfotografen relevanten Kapitel, ist durch das Inhalts- und besonders das Stichwortverzeichnis auch als Nachschlagewerk brauchbar. Das ist für mich ein wesentlicher Vorteil im Vergleich zum Pfirstinger-Buch. Klare Kaufempfehlung!

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

*fotowissen Beiträge 30 Tage

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht