Vorwort und Editorial *fotowissen-Newsletter - Wertvoll Featured

Das wilde Leben der Tiere

Das wilde Leben der Tiere - Fotografie

Das wilde Leben der Tiere wird uns in den kommenden Wochen intensiver beschäftigen. Auftakt zu einigen Wildlife-Fotografie-Artikeln ist der Bericht von Silke Hullmann über die außergewöhnliche Fotografie von wilden Tieren in Afrika bei Gurcharan „Guch“ Roopra.

Die Themen:

  • Afrikas ikonische Tierwelt mit Gurcharan’s Augen sehen …
  • Die Wahrheit Street Photography Projekt 2022 Teil 3
  • Test Fuji XF23mm F1.4 R LM WR
  • Wenn der Mohn blüht, muss es Farbe sein – *fotowissen Bild der Woche

Afrikas ikonische Tierwelt mit Gurcharan’s Augen sehen …

Silke Hullmann fotografiert das wilde Leben der Tiere. Sie stellt uns aber in ihrem ersten *fotowissen Beitrag nicht ihre eigenen Fotos vor, sondern die von Gurcharan „Guch“ Roopra. Was es mit dem Mann auf sich hat, wie er außergewöhnliche Fotos der Tiere belichtet und welche Technik er dafür einsetzt lesen Sie im Artikel. Kleiner Tipp: Schauen Sie sich die Exif-Daten der Fotos an, um die Brennweiten, Blenden, Verschlusszeiten an, um zu verstehen, wie solche Aufnahmen zustande kommen.

Es geht um besondere Perspektiven aus dem Leben der Tiere, die Froschperspektive und die Vogelperspektive. Entsprechend aufregende Bilder von weit unten und weit oben dürfen wir genießen. Atemberaubend:

Afrikas ikonische Tierwelt mit Gurcharan’s Augen sehen …

 

Preiswerte Teleobjektive für die Wildlife Fotografie

Das wilde Leben der Tiere können Sie auch in Ihrem Garten, im Park, an einem See oder in der Stadt erleben und fotografieren. Ich selbst fotografiere Wildlife besonders gerne in meiner Umgebung, eben auch um die Welt nicht zusätzlich mit Emissionen der Flüge zu belasten. Welche preiswerten Teleobjektive Sie für die Wildlifefotografie benötigen, zeige ich hier:

Teleobjektive für die Wildlife-Fotografie >>

Was Sie mit dem Wildlife-Objektiv noch fotografieren können >>

 

Mehr über die Wildlifefotografie lesen Sie in diesen Beiträgen:

Wildlife-Fotografie mit Fujifilm X-System >>

Wildlife in Schottland Reraig Forest >>

Norderney – Teil 4 – Wildlife >>

Wildlife im Wildtierpark Gangelt >>

Wildlifefotos mit der EOS 5D Mark IV >>

Wildlife Fotografie mit Canon 7D Mark II und Tamron 150-600 >>

Canon 7D Mark II – erste Eindrücke einer Wildlife Fotografin >>

Wildlife mit dem Canon R-System und RF800mm >>

 

Equipment für die Wildlifefotografie

Wichtig für schwere Kamera und lange Telebrennweiten ist ein Stativ. Die Profis sparen hier nicht und ehrlich gesagt, bekommen Sie immer das, wofür Sie zahlen. Gitzo ist bei Wildlifefotograf:innen sehr beliebt, weil es zu den besten Stativen gehört:

Gitzo Gimbal >>

Hochwertiges Gitzo Stativ >>

Alternative Stative

Foto Stativ – Reisestativ – Kaufberatung beste Fotostative >>

Stellen Sie Ihre Kamera samt langer Telebrennweite (oder Telezoom) auf das Stativ und nutzen wenn möglich noch ein Tarnzelt, damit sich die Tiere nah genug an Sie heranwagen:

Tarnzelt >>

Klappstuhl >>

 

Die Wahrheit über Street PhotographyDie Wahrheit Street über Photography – Projekt 2022 Teil 3

Dirk Trampedach erzählt uns die ganze Wahrheit über die Street Photography in seinem dritten Teil der Artikelserie. Höchstinteressante Fotos und aufklärende Worte vom bekannten *fotowissen Autoren, der auszog die Straßenfotografie zu erleben:

Die Wahrheit Street Photography Projekt 2022 Teil 3 >>

 

Testbericht Fuji XF23mm F1.4 R LM WR

Der Test des Fuji XF23mm F1.4 R LM WR brachte alle Vorzüge des neuen Weitwinkelobjektivs mit der kleinbildäquivalenten 35mm Brennweite zu Tage. Außerdem habe ich versucht, das Objektiv gegen die Alternativen abzugrenzen, Vergleiche gezogen und Testfotos erstellt:

Test Fuji XF23mm F1.4 R LM WR >>

 


Tipp: Dies ist einer der besten Monitore für die Bildbearbeitung. Ich nutze den Bildschirm für meine Fotokurse und alle Teilnehmer sind begeistert von der Größe, von den Funktionen, der Farbechtheit und der Kalibrierung ab Werk (Testbericht):

BenQ SW270C Fotografen Monitor (AQCOLOR Technologie, 27 Zoll, QHD, IPS, P3-Farbraum, USB-C-Laden, DP / HDMI, Hardware kalibriert, Höhenverstellbar), MacBook kompatibel bei Amazon
  • Monitor für Photographers mit 27 Zoll und einer WQHD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln; IPS Panel Technologie
  • AQCOLOR Technologie, 99 Prozent Adobe RGB, 97 Prozent DCI-P3; 16 Bit 3D Look-Up-Table (LUT); HDR10, Hard- und Software Kalibrierung; 130mm Höhenverstellbarkeit + Pivot, OSD Controller
  • Empfang: HDMI, DisplayPort 1.4, 2x USB 3.1, 1x USB Typ-C, SD/SDHC/SDXC-Card-Reader

 

*fotowissen Bild der Woche

Ab dem 12.06.2022 finden Sie das neue *fotowissen Bild der Woche von Bettina Arens-Kardell, die schon mehr als ein Foto veröffentlichte:

Wenn der Mohn blüht … >>

Mehr von Bettina Arens-Kardell >>

Mehr zum Mohn als Fotomotiv >>

Roter Mohn >>

Mohn und Wildlife >>

 

Bessere Urlaubsfotos – Spezial

Bessere Urlaubsbilder - SonnenuntergangUnser Spezial “Bessere Urlaubsfotos” hilft Ihnen mit Tipps und Tricks. Dazu finden Sie auch wertvolle Hinweise für das richtige Fotoequipment:

Urlaubsfotos und Reisefotografie >>

 

Weitere Artikel

“Black Is The Color”, Retrospektive von Andreas Jorns >>

Neue Fujifilm X-H2S und 2 Objektive – Fujifilm Summit Mai 2022 >>

Unsere Fotos selber drucken >> 

Dirk Trampedach – Ist Fotografie Kunst – *fPodcast 11 >>

Canon EOS R7 und EOS R10 APS-C Systemkameras >>

*fotowissen Artikel der letzten 30 Tage >>

 

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende, fotografieren Sie bitte wilde oder zahme Tiere und senden mir Ihre schönsten Fotos zum Bild der Woche. Ich freue mich auf Ihre Fotos und Kommentare unter den Artikeln.

Ihr Peter R.

© Peter Roskothen ist Profi-Fotograf, Fototrainer, Fotojournalist – Das wilde Leben der Tiere

 

Das wilde Leben der Tiere - *fotowissen

Hilfeaufruf von *fotowissen

*fotowissen leistet journalistische Arbeit und bittet um Ihre Hilfe. Uns fehlen in diesem Jahr noch etwa € 27.000,- um den Server, IT, Redaktion und um die anderen Kosten zu decken. Bitte beschenken Sie uns mit dem Spendenbutton, sonst müssen wir in Zukunft die meisten Artikel kostenpflichtig bereitstellen. Das wäre schade, auch weil das weitere unkreative Aufgaben stellt, die wir zeitlich kaum stemmen wollen. Vielen Dank!

Mit Paypal für *fotowissen schenken. Vielen Dank!

Sie fotografieren gerne?

*fotowissen Newsletter

*fotowissen Newsletter mit Editorial jeden SonntagBleiben Sie auf dem Laufenden mit dem *fotowissen Newsletter, der sonntagmorgens bei Ihnen zum Frühstück bereitsteht. Der *fotowissen Newsletter zeigt die neuesten Beiträge inklusive des Fotos der Woche, Testberichte, Tipps und Ideen für Ihre Fotografie und vieles mehr. Einfach anmelden, Sie können sich jederzeit wieder abmelden und bekommen den Newsletter einmal pro Woche am Sonntag:

Newsletter abonnieren >>

FeaturedVorwort und Editorial *fotowissen-Newsletter - Wertvoll

Geschrieben von:

Spiegelreflexkamera Für Einsteiger – Empfehlung

Peter Roskothen

Peter Roskothen
Ich bin Profi-Fotograf, Fototrainer ganz besonderer individueller Fotokurse und Fachjournalist für Fotografie. Ich schreibe auf *fotowissen für Sie als Fotograf*in. Die Fotografie ist meine Passion. Ich liebe alle Fotogenre und fotografiere genauso begeistert, wie ich Fotokurse gebe.

Jeder kann fotografieren und mit *fotowissen möchten alle Autoren zu Ihren besseren Fotos beitragen. Dabei beschäftigen wir uns nicht mit Pixelzählen, sondern mit Technik für Menschen und den Bildern im Speziellen (Fotoblog). Im Fotoblog helfen wir Fotos zu analysieren und konstruktiv nach vorne zu bringen. Übrigens stellen dort viele meiner Fotokursteilnehmer ihre Bilder aus.

Meine ganz eigene Homepage mit Fotografien, Fotokursen und Webdesign finden Sie unter P. Roskothen Fotokunst & Design.

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar. Links sind nicht gestattet. (Tipp: Kopieren Sie Ihren Text vor dem Absenden zur Sicherheit).

Journalist, Fotograf, Fototrainer Peter Roskothen

Willkommen bei *fotowissen sagt Peter Roskothen im Namen aller Autoren.

Suche nach Kategorien

Beiträge letzte 30 Tage

Paypal Schenkung für *fotowissen

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Bericht hierzu >>

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

*fotowissen Podcast Fotografie

*fotowissen Foto Podcast - Zeit für Fotografie Podcast

Der neue Fotografie Podcast führt Gespräche mit FotografInnen, die Tipps und Einsichten in die Fotografie geben. Der Foto Podcast – Zeit für Fotografie.

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

DxO Bundle

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte ihn nicht mal schnell mit einer Handschlaufe ersetzen. Mit Peak Design kann ich prompt an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe, oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen.

*fotowissen Autorinnen und Autoren

Die *fotowissen Autoren

Weltweiter deutscher Online Fotokurs

Individueller Online-Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Weltweiter deutscher Online Fotokurs Fotoschule Roskothen

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Diese Links sind entweder mit einem Einkaufswagen-Symbol oder mit einem *-Symbol gekennzeichnet. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äußern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr …

Amtliches Stativ

Dieses Fotostativ ist groß, verhältnismäßig leicht und vor allem sehr preiswert:

*fotowissen Test K&F Stativ SA254T1

Stativ Testbericht

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>