Tierfotografie

Brandkatastrophe Zoo Krefeld

Der Zoo in Krefeld ist seit vielen Jahren für mich immer wieder ein Platz zum fotografieren gewesen. Auch das Affentropenhaus war ein stetiger Anlaufpunkt. Der Brandkatastrophe sind nicht nur unzählige bedrohte Tiere zum Opfer gefallen, sie hat auch eine ungeheure Lücke in das Nachzuchtprogramm gerissen. Wie sehr sich die Krefelder Bevölkerung mit ihrem Zoo identifiziert, haben die letzten Tage gezeigt. Auch ich werde meinen Beitrag für einen Neuanfang leisten. Damit ist nicht nur eine finanzielle Unterstützung gemeint, sondern auch der weiterhin der regelmäßige Besuch dieses schönen zoologischen Gartens. Diese Schönheit möchte ich mit ein paar Bildern von mir belegen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie bitte auf die Sterne um den kostenlosen Artikel und die Mühe des Autoren zu bewerten:

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Über den Autor

Thomas Mayer

Eine perfekte Ausrüstung kann die persönliche Kreativität nicht ersetzen. So versuche ich mit kleinem Equipment ausdrucksstarke Fotos zu realisieren. Dabei bin ich auf keinen Bereich in der Fotografie fixiert, denn ich liebe die fotografische Herausforderung. Den Bereich der Bildbearbeitung betreibe ich "Learning by Doing". Umso mehr freue ich mich über jede geglückte Bearbeitung. Ich mache aus ihr keine Philosophie sondern betrachte sie als Teil der Möglichkeiten. Fotografie ist meine Leidenschaft und dies soll in meinen Bildern sichtbar werden.

2 Kommentare

Bitte schreiben Sie einen konstruktiven Kommentar

  • Wichtig ist nur diese privaten Feuerwerke sofort komplett zu verbieten. Nicht nur, weil so viel dabei passiert, sondern auch um die Tiere und Menschen vor der Knallerei zu bewahren. Ich denke aber diese totalversagende Regierung wird sich weiterhin nach dem Geld und der Lobby richten. Und so werden weiterhin Unfälle wie dieser passieren, mit Tieren und Menschen. Dabei zeigt das Drohnekunstwerk in Shanghai, dass es auch friedlich gehen kann. Danke für die schönen Fotos und den Beitrag, Thomas!

  • Das ist wirklich eine Tragödie, und die herrlichen Fotos tun das Übrige, um es nochmal zu verdeutlichen. Momentan stehen ja quer durch alle Lebensbereiche so viele (Alt-) Gewohnheiten und Technologien im Umbruch, dass es sicher nur eine Frage der Zeit sein mag, bis auch alternative Techniken die herkömmlichen Feuerwerke ersetzen. Man muß es ja nicht ganz verbieten. Das Gebaren ist in Deutschland jschon ausgeprägt genug, wie ich finde. Aber ohne Lärm und entzündliche, explosive Stoffe, das hätte was. Einfach nur die tollen Farben und Lichtformen schauen, mit heilen Händen, Augen, Ohren, und sich dran freuen und fotografieren.
    Freundlichen Gruß, Dirk

SD-Speicherkarte

Schnelle 64GB Speicherkarte
Erklärungen hierzu >>
(Link zu Amazon)

SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II, Class 10, U3
SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC-Speicherkarte bis zu 300 MB/Sek, UHS-II

Tipp: Diese SD-Karte ist für schnelle Kameras oder schnelles Auslesen am Rechner super.

Der perfekte Monitor für Fotografen

Professionelle Bildbearbeitung ohne Mietkosten

Capture One Bildbearbeitung

Kameragurt und Handschlaufe zum Wechseln

Tipp: Zu oft war der Kameragurt im Weg und ich konnte nicht mal schnell auf eine Handschlaufe wechseln. Jetzt kann ich schnell an allen meinen Kameras entweder eine Handschlaufe oder einen zweiseitigen Kameragurt anbringen mit Peak Design.

Die *fotowissen Autoren

Die *fotowissen Autoren

Auf dem Laufenden bleiben und wertvolle Fototipps erhalten:

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren wöchentlichen

Newsletter abonnieren >>

Einfach Fotografieren lernen im Fotokurs

Individueller Fotokurs für jeden, der gerne fotografiert:

Fotokurs digitales Fotografieren lernen ganz einfach
Einfach informieren >>

Affiliate-Links, Werbung, Testberichte, Empfehlungen

Hinweis:
Diese Seite enthält externe Affiliate-Links und Werbung. Falls Sie sich entscheiden, ein Produkt über unsere Seite zu kaufen, erhalten wir eine kleine Provision, welche hilft, diese Webseite zu finanzieren. Aber: Wir nehmen niemals Geld für positive Bewertungen und äussern immer unsere eigene, kritische Meinung.
Erfahren Sie mehr...