Featured Fotogeschenk 3 < EUR 60 Fotografieren lernen Ideen Fotografieren Video Training Fotografie - Rezension

BREAKING THE RULES – Inspiration für außergewöhnliche Fotos

Nachdem ich schon das ein oder andere Buch über Fotografie gelesen habe, beschäftige ich mich diesmal mit dem Videotraining “Breaking the rules” der “Galileo Design” Reihe aus dem Rheinwerk Verlag.

Das Video Training kommt in einem ansprechenden Schuber und beinhaltet eine DVD-ROM. Diese ist sowohl für Windows (ab Vista) als auch Mac OS X geeignet. Insgesamt hat die DVD eine Spielzeit von 5 Stunden.

BREAKING THE RULES – Inspiration für außergewöhnliche Fotos

Breaking the Rules - Inspiration für außergewöhnliche Fotosvon Martin Krolop

Klappe und Action!

Also macht man es sich, in meinem Fall, im Fernsehsessel gemütlich und holt sich den Trainer direkt ins Wohnzimmer. Man hat fast das Gefühl eine persönliche Schulung zu erhalten. Eigentlich wollte ich an dem Nachmittag nur mal kurz rein schauen, aber im Endergebnis hat mich das Video Training den ganzen Tag in seinen Bann gezogen. Das liegt zum einem an der witzigen und direkten Art von Martin Krolop und zum anderen an der Gestaltung der gezeigten Szenen und dem visuellen Aufbau des gesamten Trainings.

Ausgezeichnet - Gold Award fotowissen.eu
Ausgezeichnet- Gold Award fotowissen.eu

Regeln sind doch wohl eher… Richtlinien

Das Videotraining wendet sich grundsätzlich an Studio und Portrait Fotografen. Einige der vorgestellten “Tricks” und Anregungen sind aber auch in anderen Bereichen verwendbar. Schließlich geht es um die vielfältigen Möglichkeiten der heutigen digitalen Fotografie.

Die erzielten Ergebnisse sind immer wieder überraschend und außergewöhnlich, vor allem wenn man sieht mit welchen Mitteln diese erzielt worden sind. Hier gilt es festgefahrene Verhaltensweisen in Frage zu stellen und die ein oder andere Stellschraube absichtlich in die falsche Richtung zu drehen. Und somit nimmt sich der Zuschauer einen Sack voller neuer Anregungen mit und lernt, daß es keinen absoluten Kodex für das Fotografieren gibt.

Glanzlichter

Es ist schon erstaunlich wie man mit wenig Aufwand spannende Ergebnisse erzielen kann. Da gibt es leuchtenden Bokeh bubbles welche man aus einem Stahlwolle Schwamm zaubert. Es ist auch nicht immer eine Studio Blitz Anlage nötig um die “richtige” Ausleuchtung zu erreichen. Richtig spannend wird es dann, wenn man aus der Kombination einer Farbfolie vor dem Blitz und dem Weißabgleich der Kamera graue Garagentüren in blaue verwandelt und trotzdem das Model im richtigen Licht bzw. den richtigen Farben ablichtet und das ohne digitale Nachbearbeitung.

Aber wo Licht ist, da ist natürlich auch Schatten. Ob ich nun wirklich ein 4K Video benötige, um daraus ein animiertes Bild (GIF) fürs Internet zu erstellen, möchte ich persönlich in Frage stellen. Auch wenn mich das Ergebnis durchaus überzeugt hat.

Persönliches Fazit

Ausgezeichnet - Gold Award fotowissen.eu

Das Training wendet sich an gestandene Fotografen und ist nichts für Anfänger. Alle Beispiele drehen sich um People-Fotografie bzw. Portrait-Fotografie. Man kann dies zwar anhand der Beschreibung des Trainings erahnen, aber ein klarer Hinweis auf dem Cover wäre von Vorteil.

Das Video Training war sehr unterhaltsam und hat mich immer mal wieder zum Schmunzeln gebracht. Auch den Ablauf und die Geschwindigkeit, bei der Präsentation der Informationen, habe ich als sehr angenehm empfunden. Ich werde zukünftig nach weiteren Veröffentlichungen dieser Art, vor allem wenn sie von Martin Krolop stammen, die Augen offen halten.

Und hier noch der passender Trailer zum Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über den Autor

Klaus Dicken

Ich bin Fotograf aus Leidenschaft. Unterstützt werde ich dabei von der Fotoschule Roskothen. Ich entdecke immer wieder neue Möglichkeiten die Fotografie kreativ zu nutzen. Meine Kameras begleiten mich dabei an die unterschiedlichsten Orte.

Weitere Bilder finden sich unter www.d-photography.de/

3 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

  • Hallo Klaus,

    da haste mir einen super Tipp gegeben für meine Wunschliste, diese wird immer länger und länger :-)

    Das hört sich echt gut an!!!

    Toll, wenn man so ein Produkt nicht einfach nur entdeckt, sondern lesen kann was drin steckt…. Vielen Dank dafür :-)

    LG

    Susanne

  • Hallo Klaus,
    ich kenne zwar dieses Training nicht, aber Martin Krolop ist nach allen meinen bisherigen Erfahrungen immer zu empfehlen. Gute Themen im Blog; sehr gute Videotutorials; interessante / informative Studioabende. Ich habe die Tutorials “Retusche Workflow” und den Print Teil der Lightroom Strecke von ihm. Urteil: Sehr gut ! Er weiß wovon er spricht und kann die Inhalte auch vermitteln.
    Einzige Voraussetzung: Man muß sich als Leser/Konsument wirklich für die Themen interessieren. Das ist nichts für Personen die “nur mal oberflächlich gucken wollen worum es geht”.

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

Capture One Bildbearbeitung

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

Die *fotowissen Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:
Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach

Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...