Individueller Fotokurs - Besser fotografieren lernen

Burgers Zoo – Teil 1

Artikel ursprünglich verfasst am 11. Mai 2015

Schon lange wollten wir in Arnheim den Burgers Zoo mal wieder besuchen. Vor etlichen Jahren sind wir schon einmal dort gewesen und waren begeistert von dem Konzept des Tiergartens und den riesigen Gehegen, in denen man Tiere ohne Gitter bewundern kann und wo auch die Tiere ihren Rückzugort besitzen. Manches Mal standen wir enttäuscht vor einem Gehege und sahen keine Tiere. Das wiederum gefällt mir jedoch besser, als wenn die Tiere in Minigehgen keinen Bewegungsspielraum haben.

Abenteuer Burgers Zoo

Von langer Hand geplant haben wir Foto Maniacs uns also auf den Weg begeben und das Abenteuer Burgers Zoo in Angriff genommen. Der Tag war vielleicht nicht ganz glücklich gewählt, denn am Vortag wurde der Koningsdag in den Niederlanden gefeiert und so sind wir am Eingang von Reisebussen mit Schulklassen erschlagen worden. Zum Glück ist das Gelände so weitläufig, dass man nicht zwingend in Horden umher ziehen muss. Das hat allerdings auch den Nachteil, dass man es kaum schaffen kann, das gesamte Gelände an einem Tag zu erkunden.

Der Tierpark in Arnheim ist in mehrere Bereiche unterteilt. Wir starteten im ursprünglichen Teil des Parks und ließen uns von Warzenschweinen und Lemuren verzaubern.

Bilder

Natürlich durften auch meine Lieblinge, die Erdmännchen nicht fehlen. Einfach immer wieder bezaubernd!

Weiter geht es mit Teil II, denn der Zoo hat noch so viel mehr zu bieten!

 

Wie immer freue ich mich über Anregungen, Verbesserungsvorschläge und/oder Kritik! Danke!

© Britta Dicken schreibt zum Thema Burgers Zoo

Autor: Britta Dicken

Als leidenschaftliche Amateurfotografin ist seit Sommer 2013 kaum etwas vor meiner DSLR sicher. Ob im Urlaub, auf Veranstaltungen und natürlich auch gerne im heimischen Garten, fast immer ist meine Kamera dabei. Gerne experimentiere ich auch mit speziellen Objektiven und Aufnahmetechniken. Ich möchte weiterhin meinen Horizont erweitern und freue mich daher über jede Anregung! Eine Auswahl meiner Bilder ist auch hier zu finden: www.d-photography.de/

3 Kommentare

  1. Die Erdmännchen sind wunderbar portraitiert, Britta. Bei dem einen oder anderen Foto würde ich noch in der Bildbearbeitung aufhellen wollen. Sonst große Klasse, danke für den schönen Beitrag.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Danke, Peter. Die Erdmännchen sind aber auch einfach zu knuffig. Ich hätte noch stundenlang dort stehen können und noch hunderte Bilder machen können.
      LG
      Britta

      Auf diesen Kommentar antworten
  2. Hallo Britta,

    tolle Bilder im ersten Bericht,
    die Warzenschweine in Reihe gefallen mir am besten, ganz einfach wegen dem Motiv….

    Mit den foto maniacs unterwegs zu sein ist immer ganz toll!!!

    Bin auf die weiteren Fotos gespannt

    LG
    Susanne

    Auf diesen Kommentar antworten

Ihre Meinung interessiert uns (keine Links bitte)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.